Die Gesundheit von Blutgefäßen kann sich mit Sonnenschutzmitteln verbessern

Sonnenschutz ist nicht nur für die Sommerzeit Tatsächlich sollte es 365 Tage im Jahr getragen werden, um Ihre Haut vor UV-Strahlen zu schützen, die immer vorhanden sind. Es kann jedoch einen anderen Grund geben, Sonnenschutzmittel zu tragen, da neue Untersuchungen darauf hinweisen, dass Sonnenschutzmittel die Blutgefäße schützen können.

Es ist bekannt, dass UV-Strahlen das Risiko für Hautkrebs erhöhen und die Hautalterung beschleunigen. Die Forscher waren jedoch neugierig darauf, die Beziehung zwischen UV-Strahlung und der Leistungsfähigkeit der Blutgefäße in der Haut besser zu verstehen.

Frühere Studien haben gezeigt, dass UV-Strahlen das Verhalten der Blutgefäße in der Haut beeinflussen, wodurch der Grad der Vasodilatation, die Stickstoffmonoxid vermittelt, explizit reduziert wird.

Stickstoffmonoxid ist wichtig, um die Blutgefäße zu entspannen, was den Blutfluss erhöht.

Eine Gefäßerweiterung der Blutgefäße der Haut ist notwendig, um den Körper kühl zu halten und die richtige Temperatur zu erhalten. Alle Hauttypen sind in der Lage, Stickoxid zu produzieren, aber eine als 5-Methyltetrahydrofolat (5-MTHF) bekannte Chemikalie hilft bei diesem Prozess. Die Forscher glauben, dass UV-Strahlen die Verfügbarkeit von 5-MTHF verringern, was die Vasodilatation verringert.

Die Forscher untersuchten, wie Sonnenschutzmittel eine Rolle beim Blockieren von UV-Strahlen spielen können, um die Reduktion von 5-MTHF zu verhindern.

An der Studie nahmen 13 gesunde Teilnehmer teil. Ein Arm war UV-Strahlen ausgesetzt und der andere Arm nicht. Jeder Teilnehmer wurde drei Tests unterzogen: UV allein, UV mit Sonnencreme und UV mit Schweiß.

Der mit UV-Strahlen mit Sonnenschutzmitteln und Schweiß ausgesetzte Arm zeigte keine Verringerung der Stickoxid-Vasodilatation. Das Tragen von Sonnenschutzmitteln war auch mit einer verstärkten Vasodilatation verbunden, verglichen mit dem Schweißarm und dem Steuerarm.

Der Erstautor S. Tony Wolf sagte: "Für diejenigen, die viel Zeit im Freien arbeiten, trainieren oder an anderen verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, kann der Gebrauch von Sonnenschutzmitteln nicht nur vor Hautkrebs schützen, sondern auch vor einer Verringerung der Gefäßfunktion der Haut."

Neben der Förderung der Vasodilatation ist das Tragen von Sonnenschutzmitteln immer wichtig, um die Haut zu schützen und das Erscheinungsbild der Haut zu verlangsamen.


Source / demannergesund.com

Tags: