Neue AFC-Notfallversorgung in Torrrington

Amerikanische Familienfürsorge eröffnet neue Notversorgung in Torrington

Gesundheitsdienstleister Weiteres Wachstum, Schaffung von Arbeitsplätzen in Connecticut

TORRINGTON, Connecticut – American Family Care (AFC) freut sich bekanntzugeben, dass in Kürze ein neues  neues, dringendes Pflegeprogramm eröffnet wird -torrington "width =" 300 "height =" 150 "/> Dringende Pflegeeinrichtung, die den Bewohnern von Torrington und Litchfield County eine hochwertige Gesundheitsversorgung bietet und mehr als ein Dutzend neue Arbeitsplätze vor Ort schafft. AFC ist das Land der USA Führender Anbieter von Notfall-, Grund- und Arbeitsmedizin für Fußgänger Die neue Anlage in Torrington wird im März 2019 an der East Main Street 1171 eröffnet.</p><p><em>"Wir freuen uns, mit der Eröffnung unseres Standorts in Torrington unsere Mission, qualitativ hochwertige Gesundheitsfürsorge zugänglich und wirtschaftlich zu machen, auch weiterhin erfüllen zu können", sagte Tom Kelly, unabhängiger Eigentümer und Betreiber von sechs weiteren AFC-Standorten in Connecticut. "Wir bieten einen patientenorientierten Ansatz, bei dem der Patient an erster Stelle steht, indem er einen erstklassigen Kundenservice mit Betreuung auf hohem Niveau bietet, eine seltene Gastfreundschaft in einer medizinischen Einrichtung</em>", sagt Kelly.</p><p>In den letzten 36 Jahren war AFC Vorreiter für das Konzept der Notversorgung in Notfällen <a href= (19459011) und baute seine Präsenz auf 26 Bundesstaaten mit 200 Standorten aus. Alle AFC-Kliniken sind so konzipiert, ausgestattet und mit Personal ausgestattet, dass sie eine barrierefreie Grundversorgung, dringende Betreuung und geringfügige Notfallbehandlungen bieten. Jede Klinik verfügt über einen High-Tech-Ansatz, einschließlich digitaler Röntgenstrahlen, Labortests vor Ort modernster Diagnostik und elektronischer Patientenakten. Die Kliniken sind mit freundlichen, fürsorglichen und mitfühlenden Ärzten besetzt.

“AFC ist eine nachgewiesene Bereicherung für jede medizinische Gemeinschaft. Unsere Einrichtungen helfen nicht nur, die Belastung überlasteter Notaufnahmen zu reduzieren, sondern auch die Wartezeit für Patienten mit nicht lebensbedrohlichen Notfällen ", sagt Kelly. "Unser Ziel war es immer, eine schnelle, effiziente und erschwingliche Versorgung anzubieten und die Patienten innerhalb von 30 bis 45 Minuten behandeln zu lassen."

AFC-Kliniken verfügen auch über eine vollständige Reihe von Arbeitsmedizin und Arbeitnehmerentgeltleistungen. Diese Dienstleistungen umfassen von der OSHA vorgeschriebene medizinische Überwachungsprüfungen, D.O.T. und nicht-D.O.T. Drogenbildschirme und Körperbehandlungen sowie Atemalkoholtests unter vielen anderen Diensten.

Wie alle anderen AFC-Einrichtungen in Connecticut ist der neue Standort in Torrington montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Ein Termin ist nicht erforderlich. Die meisten großen Versicherungspläne werden akzeptiert, wobei auch Selbstzahlungssätze verfügbar sind.

Kommentare sind geschlossen.

Sourcedemannergesund.com

Tags: