Gesundes Sommer-Rollenrezept mit Garnele und Mango

Nicht zu verwechseln mit der frittierten, fetten Frühlingsrolle ursprüngliche Sommerrolle ist ein Paradebeispiel dafür, wie ein paar gesunde, relativ langweilige Zutaten sorgfältig zu etwas gezwungen werden können, das viel größer ist als die Summe ihrer Bestandteile. Die Kombination des perfekten Magerproteins; Garnele, mit spritziger süßer Mango und ein paar knusprigen Paprikastreifen sorgen für wirklich gutes Essen! Anpassungsfähig und lecker: Wenn Sie die einfache Wickeltechnik beherrschen, können Sie mit der Füllung spielen und Ihre Lieblingsköstlichkeit finden.

Ernährung:
633 Kalorien, 3,5 g Fett (0 g gesättigt), 390 mg Natrium

Bedient 4

Du brauchst

1 EL klumpig Erdnussbutter
1 EL Zucker
1⁄2 EL Fischsauce
1⁄2 Esslöffel Reisweinessig, plus mehr für die Nudeln
2 Unzen Fadennudeln oder dünne Reisnudeln (Capellini oder Angel Hair Pasta funktionieren auch)
8 Blätter Reispapier
1⁄2 Pfund gekochte mittelgroße Garnelen, jeweils in zwei Hälften geschnitten
1⁄2 rote Paprika, dünn geschnitten
1 Mango, geschält, entkernt und in dünne Streifen geschnitten
4 Schalottengrün, in dünne Streifen geschnitten
1⁄4 Tasse Koriander- oder Minzblätter

Wie man es macht

  1. Erdnussbutter, Zucker, Fischsauce und Essig mit 1 Esslöffel warmem Wasser mischen. Rühren Sie sich, um gründlich zu kombinieren. Legen Sie die Erdnusssauce beiseite.
  2. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  3. Abgießen und mit ein paar Shakes Essig werfen, damit sie nicht kleben.
  4. Tauchen Sie ein Blatt Reispapier einige Sekunden lang in eine Schüssel mit warmem Wasser, bis es weich und biegbar ist.
  5. Legen Sie das Papier auf ein Schneidebrett. Lassen Sie an jedem Ende des Deckblattes einen Abstand von 1⁄2 ″, und geben Sie dazu Nudeln, 3 oder 4 Garnelenhälften, Paprika, Mango, Frühlingszwiebel und einige ganze Korianderblätter.
  6. Falten Sie die Enden des Reispapiers zur Mitte hin und rollen Sie es fest wie ein Burrito. Wiederholen Sie dies mit den restlichen 7 Verpackungen. Mit der Erdnusssauce servieren.

Essen Sie diesen Tipp

Wie mache ich Reispapierrollen:

Reispapier ist empfindlich, arbeiten Sie also mit einem Stück und lassen Sie es gerade lange genug in Wasser einweichen, damit es weich und faltbar ist. Dann folge diesen Schritten:

Schritt 1: Ordnen Sie die Zutaten in der Mitte der Hülle an

Schritt 2: Falten Sie die Enden vorsichtig über die Füllung

Schritt 3: Rollen Sie vorsichtig in einen engen, kompakten Burrito

Liebe dieses Rezept? Abonnieren Sie unsere Iss das, nicht das! Zeitschrift für noch mehr Kochen und gesunde Ideen.

Erhalten Sie 5 Gratisgeschenke, wenn Sie sich anmelden!

Sehen, fühlen und leben Sie großartig, während Sie mit dem neuen Eat This, Not That! Zeitschrift.

Source / demannergesund.com

Tags: