Grippe-bekämpfendes gesundheitsstärkendes Tonikum – Machen Sie dies, um Infektionen jederzeit zu bekämpfen

Letzte Aktualisierung am

Wenn Sie sich unter dem Wetter fühlen, eine verstopfte Nase, Halsschmerzen und Verstopfung in der Brust haben, woher wissen Sie dann, ob Sie an Grippe oder Erkältung leiden? Grippe- und Erkältungssymptome sind sehr ähnlich, schauen wir uns das genauer an.

Woher wissen Sie, ob Sie eine Grippe oder Erkältung haben?

Häufige COLD-Symptome

Zu jeder Jahreszeit kann eine Erkältung auftreten, besonders in der kalten und regnerischen Jahreszeit. Ein Erkältungsvirus breitet sich durch winzige Lufttröpfchen aus, die Sie auffangen, wenn eine kranke Person in Ihrer Nähe niest, hustet oder sich die Nase bläst.

Bei einer Erkältung haben Sie im Vergleich zur Grippe mildere Symptome. Sie mögen sich einige Tage schrecklich fühlen, aber zu wissen, was zu tun ist, kann Ihr Leiden normalerweise abkürzen.

  • Halsschmerzen
  • Schnupfen
  • Verstopfte Nase
  • Husten
  • Mildes Fieber bei Erwachsenen
  • Fieber bei Kindern
  • Dunkler Schleim und Schleim

Häufige Symptome der FLU

Influenza (Grippe) ist stark ansteckend und kann von Mensch zu Mensch übertragen werden. Die übliche Grippesaison dauert von Herbst bis Frühjahr des folgenden Jahres.

Mit der Grippe haben Sie höchstwahrscheinlich anfangs ein Fieber, bei dem Sie sich elend fühlen, wenn Ihr Körper die Infektion bekämpft. Ihr Körper und Ihre Muskeln können weh tun oder Schmerzen haben.

Grippesymptome sind schwerer als Erkältungssymptome und treten rasch auf. Zu den Symptomen einer Grippe gehören:

  • Halsschmerzen
  • Ein- und Aus-Fieber
  • Kopfschmerz
  • Muskelschmerzen und Schmerzen
  • Laufende oder verstopfte Nase
  • Husten
  • Verstopfte Nase
  • Brustbeschwerden
  • Müdigkeit und Körperschwäche
  • Einige Grippearten können Erbrechen und Durchfall auslösen

Ob Sie an Grippe oder Erkältung leiden, Sie wissen, dass sie nicht angenehm sein wird. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen für die Grippeimpfung, um sie nicht zu bekommen. Aber Sie riskieren möglicherweise negative Nebenwirkungen, die manchmal schlimmer sind als die Grippe selbst.

Warum versuchen Sie es dieses Jahr nicht auf natürliche Weise zu verhindern? Mutter Natur liefert viele natürliche Nahrungsmittel, die antibakteriell, antiviral, antimykotisch und gegen Parasiten wirken.

 Super-Grippe-Kampfmittel gegen die Gesundheit "width =" 800 "height =" 780 "/></p><h2>Die kraftvollen Synergien der überlegenen Antibiotika der Natur</h2><p>Ich habe sechs der besten und wirkungsvollsten Antibiotika-Lebensmittel der Natur zusammengestellt, um dieses Super-Health-Tonikum herzustellen, das Sie täglich konsumieren können, um Ihre Immunität zu stärken und nie mehr krank zu werden! Sie wirken wie Magie, ich sage es Ihnen!</p><h3>1. Wundersames Heilfutter: Knoblauch</h3><p>Allicin wird freigegeben, wenn es zerkleinert oder zerkleinert wird. Allicin ist fast 15mal so wirksam wie Penicillin und bietet das breiteste Schutzspektrum gegen pathogene Bakterien, Viren, Parasiten, Pilzinfektionen und sogar gegen Antibiotika-resistente MRSA. Es ist eines der vielen erstaunlichen Lebensmittel der Natur, die gegen Krebs kämpfen.</p><p>Knoblauch enthält 33 aktive schwefelhaltige Substanzen, die sich beim Verschlucken in Sulfensäure umwandeln – den am schnellsten wirkenden Radikalfänger. Wenn es um Grippe geht, ist Knoblauch so mächtig (und dennoch sanft), dass er die Krankheitszeit verkürzt und Sekundärinfektionen verhindert.</p><p> <strong>Gelesen:</strong> <a href= Knoblauch kann 14 Krebsarten töten.

2. Schlüssel zur Bekämpfung der Antibiotikaresistenz: Zwiebel

Krankheitserreger bei bakteriellen und viralen Infektionen entwickeln Resistenzen gegen Antibiotika. Dies bedeutet, dass die Erreger von verschreibungspflichtigen Medikamenten und Chemikalien unberührt bleiben. Dies ist der Fall, wenn natürliche Antibiotika wie Zwiebeln gegen bakterielle und virale Infektionen wirksam sind.

Zwiebeln enthalten starke Flavonoide, die therapeutische Schwefelverbindungen enthalten, darunter antikarzinogene Eigenschaften, Antiplatelet-Aktivität, antithrombotische Aktivität und antibiotische Wirkungen.

Gelesen: Die kraftvollen und sanften gesundheitlichen Vorteile von Zwiebeln.

3. Leistungsstarkes natürliches Antibiotikum: Ingwerwurzel

Die frische Ingwerwurzel erhält ihren scharfen Geschmack von ihrem einzigartigen Phytonährstoff Gingerol. Gingerol hat viele medizinische Anwendungen, unter anderem als Analgetikum (Schmerzmittel), um Fieber zu reduzieren, beruhigende, entzündungshemmende und antibakterielle Mittel zur Behandlung von Infektionen.

Ingwerwurzel wird häufig verwendet, um eine Magenverstimmung oder Übelkeit zu lindern. Es wird auch als Schmerz- und Beruhigungsmittel zur Behandlung von Muskelschmerzen eingesetzt.

Ingwer ist ein starkes natürliches Antibiotikum als antibakterielles Mittel, Antimykotikum und Antiparasit – geeignet zur Behandlung von Pilzinfektionen, Darmwürmern und zur Bekämpfung verschiedener mikrobieller Infektionen.

Gelesen: Die vollen gesundheitlichen Vorteile der Ingwerwurzel.

4. Ausgezeichneter Immun-Booster und Antioxidationsmittel: Meerrettich

Meerrettich hat sich als sehr wirksam zur Zerstörung schädlicher Bakterien erwiesen, die Bronchitis, Husten, Erkältung, Ohrenentzündung, Grippe, Halsentzündung, Lungenentzündung und Harnwegsinfektionen verursachen.

Diese Wurzel ist ein starker Immunverstärker und Antioxidans. Es regt die Durchblutung an, um Entzündungen, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Gelenkentzündungen und Unwohlsein zu lindern.

Für die Verdauungsgesundheit unterstützt Meerrettich die Verdauung, indem es die Verdauungsenzyme stimuliert, um den Appetit und die Verdauung zu verbessern. Meerrettichsäfte sind ein hervorragendes Getränk zur Linderung einer Nasennebenhöhlenentzündung und zur Beseitigung von Nebenhöhlenpassagen während einer Stauung.

Wenn Meerrettich nicht verfügbar ist, können Sie roten oder weißen Rettich oder Pastinak verwenden.

Gelesen: Eat Meerrettich zur Schmerzlinderung, zur Behandlung von Nebenhöhlenentzündungen und zur Krebsprävention.

5. Aktivieren Sie Ihre interne Verteidigungsarmee: Cayenne Peppers

Wenn Sie Cayennepfeffer einnehmen, aktiviert er die weißen Blutkörperchen (Leukozyten), um Ihren Körper vor schädlichen Krankheitserregern im Körper zu schützen.

Weiße Blutkörperchen schützen Ihren Körper vor Baterien, Viren, Pilzen, Parasiten, Allergenen und Krebszellen. Sie reinigen auch abgestorbenes und geschädigtes Gewebe, um Ihr Immunsystem zu regulieren, damit Sie gesund bleiben.

Capsaicin in Cayennepfeffer fördert die Durchblutung, verbessert die Durchblutung aller Körperregionen und verringert die Bildung von Blutgerinnseln. Außerdem wird Schleim in den Nasendurchgängen und Nebenhöhlen abgebaut, um eine verstopfte Nase zu beseitigen, die durch eine Infektion oder eine Erkältung verursacht wurde.

Wenn frischer Cayennepfeffer nicht erhältlich ist, können Sie andere heiße Paprikaschoten wie Habanero oder Thai-Chili verwenden. Je heißer, desto besser, aber wenn Sie heißes nicht vertragen können, verwenden Sie Jalapeño-Pfeffer.

Gelesen: Cayenne-Pfeffer zerstört Krebszellen, baut den Darm wieder auf und beugt Herzinfarkten vor.

6. Roher Bio-Apfelessig

Für dieses Rezept ist es wichtig, rohen Bio-Apfelessig zu verwenden, da er reich an lebenswichtigen Mineralien ist. Einige der wichtigsten Mineralien sind: Kalium, Phosphor, organisches Natrium, Magnesium, Schwefel, Eisen, Kupfer, organisches Fluor und Silizium. Es hat auch viele Spurenelemente, und gemeinsam helfen sie bei der Behandlung von Leiden im Körper.

Apfelessig ist eine ausgezeichnete Apfelsäurequelle, die Schmerzen lindert, die Energie steigert und eine hohe antioxidative Wirkung hat, um schädliche freie Radikale zu neutralisieren.

Verwenden Sie im Zweifelsfall nur Bragg Apfelessig mit seiner „Mutter“, die reichhaltige Proteine, Enzyme, Antioxidantien und nützliche Bakterien enthält – alles wichtige Bestandteile für einen gesunden Körper.

Gelesen: Warum sollten Sie nur rohen Bio-Apfelessig verwenden?.

Super-Grippe-Bekämpfungsmittel für gesundheitsfördernde Wirkungen

Dieses Super-Grippe-Bekämpfungstonikum ist so reich an Antioxidantien und überlegenen antimikrobiellen Eigenschaften, so dass es nicht verderbt. Stellen Sie jetzt eine Flasche her, Sie wissen nie, wann sie sich als nützlich erweisen wird!

Dieses Tonikum ist nicht nur gut für die Grippebekämpfung. Es eignet sich hervorragend für Infektionen – auch für Infektionen, die gegen verschreibungspflichtige Antibiotika resistent sind. Es wirkt schmerzlindernd bei Entzündungen, Muskeln und Gelenkschmerzen, stoppt Sinusitis, verbessert die Durchblutung (besonders bei Personen, die unter dem [Raynaud-Syndrom leiden) und reinigt das Blut.

Kurz gesagt, nehmen Sie es für fast jede Bedingung an. Nehmen Sie es, um Ihr Immunsystem zu stärken und zu verhindern, dass Sie krank werden! Ja, es ist mächtig, das zu tun, was es tun soll, und doch sanft zu Ihrem Körper.

Die Schönheit der Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe für dieses Tonikum besteht darin, dass es die schädlichen Mikroben in Ihrem Körper abtötet und die nützlichen Mikroben stärkt, um Infektionen und Entzündungen zu bekämpfen!

Mehr als grippe-bekämpfende Fähigkeiten

Dieses gesundheitsfördernde Stärkungsmittel ist erstaunlich, um Krankheiten zu stoppen, ehe es voll wird. Nehmen Sie es zu Beginn der Symptome und stoppen Sie die Beschwerden, bevor es überhaupt beginnt!

Sie können:

  • Reiben Sie das Tonikum in die schmerzenden Muskeln und schmerzenden Gelenke ein.
  • Tränken Sie ein sauberes Flanell-Tuch in das Tonikum und legen Sie es auf die Brust, um eine Verstopfung der Brust zu vermeiden.
  • Mit etwas Honig mischen, um einen beruhigenden, schleimigen Hustensaft herzustellen.
  • Nehmen Sie nach der Mahlzeit einen Esslöffel mit, um die Verdauung zu unterstützen.
  • Fügen Sie es Ihrem Cocktail hinzu, ooh-la-la!

VERWENDUNG des Super-Grippe-Kampfstärketonates

Bitte beachten Sie, bevor Sie dieses sehr starke Gesundheitstonic nehmen:

  • Der Geschmack und das Aroma sind sehr stark und scharf.
  • Beginnen Sie mit 1 Teelöffel pro Tag und arbeiten Sie schrittweise bis zu 1 Esslöffel pro Tag für die Erhaltung der Gesundheit.
  • Bleiben Sie mit 1 Esslöffel 2x / Tag (morgens und abends) für therapeutische Zwecke. Bei schwererer chronischer Erkrankung bis zu dreimal täglich einnehmen.
  • Nehmen Sie keinen leeren Magen ein, wenn Sie einen empfindlichen Magen haben. Die beste Zeit für die Einnahme ist etwa 30-60 Minuten nach dem Essen.
  • Das Tonikum muss zur vollen Kraft genommen werden, nicht mit anderen Flüssigkeiten verdünnen.
  • Sicher für Schwangere und Stillende.
  • Aufgrund des sehr scharfen Geschmacks nicht für Kinder empfohlen. Bei älteren Kindern können Sie etwas rohen Honig hinzufügen, um den scharfen Geschmack zu reduzieren.
  • Sie können dieses Tonikum mit etwas nativem Olivenöl extra mischen und als gesundes Salatdressing verwenden..
  • Dieses Tonikum muss nicht gekühlt werden. Kühl und trocken lagern, und es kann unbegrenzt aufbewahrt werden.

Wie man das Grippebekämpfungs-Tonikum macht

Zutaten (wenn möglich organisch verwenden):

Methode:

  1. Sie können die obigen Zutaten hacken oder reiben. Eine einfachere Möglichkeit besteht darin, sie alle in Ihre Küchenmaschine zu geben und schnell durchzudrehen, ohne die Zutaten aufzulösen.
  2. Die gehackten Zutaten in ein Glas mit Deckel geben. Bei der Zubereitung von Cayennepfeffer sollten Handschuhe in Lebensmittelqualität getragen werden.
  3. Gießen Sie Apfelessig in das Glas und füllen Sie ihn bis zum Flaschenhals auf, um sicherzustellen, dass alle gehackten Zutaten unter den Essig fallen.
  4. Das Gefäß mit dem Deckel fest verschließen und die Zutaten aufschütteln.
  5. Bewahren Sie das Gefäß zwei Wochen lang an einem kühlen und trockenen Ort auf und schütteln Sie es mindestens einmal täglich vorsichtig auf.
  6. Nach ca. 2 Wochen die Flüssigkeit mit einem Sieb abseihen und die Zutaten wegwerfen.
  7. Verwenden Sie dieses Tonikum pro Dosierung wie oben beschrieben.

Wenn Sie denken, dass dies zu aufwendig ist, können Sie hier vorbereiteten Apfelessig-Apfelessig kaufen.

Teilen Sie uns mit, wenn Sie ein ähnliches Gesundheitsstärkungsmittel haben, nennen es "Feuerapfel". Erzählen Sie uns Ihre Erfahrungen mit ihnen.

Einige der Links, die ich auf dieser Website poste, sind Affiliate-Links. Wenn Sie einen Kauf tätigen, erhalte ich eine kleine Provision (ohne zusätzliche Kosten für Sie). Beachten Sie jedoch, dass ich diese Produkte aufgrund ihrer Qualität empfehle und dass ich gute Erfahrungen mit ihnen habe und nicht aufgrund der zu machenden Provision.

Über Sara Ding

Sara Ding ist die Gründerin von Juicing-for-Health.com. Sie ist zertifizierte Wellness Health Coach, Ernährungsberaterin und Detox-Spezialistin. Sie hilft vielbeschäftigten Männern und Frauen, ihre gesundheitlichen Probleme an der Ursache zu identifizieren, um die Probleme für eine optimale körperliche / geistige Gesundheit und Wohlbefinden zu beseitigen.

                
                
                                
                
            

Sourcedemannergesund.com

Tags: