7 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Knotgrass

 7 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Knotgrass "width =" 450 "height =" 579 "/></a></h2><h2>Was ist Knotgrass?</h2><p>Knotgrass, auch gemeines Knotgras genannt, ist eine einjährige Pflanze, die mit Dock und Buchweizen verwandt ist. <strong>Wissenschaftlich als Polygonum aviculare L bekannt, geht die Pflanze von mehreren anderen gebräuchlichen Namen aus, darunter Knöterich, Schwebekraut, Vogelmiere und Niedergras.</strong></p><p>Die Pflanze stammt aus Nordamerika und Eurasien und ist in den gemäßigten Regionen der Erde verbreitet. Die Pflanze ist essbar und wird in Vietnam als Zutat in einem traditionellen Topf oder Suppenteller verwendet. <strong>Knotgrass wird zur Herstellung von Medikamenten verwendet, und eine Reihe von Studien haben gezeigt, dass es gegen eine Reihe von Zuständen von Nierensteinen und Erkältungen bis zur Gingivitis wirksam ist.</strong></p><p>Wenn Sie mehr über diese Pflanze und ihre Gesundheit erfahren möchten, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.</p><h3>Anlagenbeschreibung und Lebensraum</h3><p>Knotgrass ist ein häufiges einjähriges Kraut, das zwischen 10 und 40 Zentimeter hoch wird. Es hat einen halb aufrechten Stiel mit kurz gestielten, elliptischen Blättern. Die Pflanze produziert grüne Blüten mit rosa oder weißen Rändern. Die Pflanze produziert auch eine dunkelbraune Frucht in Form einer kleinen Nuss.</p><p>Die Samen brauchen Licht, um zu keimen, und die Pflanze erscheint normalerweise in Bereichen, in denen der Boden trotz der seit vielen Jahren ruhenden Samen zerstört wurde.</p><p> <strong>Die Pflanze kommt in vielen Teilen der Welt vor, ist aber besonders auf den britischen Inseln, in Irland und den Vereinigten Staaten besonders im Südosten der USA verbreitet.</strong></p><h3>Aktive Bestandteile</h3><p>Eine Reihe von Studien wurde durchgeführt, um die Auswirkungen von Knollengras auf eine Reihe körperlicher Beschwerden zu untersuchen. Untersuchungen zur Zusammensetzung der Pflanze haben ergeben, dass sie verschiedene Flavonoide wie Avicularin, Juglanin, Astragalin, Betmidin und Myricitrin enthält.</p><p>Die Pflanze hat eine Reihe von medizinischen Eigenschaften <strong>einschließlich antioxidativer, antibakterieller, antiseptischer, expektorierender, entzündungshemmender und krebsbekämpfender Wirkung.</strong></p><h2>Gesundheitliche Vorteile von Knotengras</h2><h3>Gesundheit der Atemwege</h3><p>Knotgrass wird traditionell zur Behandlung von Erkältungssymptomen wie Stauungen und Husten verwendet. <strong>Es wird angenommen, dass es <a href= natürliche Expektorant-Eigenschaften sowie entzündungshemmende Wirkungen hat, die dazu beitragen können, den Schleim aus dem System zu befreien und den Menschen leichter atmen zu helfen.

Es wurden keine Studien zu den Auswirkungen des Krauts auf Erkältungssymptome durchgeführt, aber es gibt viele Belege aus der traditionellen Anwendung, die darauf schließen lassen, dass es wirkt.

READ 8 Nachgewiesene gesundheitliche Vorteile von Fenugreek

behandeln Erkältungssymptome, Halsschmerzen oder BronchitisKnotengras wird oft in Form eines Tees zubereitet.

Antioxidative Vorteile

Es ist für eine gute Gesundheit unerlässlich, dass viele Antioxidantien aus Nahrungsquellen in das System gelangen. Antioxidantien, wie sie in Knotengras vorkommen, können den Körper vor Krankheiten schützen und sogar die Schädigung der Zellen durch freie Radikale, denen wir täglich begegnen, aufheben. Antioxidationsmittel können uns vor einer Reihe schwerwiegender Krankheiten schützen und eine Anti-Aging-Funktion ausführen, die uns innerlich hilft und auch unser äußeres Erscheinungsbild verbessert.

Untersuchungen zur antioxidativen Aktivität von Knotgrass haben eine Reihe starker Substanzen identifiziert. Dazu gehören verschiedene Flavonoide und Phenolverbindungen, die in mehreren Laborstudien untersucht wurden. Diese im Jahr 2006 veröffentlichte Laborstudie kam zu dem Schluss, dass Extrakte aus Knotengras deutliche antioxidative Wirkungen haben. (1)

Chronische Ermüdung

Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge hat Knotgrass das Potenzial, chronische Müdigkeit sowie einige der häufigen Ermüdungserscheinungen wie Depression und chronische Schmerzen zu bekämpfen.

Aufgrund ihrer bekannten entzündungshemmenden Eigenschaften spekulierten die Forscher, dass das Kraut Ermüdungssymptome lindern könnte, und untersuchte die Theorie an Mäusen. Nachdem die Mäuse mit Extrakten des Krauts gefüttert worden waren, konnten die Wissenschaftler schlussfolgern, dass die Behandlung mit dem Kräuter die Ermüdung aufgrund seiner Fähigkeit zur Unterdrückung von Neuroinflammation wirksam reduziert. (2)

Gingivitis

Gingivitis ist eine Zahnfleischentzündung, die durch Schmerzen und Entzündungen im Zahnfleisch gekennzeichnet ist. Es kann sehr schmerzhaft sein und wird normalerweise mit Antibiotika behandelt. wegen des risikos von nebenwirkungen und zunehmender beunruhigung hinsichtlich antibiotikaresistenzen haben die forscher eine reihe natürlicher heilmittel gegen die behandlung untersucht.

Eine bereits im Jahr 2001 durchgeführte Studie untersuchte die Wirksamkeit von Knotengras gegen Gingivitis bei 60 männlichen Probanden. Die Teilnehmer der Studie verwendeten zwei Wochen lang zweimal täglich einen Knotengras-Extrakt als Mundspülung. Die Ergebnisse zeigten, dass das Spülen des Mundes mit Knotengras die Gingivitis signifikant reduzierte, und die Forscher kamen zu dem Schluss, dass Polygonum aviculare L. möglicherweise als unterstützende Therapie für die Erkrankung eingesetzt werden könnte. (3)

Nierensteine ​​

Knotengras kann auch ein nützliches natürliches Heilmittel gegen Nierensteine ​​sein. Nierensteine ​​oder Nephrolithiasis sind eine ziemlich häufige und äußerst schmerzhafte Erkrankung der Harnwege, die zu erheblichen Komplikationen führen kann. Eine kürzlich veröffentlichte, im Mai 2018 veröffentlichte Studie untersuchte die Wirksamkeit von Knotengras auf Nierensteinen bei Ratten.

READ 8 Erstaunliche gesundheitliche Vorteile der Ballonblumenwurzel

] Die Ratten wurden 28 Tage lang mit einem wässrigen Extrakt aus Polygonum Aviculare L. behandelt und am Ende der Studie . Die Forscher schlussfolgerten, dass die Behandlung einen signifikanten Effekt hatte und sowohl zur Vorbeugung als auch zur Behandlung der Erkrankung beitrug. (4)

Krebs

Wenn es darum geht, eine Krebsbehandlung zu finden, wenden sich Forscher zunehmend der Natur zu. Immer mehr Kräuter werden auf ihre Anti-Krebs-Eigenschaften und ihre Fähigkeit, die Proliferation von Krebszellen zu hemmen, untersucht.

Eine 2011 veröffentlichte Studie untersuchte die Anti-Krebs-Wirkung des Krauts auf Brustkrebszellen. Die Ergebnisse waren äußerst vielversprechend. Die Forscher fanden heraus, dass ein Extrakt aus Polygonum aviculare eine starke inhibitorische Wirkung auf die Proliferation von Krebszellen hatte, während es durch einen als Apoptose bekannten Prozess auch den Tod von Krebszellen induzierte.

Die Forscher schlussfolgerten, dass die im Kraut gefundenen phenolischen Verbindungen eine starke antioxidative und tumorhemmende Wirkung ausübten und einen breiten medizinischen Anwendungsbereich haben können.

Trotzdem ist es noch früh, wenn es um das Studium des Kraut geht, und es bedarf weiterer Forschung, bevor seine Wirksamkeit bestätigt werden kann.

Hautgesundheit

Neben seiner internen Verwendung kann Knotgrass auch topisch angewendet werden, um die Hautgesundheit und das Hautbild zu verbessern und verschiedene häufige Hautinfektionen zu behandeln. knotgrass enthält verschiedene Flavonoide mit starken antioxidativen Wirkungen. Das Kraut kann bei der allgemeinen Hautgesundheit helfen, indem es stärker, fester und jünger wirkt. Es kann auch dazu beitragen, das Auftreten von Faltenfeinen Linien und anderen Anzeichen des Alterns zu reduzieren.

Verwendung von Knotengras

Knotgrass ist in verschiedenen ergänzenden Formen erhältlich, darunter flüssige Extrakte, Tinkturen und Kapseln. Es kann auch verwendet werden, um einen gesunden und beruhigenden Tee zuzubereiten.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Dosierungsempfehlungen auf dem Etikett beachten, und konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie Bedenken haben.

Nebenwirkungen und Vorsichtsmaßnahmen

Knotgrass gilt für die meisten Menschen als sicher, solange es in der richtigen Dosierung verwendet wird. Es wurden keine schwerwiegenden Nebenwirkungen berichtet, Sie sollten jedoch Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie in irgendeiner Weise betroffen sind. Wie die meisten pflanzlichen Heilmittel sind Nebenwirkungen möglich und bestimmte Personen müssen besonders vorsichtig sein.

Schwangere Frauen und stillende Mütter sollten die Verwendung von Knotengras vermeiden. Es gibt keine ausreichenden Sicherheitsdaten hinsichtlich der Sicherheit für schwangere oder stillende Frauen. Es wird empfohlen, auf Nummer sicher zu gehen und das Kraut nicht zu verwenden.

LESEN 6 Nachgewiesene Vorteile von Barke aus weißer Eiche

Letzte Gedanken

  • Knotgrass ist ein Kraut mit einer Vielzahl von medizinischen Eigenschaften, darunter Antioxidationsmittel, Antikrebsmittel, entzündungshemmende, expektorierende und antibakterielle Wirkungen.
  • Studien deuten darauf hin, dass es ein wirksames natürliches Heilmittel für chronische Müdigkeit, Zahnfleischentzündung und Nierensteine ​​sein kann, während seine antioxidativen Wirkungen den Körper vor einer Reihe von Krankheiten schützen können.
  • Vorläufige Studien deuten darauf hin, dass Knotengras dazu beitragen kann, Krebs auf natürliche Weise zu verhindern und zu behandeln.
  • Es sind keine Nebenwirkungen von Knotgrass bekannt, aber schwangere Frauen und stillende Mütter sollten die Verwendung des Krauts vermeiden.

(1) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16874403
(2) https: / /www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29655685[19459004([19459008(
(3)
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11137347
(4) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29256188

Sourcedemannergesund.com

Tags: