16 Außerordentliche gesundheitliche Vorteile von Kefir |

Kefir ist ein einzigartiges fermentiertes Getränk, das traditionell aus Kuh- oder Ziegenmilch hergestellt wurde. Während Joghurt durch die Fermentation von Bakterien hergestellt wird, stammt Kefir aus der Fermentation von Bakterien und Hefe. Sein Nährwert hängt von der Milchsorte ab. Sehen wir uns die außerordentlichen gesundheitlichen Vorteile von Kefir an. Aber bevor Sie wissen, was ist Kefir, seine Arten und Nährwert.

Kefir-Typen

Es gibt Menschen, die Milchprodukte nicht vertragen können. Für sie ist Kefir ein kraftvolles, pro-biotisches Getränk, das mit vielen Nährstoffen beladen ist. Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Kefir.

  • Milchkefir und Wasserkefir

Milchkefir wird mit der Milch von Kuh, Ziege oder Schaf hergestellt. Während das Kefir mit Zuckerwasser oder mit Kokosnusswasser zubereitet wird (Dies sind keine Milchprodukte)

Gesundheitliche Vorteile von Wasserkefir gegenüber Milchkefir

  • Wasser-Kefir ist eine großartige Alternative zu den zuckerreichen und säurehaltigen krausen Getränken. Eines der Nachteile von Wasserkefir ist jedoch: „Es enthält immer noch Zucker, daher wird es nicht für Diabetiker empfohlen oder für Candida-Patienten.
  • Wasserkefir enthält als Milchkefir nicht sehr viel Mineralien, Calcium und Magnesium. Und wie bei Milch ist es für viele Probiotika keine Quelle.
  • Wenn Wasser-Kefir als Saft serviert wird, kann es Alkohol enthalten, während in Milch-Kefir kein Alkohol vorhanden ist.

Es ist der Grund, warum die Vorteile von Milk Kefir Health immer höher sind als die von Water Kefir Health.

Wie man Kefir zu Hause herstellt?

 außerordentliche gesundheitliche Vorteile von Kefir "width =" 600 "height =" 444 "/></p><p> <strong></strong> Kefir kann leicht zu Hause zubereitet werden. Sie benötigen lediglich einige Zutaten und eine saubere Umgebung, um einen gesunden Kefir zuzubereiten. Nehmen Sie ein Glas und mischen Sie ein Glas Milch und 1 TBit Kefirkörner. Bedecken Sie dieses Glas mit Papierkaffee-Filtern und schließen Sie das Glas sicher mit einem Gummiband. Bewahren Sie dieses Gefäß nun 12-48 Stunden unter 70 ° F auf. Jetzt schmecken Sie die Milch. Wenn der Geschmack würzig süß ist, belasten Sie den Kefir und bewahren Sie ihn in einem Behälter auf. Dieses hausgemachte kann bis zu einer Woche konsumiert werden.</p><h2> <strong>Nährwertangaben zu Kefir</strong></h2><p><strong></strong> Kefir ist eine der besten Quellen vieler Nährstoffe. Sein Nährwert ändert sich in Abhängigkeit von der Art und dem Geschmack der zu seiner Herstellung verwendeten Milch.</p><p>1 Tasse fettarmer Kuhmilch-Kefir (ohne Zuckerzusatz) enthält</p><p>Kalorien: 110</p><p>Protein: 11 g (22% des Tageswertes oder DV)</p><p>Fett: 2 g Fett (3% von DV)</p><p>Kohlenhydrate: 12 g (4% von DV)</p><p>Zucker 12g</p><p>Kalzium 390 mg (30% DV)</p><p>Vitamin A 90 mg (10% DV)</p><h2> <strong>Kefir Vs.Yogurt</strong> <strong></strong> </h2><p> <img class= Diabetes behandelt wurden, verglichen wurden. Es wurde festgestellt, dass Menschen, die Kefir konsumierten, einen niedrigeren Blutzuckerspiegel hatten, als wenn sie fermentierte Menschen tranken. Außerdem wurde festgestellt, dass Diabetiker, die Kefir konsumieren, in den letzten 3 Monaten einen konstanten und kontrollierten Blutzuckerspiegel erreicht haben.

2.Act As Powerful Probiotics

Es gibt so viele Mikroorganismen, die so viele gesundheitliche Vorteile haben, wenn sie im menschlichen Körper aufgenommen werden. Diese als Probiotika bezeichneten Mikroorganismen wirken sich auf verschiedene Weise auf die Gesundheit aus. Die gesundheitlichen Vorteile von Wasser-Kefir schließen diese Probiotika nicht ein, sie werden jedoch in Milchkefir gefunden. Hilft bei Verdauungsproblemen, Gewichtsabnahme, herzfreundlichem Ambiente, kontrolliertem Cholesterinspiegel und anderen. Joghurt wird vor allem als Bestandteil der westlichen Ernährung konsumiert, aber Kefir ist eher eine Nährstoffquelle für eine Diät, die hauptsächlich aus gesundheitlichen Gründen verwendet wird. Wissen Sie, Kefirkörner enthalten mehr als 60 Bakterien- und Hefestämme? Ja, du hast es richtig gelesen. Diese Zusammensetzung macht Kefir zu einer sehr reichhaltigen Quelle probiotischer Ernährung

3.Lowers Bad Cholesterol

Eine Studie wurde 2017 durchgeführt, in der die Cholesterinwerte der Frauen verglichen wurden, die fettarme Milch und Kefir tranken. Alle teilnehmenden Frauen tranken 2 Tassen fettarme Milch, 4 Tassen fettarme Milch oder 4 Tassen pro Tag Kefir. Nach 8 Wochen Test wurde festgestellt, dass Frauen, die Kefir konsumierten, im Vergleich zu Frauen, die fettarme Milch tranken, den Cholesterinspiegel im Körper gesenkt hatten. Die in Kefir enthaltenen Probiotika spielen eine entscheidende Rolle bei der Entscheidung, wie viel Cholesterin ein menschlicher Körper aus der Nahrung aufnehmen soll?

4.Kefirs Antibakterielle Eigenschaften s

Es ist bekannt, dass seine antibakteriellen Eigenschaften die schädlichen Bakterien abtöten. Es hat auch die guten bakterienfreundlichen "Probiotika" .Probiotika, bekannt als "Lactobacillus Kefir", die gegen die Infektionen des Körpers kämpfen, und diese sind sehr einzigartig und nur in Kefir erhältlich. Laut der neuesten Studie kann Lactobacillus kefir das Wachstum so vieler schädlicher Bakterien stoppen (Salmonellen 19459018, Helicobacter pylori und E. coli), die für die Schädigung des menschlichen Körpers verantwortlich sind. Kefirancarbohydrat, das in Kefir vorhanden ist, ist mit antibakteriellen Eigenschaften beladen, die dem menschlichen Körper die Kraft verleihen, gegen die schlechten Bakterien zu kämpfen.

5. Verbessert die Knochengesundheit

 Nutzen für die Gesundheit von Kefir "width =" 600 "height =" 400 "/></p><p>Knochengesundheit ist die Hauptsorge der Menschen, die nicht genügend Kalzium bekommen. Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Kefir gehört auch die Erholung nach <a href= Osteoporose. Osteoporose ist heutzutage das Hauptproblem für viele Menschen. Kalzium ist wichtig für die Gesundheit der Knochen. Kefir, der aus Vollmilch hergestellt wird, hat einen hohen Kalziumgehalt. Es enthält auch eine bioaktive Verbindung, die dem menschlichen Körper dabei hilft, das Kalzium in seinen Körper zu absorbieren und gegen Knochenabbau zu kämpfen. Kefir-Vitamin K2, das für die Verbesserung der Knochengesundheit, der Knochendichte und der Kalziumabsorptionskraft bekannt ist. Ein Mangel an Vitamin K im menschlichen Körper führt häufig zu Knochenproblemen. Kefir-Probiotika verbessern die Resorption und da es selbst ein Milchprodukt ist, enthält es die meisten Nährstoffe (Phosphor, Magnesium, Calcium, Vitamin D und K2), die zur Verbesserung der Knochendichte erforderlich sind.

6.Boost The Immun System

Kefir fermentiertes Milchgetränk enthält Biotin und Folsäure, die für die Verbesserung Ihres Immunsystems und den Schutz der Zellen verantwortlich sind. Es ist bekannt, dass Kefir eine große Anzahl von Probiotika enthält, die die mikrobielle Welt verändern. Einer der Hauptnährstoffe von Kefir heißt Lactobacillus Kefiri, der dem menschlichen Körper hilft, schädliche Bakterien, z. B. Salmonellen und E. Coli, zu bekämpfen. Die Bakterien in Kefir steuern das Immunsystem und verbessern das Wachstum vieler Raubbakterien, die das Immunsystem stärken.

Das Beste an Kefir ist, dass es eine starke Verbindung enthält, die nur in diesem Getränk zu finden ist, Kefiran, ein unlösliches Polysaccharid mit antimikrobiellen Eigenschaften zur Bekämpfung von Candida. Diese Verbindung senkt den Cholesterinspiegel und stabilisiert auch den Blutdruck.

7.Lowers The Lactose

Kefir enthält Bakterien, die den Laktosegehalt in Ihrem Körper reduzieren. Wenn eine Person gegen Laktose unverträglich ist, hilft Kefir-Drink, es ohne Symptome zu konsumieren. Eine führende Marke, die Kefir in den USA herstellt, behauptete, dass Kefir zu 99% frei von Laktose ist. Eine von Forschern durchgeführte Studie hat gezeigt, dass der Konsum von Kefir dem menschlichen Körper die Kraft gibt, Laktose über einen bestimmten Zeitraum zu sich zu nehmen. Das bedeutet, der Konsum von Kefir für einige Zeit hilft einer Person, auch das Problem der Laktoseintoleranz zu beseitigen.

8.Schutz gegen Krebs

Krebs ist eine der schrecklichen Krankheiten der Welt, die einer der Hauptgründe für den Tod von Tausenden von Tausenden von Menschen ist, die alle sterben.

Krebs wächst, wenn abnorme Körperzellen unkontrolliert wachsen und sich nicht um jeden Preis kontrollieren lassen. Der Tumor ist eine Krebsform, die das Leben wegnimmt. Kefir-probiotisches fermentiertes Getränk ist ein solches Milchprodukt, von dem bekannt ist, dass es das Wachstum unkontrollierter Zellen reduziert, die das Tumorwachstum steuern. Es stabilisiert Ihr Immunsystem und hilft Ihnen somit, mit Krebs umzugehen.

9. Kann helfen, die Verdauungsprobleme zu verbessern

 außerordentliche gesundheitliche Vorteile von Kefir "width =" 600 "height =" 400 "/></p><p> <strong></strong> Kefir ist probiotische Milch oder ein Getränk auf Wasserbasis, das dem Verbraucher helfen kann, das Gleichgewicht der freundlichen Bakterien in seinem Darm aufrechtzuerhalten. Dies ist der Hauptgrund, warum Kefir zur Behandlung vieler Formen von Problemen wie Durchfall verwendet wird. Probiotika und Nahrungsmittel, die Probiotika enthalten, stehen häufig im Zusammenhang mit der Verringerung vieler Verdauungsprobleme, einschließlich des Reizdarmsyndroms, Geschwüren und vielen anderen.</p><h3> <strong>10.Fight Tooth Decay</strong></h3><p><strong></strong> Kefir ist ein fermentierter Geschmacksgetränk, der beladene Nährstoffe enthält. Es ist natürlich einer der außergewöhnlichen gesundheitlichen Vorteile von Kefir. Es kann als Kraftwerk für <a href= Zahngesundheit angesprochen werden. Kefir enthält eine Fettsäure, die fettlöslichen Vitamine A, D und K2. Dies ist eine perfekte Mischung, um gesunde Nährstoffe für die Zähne zu erhalten. Wie bereits erwähnt, enthält Kefir Milchsäurebakterien und Hefen, es hilft bei der Kontrolle der Immunität und bei Zahnfleischbluten.

11.Mindern Sie die Symptome von Allergien und Asthma

Der Konsum bestimmter Lebensmittel oder Substanzen kann bei manchen Personen allergische Reaktionen zeigen. Diese allergischen Reaktionen werden durch seltsame Reaktionen des Körpers gegen diese Lebensmittel oder Substanzen verursacht. So viele Menschen mit dem überempfindlichen Immunsystem sind anfällig für Allergien und anfälliger für Erkrankungen wie Asthma. Es ist bekannt, dass Kefir die seltsamen Reaktionen des Verbrauchers reduziert und somit Allergien und Asthma-Probleme reduziert.

12. Hilfe beim Abnehmen

Adipositas ist ein ernstes Problem, das oft mit einem Ungleichgewicht der Darmbakterien zusammenhängt. Welcher Bakterienstamm für Adipositas verantwortlich ist, ist noch nicht klar? Laut einer Studie haben Lactobacillus-Arten oder LAB, die häufig in Kefir vorkommen, Eigenschaften, die eine erhebliche Gewichtsänderung bewirken können.

Wissenschaftler untersuchen diesen Nutzen, und hoffentlich freuen wir uns darauf, weitere Informationen zum Abnehmen von zu erhalten, indem wir Kefir bald verbrauchen.

13.Entzündung reduzieren

 Außergewöhnliche gesundheitliche Vorteile von Kefir "width =" 600 "height =" 455 "/></p><p> <strong></strong> Entzündungen sind so komplex wie ihr Name. Es führt zu einer Vielzahl von Erkrankungen, einschließlich entzündlicher Darmerkrankungen oder rheumatoider Arthritis. Kefir-Probiotikum enthält entzündungshemmende Eigenschaften, die den menschlichen Körper bei der Bekämpfung von entzündungsbedingten Problemen unterstützen.</p><h3> <strong>14.Verbessert die Hautgesundheit</strong></h3><p><strong></strong> Wenn Ihr Körper nicht richtig gepflegt wird, sendet Ihr Darm ein Signal an Ihre Haut, und er wird leicht von Problemen wie Akne, Hautausschlag, Psoriasis und Ekzem beeinflusst. Kefir hilft Ihrem Körper, gute Bakterien nach vorne zu bringen und die Homöostase für Ihre Haut auszugleichen. Es hilft nicht nur bei Hautproblemen, sondern auch bei Hautproblemen <a href= wie Verbrennungen und Hautausschlägen. Kefir enthält Kefiran-Kohlenhydrate, von denen bekannt ist, dass sie die Hautqualität verbessern und dem Körper wundheilende Eigenschaften verleihen.

15. Kefir bekämpft Allergien

So viele entzündliche Probleme hängen mit Allergien und Asthma im menschlichen Körper zusammen. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass Kefir Entzündungszellen reduziert, die für die Schädigung der Lunge und der Luftwege verantwortlich sind. Der im Kefir enthaltene Mikroorganismus verbessert das Immunsystem und hilft dem Körper, mit ihm zu kämpfen

Allergische Reaktionen und hilft dem Körper, auf Veränderungen aufgrund von Allergien zu reagieren, die den Körper beeinflussen können. Allergische Reaktionen in einem Körper können durch das Fehlen von guten Bakterien im Darm ausgelöst werden. Kefir hilft dem Körper, effektiv zu kämpfen.

16.Freundlich mit Herz

Kefir ist ein probiotisches Getränk, das nach Beendigung des Fermentationsprozesses Vitamin K2 als eines seiner Nebenprodukte produziert. Ein niedriger K2-Gehalt steht in direktem Zusammenhang mit allen Herzerkrankungen wie Herzkrankheiten, Krebs und vielen anderen. Da Kefir optimales Vitamin K2 enthält, hat eine Person, die es konsumiert, höhere Chancen auf ein gesünderes Leben.

Hinzufügen von Kefir in Ihre Ernährung

Nun sehen wir alle gesundheitlichen Vorteile von Kefir. Nun wollen wir sehen, wie Sie Kefir in Ihre Ernährung aufnehmen können. So wie wir Milch und Joghurt konsumieren, kann Kefir problemlos in die normale Ernährung aufgenommen werden. Es kann als Getränk, als Mischungsflüssigkeit während der Zubereitung eines Smoothies oder als Verzierung auf Getreide konsumiert werden. Es kann zu Backwaren, halbflüssigen Suppen, Salaten und vielen anderen hinzugefügt werden. Erhitzung kann die probiotische Konzentration verringern, daher wird empfohlen, sie nur in ihrer ursprünglichen Form zu konsumieren.

Nebenwirkungen

Kefir ist für den regelmäßigen Verzehr sicher, aber bestimmte Nebenwirkungen müssen in Betracht gezogen werden, bevor es in Ihre Ernährung aufgenommen wird. Menschen, die gegen Milch allergisch sind, müssen Milk Kefir meiden, da es zu einer allergischen Reaktion kommen kann. Kefir mit Zuckerzusatz darf nicht von Diabetikern konsumiert werden. Viele kommerzielle Marken von Kefir enthalten Alkohol, so dass Sie bei Interesse nach alkoholfreiem Kefir suchen können.

Kefir ist im Vergleich zum Joghurt ein gesundes fermentiertes Getränk. Traditionell wurde es aus Milch hergestellt, aber heutzutage sind aufgrund seiner Nachfrage auch Nicht-Tagebuch-Varianten auf dem Markt erhältlich. Auch wenn Sie die gesundheitlichen Vorteile von Wasserkefir gegenüber Milchkefir sehen, nimmt Milch den Platz ein, indem sie den Wasserkefir beiseite zieht. Kürzlich durchgeführte Studien belegen, dass Milchkefir Ihr Immunsystem verbessert, bei Verdauungsproblemen hilft, die Gesundheit Ihrer Knochen verbessert und dazu beitragen kann, auch Krebs zu beseitigen. Um all diese außergewöhnlichen gesundheitlichen Vorteile von Kefir zu erleben, fügen Sie es noch heute in Ihre Ernährung ein.

Tags: