Gesundheitsvorteile der Brunnenkresse – Healthy Focus

 Gesundheitsvorteile der Brunnenkresse "width =" 450 "height =" 579 "/></a></h2><h2>Die Vorteile von Brunnenkresse / Nastursium officinale</h2><p>Als Kind züchtete ich in der Familienküche Brunnenkresse. Aus dem Gedächtnis heraus haben wir es in einem naturwissenschaftlichen Unterricht in der Schule gelernt. Seitdem habe ich an die Pflanze wenig gedacht, erinnere mich aber an ihren pfeffrigen und würzigen Geschmack. Die erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile der Pflanze waren mir sicherlich nicht bewusst, aber die Erforschung dieses Artikels hat meine Interessen erneut geweckt.</p><p>Wenn Sie mehr über die Brunnenkresse erfahren möchten und erfahren möchten, wie sie Ihrer Gesundheit nützen kann, lesen Sie bitte weiter.</p><h2>Was ist Wasserkresse?</h2><p> <strong>Brunnenkresse, wissenschaftlich bekannt als Nastursium officinale, ist eine Wasserpflanze der Brassicaceae-Familie.</strong> Zu dieser Familie der Kreuzblütler gehört auch Brokkoli, Rosenkohl, Kohl und Grünkohl.</p><p>Die einst als Unkraut angesehene Brunnenkresse wurde ursprünglich im frühen 19. Jahrhundert in Großbritannien angebaut, wird jedoch heute in der Nähe von Quellen, Bächen und anderen Wasserbetten auf der ganzen Welt angebaut.</p><p> <strong>Die Brunnenkresse ist für ihre kulinarischen Zwecke äußerst vielseitig. Es hat einen subtilen, pfeffrigen Geschmack und ist eine leckere Begleitung zu Salaten und Suppen.</strong> Es wird auch häufig in Sandwiches in Großbritannien verwendet und passt sehr gut zu Eier- oder Frischkäse.</p><p>Da es im Wasser wächst, sollten Sie Ihre Brunnenkresse vor dem Gebrauch gründlich waschen. Nach dem Waschen ca. 30 Minuten in sauberem, kaltem Wasser einweichen. Sie können die Kresse in Wasser eintauchen und für einige Tage im Kühlschrank aufbewahren.</p><h2>Brunnenkresse-Ernährung</h2><p>Brunnenkresse ist extrem kalorienarm und hat einen wunderbaren Nährwert. Es ist extrem dicht in der Ernährung und zählt auf bestimmten offiziellen Listen zu den nahrhaftesten Lebensmitteln. (20) <strong>Es ist extrem reich an Vitamin K, wobei eine Tasse über 100% Ihrer empfohlenen täglichen Einnahme von <a href= Vitamin K liefert.

Folgendes kann in einer Tasse oder 34 g Kresse (Nastursium officinale)

gefunden werden.

  • 4 Kalorien und kein Fett
  • 0,4 g Kohlenhydrate
  • 0,8 g Protein
  • 0,2 Gramm Faser
  • Vitamin A: 22% der empfohlenen täglichen Einnahme
  • Vitamin C: 24% RDI
  • Vitamin K: 106% RDI
  • Calcium: 4% RDI
  • Mangan: 4% RDI

In Brunnenkresse finden sich auch kleinere Mengen von Riboflavin, Thiamin, Vitamin B6, Pantothensäure, Folsäure, Vitamin E, Kalium, Magnesium, Kupfer, Phosphor und Natrium.

Gesundheitliche Vorteile von Brunnenkresse (Nastursium officinale)

Antioxidationsmittel und Verhütung von Krankheiten

Brunnenkresse ist eine bedeutende Quelle von Antioxidantiendie den Körper vor Schäden durch freie Radikale schützen. Wir sind täglich freien Radikalen ausgesetzt und es ist wichtig, so viele Antioxidantien wie möglich in unser System zu bringen, um sich gegen durch oxidativen Stress verursachte Erkrankungen zu schützen.

READ 11 Erstaunliche Vorteile von Resveratrol

Oxidative Belastung ist mit einer Reihe schwerwiegender Krankheiten verbunden, darunter Krebs, Herzkrankheiten, kognitiven Erkrankungen und Diabetes. Antioxidantien können uns auch vor vorzeitigem Altern schützen, und eine Ernährung, die reich an frischem Obst und Gemüse ist, schützt uns nicht nur vor inneren Erkrankungen, sondern kann auch dazu beitragen, dass unsere Haut jünger und länger aussieht.

Diäten mit hohem Gehalt an antioxidativen Lebensmitteln sind wichtig, um den durch freie Radikale verursachten Schaden zu verhindern oder sogar umzukehren. Studien haben gezeigt, dass die Brunnenkresse über 40 verschiedene Flavonoide mit antioxidativem Potenzial enthält.

Laut einer vergleichenden Studie, die die antioxidativen Wirkungen verschiedener Kreuzblütler untersucht, übertraf die Wasserkresse den Rest. Die Studie ergab, dass sie mehr Gesamtphenole und das größte Potenzial zur Neutralisierung des durch freie Radikale verursachten Schadens enthielt. (1)

In anderen Studien wurden die in der Brunnenkresse gefundenen antioxidativen Verbindungen tatsächlich mit einem verringerten Risiko für Herzkrankheiten, Krebs und Diabetes in Verbindung gebracht. (2) (3)

Krebs

Die in der Kresse gefundenen phytochemischen Verbindungen können auch das Risiko verringern, dass eine Person an bestimmten Krebsarten erkrankt.

Wie andere Kreuzblütler enthält auch Kresse Glucosinolate. Wenn sie geschnitten oder gekaut werden, werden diese Verbindungen zu einer anderen Verbindung namens Isothiocyanate aktiviert. Zu diesen Verbindungen gehören verschiedene Chemikalien, die nach Forschungsergebnissen vor verschiedenen Krebsarten schützen können.

Laut Forschung arbeiten sie, indem sie das Wachstum und die Verbreitung von Krebstumoren hemmen und krebserregende Chemikalien im Körper weniger aktiv machen. (4) (5)

Untersuchungen haben ergeben, dass die in der Brunnenkresse vorhandenen Isothiocyanate Lungen-, Darm-, Haut-, Brust- und Prostatakrebs vorbeugen können. (6) (7) (8) (9) (10)

Während die bisher durchgeführten Studien vielversprechend sind, muss in Zukunft noch viel mehr Forschung betrieben werden, um die krebsbekämpfenden Wirkungen dieser Verbindungen zu bestätigen. Trotzdem sind die Anzeichen bisher durchaus positiv.

Herzgesundheit

Studien haben auch gezeigt, dass der Verzehr von Brunnenkresse die Gesundheit Ihres Herzens auf verschiedene Weise verbessern kann. Viele der kardiovaskulären Vorteile von Kreuzblütler hängen mit ihrem hohen Gehalt an Antioxidantien zusammen.

Ein Überblick über Studien mit über 500.000 Menschen brachte den Verbrauch von Kreuzblütlern wie Brunnenkresse, Grünkohl und Kohl in Verbindung mit einer Verringerung des Risikos für Herzkrankheiten um 16%. (11)

Brunnenkresse enthält verschiedene Antioxidantien, darunter Carotinoide wie Lutein, Zeaxanthin und Beta-Carotin. Unzureichende Mengen dieser antioxidativen Carotinoide wurden mit erhöhtem Blutdruck und Herzerkrankungen in Verbindung gebracht. (12)

READ ] Studien zeigen auch, dass höhere Konzentrationen dieser Carotinoide vor Herzkrankheiten schützen und auch das Risiko eines Schlaganfalls und Herzinfarkts verringern können.

Brunnenkresse enthält bestimmte Nitrate, die das Herz unterstützen, indem sie Entzündungen reduzieren, die Gesundheit der Blutgefäße verbessern und die Dicke der Blutgefäße verringern. Studien haben auch gezeigt, dass diese diätetischen Nitrate helfen, den Blutdruck zu senkenindem sie die Konzentration des im Blut vorhandenen Stickoxids erhöhen. (13)

Brunnenkresse könnte auch das Herz unterstützen, indem sie den Cholesterinspiegel senkt. In einer Tierstudie wurden die Auswirkungen von Brunnenkresse auf Ratten mit erhöhten Cholesterinwerten untersucht. Die Forscher fanden heraus, dass die Brunnenkresseextrakte signifikant zur Senkung des Gesamtcholesterins und des LDL-Cholesterins um über 50% beigetragen haben. (14)

Knochengesundheit

Brunnenkresse ist reich an Mineralien, von denen viele für gesunde Knochen wichtig sind wie Calcium KaliumMagnesium und Phosphor.

Wenn wir an Knochengesundheit denken, denken wir fast immer an Kalzium, aber auch andere Nährstoffe wie Kalium, Magnesium und Vitamin K spielen eine sehr wichtige Rolle.

Eine ausgewogene Ernährung, die reich an nährstoffreichem Gemüse wie Brunnenkresse ist, wurde mit einer besseren Knochengesundheit in Verbindung gebracht. (15)

Eine Tasse Brunnenkresse enthält einen extrem hohen Vitamin-K-Gehalt, so dass Sie über 100% Ihrer empfohlenen täglichen Vitamin-Einnahme erhalten. Vitamin K ist wichtig für die Knochen, da es ein Hauptbestandteil eines Proteins ist, das als Osteocalcin bezeichnet wird, das den Knochenumsatz reguliert und gesundes Gewebe erhält.

Eine Studie fand heraus, dass Personen, die die höchsten Mengen an Vitamin K konsumierten, signifikant weniger anfällig waren, um Hüftbrüche zu erleiden, als diejenigen, die am wenigsten konsumierten. (16)

Immunfunktion

Aufgrund ihres reichhaltigen Ernährungsprofils kann der Verzehr von reichlich Brunnenkresse und anderem Kreuzblütler das Immunsystem stärken und Krankheiten vorbeugen.

Eine Tasse Brunnenkresse enthält eine gute Menge an Vitamin C – dies entspricht etwa 20% der empfohlenen Tagesdosis. Vitamin C ist sehr bekannt für seine Fähigkeit, das Immunsystem zu stärken, und Vitaminmangel wurde mit einer geschwächten Immunfunktion sowie einer erhöhten Entzündung in Verbindung gebracht.

Vitamin C kann dazu beitragen, das Risiko von Krankheiten wie Erkältungen zu senken, und es kann auch dazu beitragen, den Schweregrad und die Dauer der Symptome zu verringern. (17)

Gewichtskontrolle

Der Verzehr von reichlich Brunnenkresse kann für Ihre Taille gut sein, insbesondere im Rahmen einer allgemeinen Diät. Eine Tasse Brunnenkresse enthält kein Fett und nur vier Kalorien, aber sie enthält immer noch einen starken Nährwert.

READ Ghee gegen Kokosnussöl

Hinzufügen von Wasserdampf Ihre Ernährung wird helfen, Ihren Körper zu nähren und sich zu füllen, ohne Ihrer Diät zusätzliche Kalorien hinzuzufügen.

Augengesundheit

Das Essen von Brunnenkresse und anderen Lebensmitteln, die reich an bestimmten Carotinoiden sind, ist gut für die Augen. Brunnenkresse enthält Carotinoid-Antioxidantien, darunter Zeaxanthin und Lutein, von denen bekannt ist, dass sie die Augengesundheit fördern. Das in Brunnenkresse vorkommende Vitamin C hat auch Augenvorteile.

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass diese Verbindungen eine entscheidende Rolle für die Augengesundheit spielen. Sie schützen die Augen vor Blaulichtschäden und sind mit einem verringerten Risiko von Katarakten und Makuladegeneration verbunden (18)

Könnte die sportliche Leistung verbessern

Unabhängig von Ihrer Teilnahme kann die Brunnenkresse Ihnen auch dabei helfen, Ihre sportlichen Fähigkeiten und Leistungen zu verbessern.

Brunnenkresse und anderes Gemüse aus der Brassicaceae-Familie haben einen hohen Gehalt an Nitrat in der Nahrung. Diese Verbindungen, die in grünem Blattgemüse, Radieschen und Rüben gefunden werden, tragen dazu bei, die im Blut vorhandenen Mengen an Stickoxid zu erhöhen. Stickstoffoxid hilft auch bei der Entspannung der Blutgefäße, was zu einer Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit führen könnte.

Stickstoffmonoxid hilft auch, den Blutdruck und die Sauerstoffmenge zu senken, die eine Person während des Trainings benötigt. Dies könnte zu erhöhter Belastungstoleranz und Leistungsfähigkeit führen.

Untersuchungen zu den Auswirkungen von aus Rüben gewonnenem Nitrat aus der Nahrung lassen vermuten, dass sie die Leistungsfähigkeit von Sportlern verbessern können. (19)

Verbrauch von Brunnenkresse

Brunnenkresse ist nicht nur lecker, sie ist äußerst vielfältig und kann auf vielfältige Weise genossen werden. Dies sind nur einige der Möglichkeiten, wie Sie dieses wunderbare Essen genießen können.

  • Fügen Sie es Ihren Salaten hinzu.
  • Verwenden Sie es als Zutat in einem Salat- oder Eiersandwich.
  • Streuen Sie es über Ihre Suppen.
  • Verwenden Sie es als Ersatz für Salat in Salatschüsseln oder Sandwiches.
  • Mischen Sie es mit Olivenöl und Knoblauch und machen Sie daraus ein hausgemachtes Pesto.

Wie auch immer Sie es essen möchten, wir sind sicher, dass Sie es genießen und nebenbei viele gesundheitliche Vorteile haben werden.

(1) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29748497
(2) https: //www.ncbi.nlm.nih. gov / pubmed / 23978168
(3) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26685512
(4) https: // https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11139137
(690) ) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29890115
(7) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25712054
(8) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/8512247
(9) https: //www.ncbi.nlm .nih.gov / pubmed / 28394276
(10) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15953625
(19459047] https : //www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27540481
(12) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24489447 ] (13) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/2 6815004
(14) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17980985
(15) https: //www.ncbi. nlm.nih.gov/pubmed/19968914[19459037((16) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10799384

Sourcedemannergesund.com

Tags: