CBD-Öl für den Schlaf: Wie funktioniert es?

                                

Insomnia
ist eine Störung, die durch Schlafstörungen gekennzeichnet ist. Andere Symptome
Zu diesem Leiden gehören das Aufwachen in verschiedenen Momenten während der Nacht und
nicht in der Lage zu sein, in den Schlaf zu schlüpfen, zu früh aufzuwachen und Gefühle zu haben
Müdigkeit beim Aufwachen. Die typische Behandlung von Schlaflosigkeit ist Schlaftabletten,
Sie können jedoch Cannabidiol oder CBD-Öl als eine natürlichere Alternative in Betracht ziehen.

Hier ist's
wie CBD Ihnen helfen kann, eine gute Nachtruhe zu finden:

1. CBD hilft bei der Regulierung Ihrer
Endocannabinoid-System

Ihre
Endocannabinoidsystem oder ECS besteht aus einem Netzwerk von Rezeptorstellen, die auf gefunden werden
Zellmembranen im ganzen Körper wie CB1 und CB2, chemische Aktivatoren und
Enzyme. In einem gut funktionierenden System öffnen oder schließen sich die chemischen Aktivatoren
Die Rezeptorstellen und die Enzyme unterstützen entweder die Aktivatoren oder brechen sie
Nieder. Auf diese Weise empfängt und übersetzt der Körper die vermeintlichen Signale
zu erhalten.

Bei einigen Individuen werden jedoch nicht genügend Enzyme produziert, oder die Aktivatoren sind nicht in der Lage, mit den Rezeptorstellen gut zu kommunizieren. Dies verursacht eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen, darunter Schlaflosigkeit. CBD aus hochwertigem Öl, wie die Produkte von https://trustedcbdoil.com/interagieren mit Cannabinoid-Rezeptoren namens CB1 und CB2.

Hier
sind ihre Unterschiede:

  • CB1 – Diese Rezeptoren sind hauptsächlich im Zentralnervensystem zu finden
    insbesondere das Gehirn und das Rückenmark, das den Körperkern kontrolliert
    Funktionen wie Schmerzempfinden, motorische Aktivität, Stressreaktion und Gedächtnis
  • CB2 – Diese Rezeptoren sind in allen Organen vorhanden
    des Körpers wie im Immunsystem, im Muskelsystem und
    kardiovaskuläres System.

2. CBD kann Stressgefühle reduzieren

Seit
CBD interagiert mit CB1- und CB2-Rezeptoren, die die potente Chemikalie reduzieren können
Gefühle von Stress und Angstzuständen, die die Hauptursachen für Schlaflosigkeit sind.
Signifikanter Lebensstress wie der Tod eines geliebten Menschen oder der Verlust von Arbeitsplätzen
Eine wichtige Rolle bei akuten Insomnie während chronische Insomnie durch Depressionen verursacht wird
und Angst.

Kürzlich
Studien haben den gesundheitlichen Nutzen bewiesen, den CBD bei der Schmerzlinderung hat
Angst. Die chemische Verbindung senkt den Blutdruck. so zu reduzieren
Gefühle von Adrenalin, die Ihr Körper mit Gefahr in Verbindung bringen kann. Darüber hinaus
aktiviert auch den 5-HT1A- oder Hydroxytryptamin-Serotoninrezeptor, der führt
zu einer Anti-Angst, entspannenden Wirkung.

3. CBD heilt Schlaflosigkeit aber nicht
Machen Sie sich schläfrig

Während
Weitere Studien werden durchgeführt, um den Nachweis von CBD als potentiell zu belegen
Schlaflosigkeit heilen, sollten Sie sich keine Sorgen machen, wenn Sie während der
der Tag. Es wirkt nicht wie ein Beruhigungsmittel. Stattdessen bekämpft es das Wahrscheinliche
Ursachen für Ihre Schlaflosigkeit wie chemisches Ungleichgewicht und, wie oben erwähnt,
Stress. Dank seiner beruhigenden und stressabbauenden Eigenschaften können Sie sich sogar entspannen
bevor dein Kopf die Kissen berührt.

4. CBD ist eine potenzielle Heilung für REM
Schlafstörung

Rapid
Augenbewegung oder REM-Schlaf ist die letzte Phase des Schlafzyklus. Leute gehen vorbei
durch diese Phase zu häufigen Zeiten während der Nacht. Es ist bekannt als
Bühne träumen Eine Studie ergab, dass CBD therapeutisches Potenzial haben kann
Behandlung von Schlafstörungen, insbesondere von Schlaflosigkeit.

Diese
sind die vier Schlafphasen und ihre Eigenschaften:

  • Nicht-REM oder NREM-Stufe 1 – Langsame Augenbewegungen zeichnen sich aus
    diese Phase. Wenn Sie sich noch in dieser Phase befinden, kann es leicht zu Schlafstörungen kommen.
  • NREM Stadium 2 – Lichtgeräusche wecken in dieser Schlafphase keine Menschen mehr.
    Ihre Gehirnwellen verlangsamen sich ebenso wie Ihre Herzfrequenz. Karosserie
    Auch hier sinkt die Temperatur.
  • NREM Stadium 3 – Dies wird als erholsames Stadium des Schlafes bezeichnet.
    Jemanden in dieser Schlafphase aufzuwecken kann eine Herausforderung sein.
  • REM-Stufe – Hier haben Sie schnelle, seitliche Augenbewegungen.
    Es ist auch das Stadium, in dem Gehirnwellen aktiver sind als die
    vorherige Phasen. Hierbei treten häufig Schlafstörungen bei Insomniacs auf
    Bühne.

5. CBD-Reaktion
Hoch individualisiert

Während
Eine Mehrheit der Menschen ist der Meinung, dass CBD ihnen hilft, besser zu schlafen, und gibt ihnen eine
Entspannendes Gefühl, kann Ihr Körper eine andere Reaktion haben als
pflanzliche chemische Verbindung. Einige Personen berichteten, dass sie sich erregt fühlten
nachdem Sie das Öl genommen haben. Es gibt diejenigen, die auch Nebenwirkungen hatten
wie Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie mit Ihrem sprechen
Arzt, ob CBD-Öl eine praktikable Behandlungsoption ist.

Schlussfolgerung:

Dort
Die wissenschaftlichen Daten reichen noch nicht aus, um den Status von CBD als natürliche Behandlung zu festigen
für schlafbezogene Probleme. Aber nicht die günstigen Auswirkungen
Mehrere Leute haben davon profitiert, diese Alternative auszuprobieren. Jeder hat eine
andere Art der Verarbeitung dieser chemischen Verbindung, so fahren Sie immer mit
Vorsicht beim Ausprobieren neuer Produkte.

                                

                                                            

Sourcedemannergesund.com

Tags: