4 Probleme, die deine Beziehung beeinflussen und dich auseinander treiben können

                        

Würdest du sagen, dass deine Beziehung gesund und wirklich erfolgreich ist? Bevor Sie mit "Ja" antworten, sollten Sie einige Probleme analysieren, die Ihre Beziehung beeinflussen könnten.

Du wirst sehen, dass viele dieser Dinge unwichtig erscheinen. Ihre Wirkungen können jedoch zu endlosen Argumenten und bedeutungslosen Kämpfen führen, die Sie letztlich aufbrechen.

Bist du bereit? Lassen Sie uns auf diese Fragen eingehen und, was noch wichtiger ist, wie wir damit umgehen.

  1. Du vermeidest es, über Dinge zu sprechen, von denen du denkst, dass sie irrelevant sind  Paar hat ein schwieriges Gespräch "width =" 1000 "height =" 667 "/></h2></li></ol><p>Eines der Probleme, die deine Beziehung beeinflussen können, ist Schweigen. <strong>Du kannst nicht erwarten, dass dein Partner deine Gedanken liest</strong> und magisch herausfinden, was du von ihnen erwartest.</p><p>Manche Menschen vermeiden es, über bestimmte Themen zu sprechen, weil sie nicht wissen, wie sie angesprochen werden sollen oder weil sie sie abtun. Was Sie beachten sollten, ist, dass wenn etwas Sie belästigt oder Sie dazu bringt, Groll zu ernten, dann ist es wirklich ernst.</p><p>Du solltest nicht befürchten, dass dein Partner denkt, dass du überreagierst. Dies zu denken, wird vermutlich nur erschwert <strong> <a href= Kommunikation.

    Das Beste ist setz dich hin und sprich offen darüber, was dich belästigt oder was du erwartest. Ein typisches Beispiel dafür sind Hausarbeiten.

    Viele Frauen machen einfach all ihre Aufgaben und klagen, in der Erwartung, dass ihr Partner einfach versteht, dass sie Hilfe brauchen.

    Anstatt zu sagen, du hättest das nächste Mal müde, frag ihn einfach, dir zu helfen. Vermeiden Sie es, Dinge wie "Mach es, wenn du willst" oder "wenn du Zeit hast" zu sagen.

    Lies Auch:  Der Zusammenhang zwischen Adipositas, Gehirn und Genetik

    Es ist besser, ihn genau wissen zu lassen, was du erwartest. Zum Beispiel: "Bitte helfen Sie mir, das Geschirr abzuwaschen, während ich die Fenster wische".

    Werfen Sie einen Blick auf diesen Artikel: Gewohnheiten, die glückliche Paare um jeden Preis vermeiden sollten

    1. Sich dafür entscheiden, mehr Zeit mit deinen Freunden oder deiner Familie zu verbringen als mit deinem Partner

    Ein weiteres Problem, das deine Beziehung beeinflussen könnte, ist das Fehlen eines ehelichen Lebens.

    Es ist normal, dass du gelegentlich mehr Zeit mit deinen Freunden oder deiner Familie verbringst, aber du solltest immer ein Paar alleine zur Seite legen.

    Manchmal wird es schwieriger, wenn man Kinder hat. Plötzlich kümmern sich die neuen Prioritäten um die Kinder, halten das Haus sauber und ruhen sich aus, wenn es Zeit gibt.

    Wir sagen dir nicht, dass du diese Verantwortung ablegen sollst, weil sie alle sehr wichtig sind, aber du solltest immer etwas Zeit für sich alleine nehmen. Auch wenn es nur ein paar Minuten dauert, vergewissern Sie sich, dass Sie einige Zeit genießen.

    Wählen Sie eine sinnvolle Aktivität und nehmen Sie sich Zeit. Kommt mir nichts in den Sinn? Hier sind ein paar Ideen für Dinge, die Sie gemeinsam tun können:

    • Gemeinsam frühstücken
    • Gehe einmal die Woche ins Kino.
    • Schau dir eine Folge deiner Lieblingsshow an.
    • Gehe jeden Abend spazieren und rede über deinen Tag.

    Am Ende geht es nicht darum, den ganzen Tag zusammen zu verbringen, sondern um wichtige Momente zu finden, die einen näher zueinander bringen.

    1. Persönliche und Paar Finanzen  Paar streiten "width =" 1000 "height =" 666 "/></h2></li></ol><p>Ein weiteres Problem, das deine Beziehung beeinflussen kann, ist die Art und Weise, wie du <a href= dein Geld verwaltest. Es gibt Paare, die sich einfach dafür entscheiden, dieses Problem zu vermeiden, weil sie immer streiten.

      Lies Auch:  Gesunde Mahlzeiten zum Genießen mit Ihrer Familie

      Passiert dir das?

      Es mag scheinen, dass persönliche Finanzen nichts mit deiner Beziehung zu tun haben. es ist jedoch ein Schlüsselaspekt und du solltest es nicht übersehen.

      Beginne damit zu analysieren, warum du nicht über dieses Thema redest:

      • Dein Partner hat schlechte finanzielle Gewohnheiten,
      • Einer von Ihnen hat Schulden und finanzielle Probleme,
      • Die Haushaltsfinanzen hängen ganz oder überwiegend von einem von euch ab.

      Es ist möglich, dass du, als du angefangen hast, zusammen zu leben, ein paar finanzielle Regeln aufgestellt hast. Sie dürfen jedoch nicht denken, dass sich Ihre finanzielle Situation niemals ändern wird.

      Sprich mit deinem Partner und finde Optionen, um deine wirtschaftliche Situation zu verbessern.

      Wenn Sie zum Beispiel monatliche Kreditkartenrechnungen mit Ausgaben erhalten, die Sie einfach nicht auszahlen können, ist es an der Zeit, ein Familienbudget zu organisieren.

      Es ist wahr, dass du anfangs Schwierigkeiten haben wirst, dich zu organisieren und deine Ausgaben zu bestimmen. Nach einigen Verhandlungen werden Sie jedoch erfolgreich sein.

      Denken Sie vor allem daran, dass Sie zusammen sind, weil Sie sich lieben und dass Geld nur ein weiterer Faktor in der Beziehung ist, nicht der wichtigste.

      Willst du mehr wissen? Risse und Wunden in der Familie benötigen viel mehr Zeit zum Heilen

      1. Arbeit  Mitarbeiter sprechen "width =" 500 "height =" 334 "/></h2></li></ol><p>Dies ist das letzte Problem, das deine Beziehung beeinflussen kann. Wenn Sie es nicht glauben, fragen Sie sich:</p><ul><li>Wie viele Stunden verbringst du?</li><li>Überspringen Sie häufig Familienaktivitäten aufgrund von Arbeitsverpflichtungen?</li><li>Scheint es akzeptabler, deine Familie an einem Samstag zu verlassen, um eine Arbeitsaufgabe zu erledigen?</li></ul><div style=
        Lies Auch:  14 Home Remedies, die arbeiten

Wir wissen, dass Arbeit für eine Familie wichtig ist, weil sie Ihnen hilft, eine bessere Lebensqualität zu haben. Wenn Sie jedoch die Arbeit zur Priorität machen, endet Ihre Beziehung kaputt und schwer beschädigt.

Obwohl es nicht immer einfach ist, ist es wichtig, zu lernen, wie man deine Zeit verwaltet und deinen Partner zur Priorität 1 macht.

Welches dieser Probleme beeinflusst deine Beziehung? Was wirst du tun, um die Situation zu ändern?

    
    
                    

Sourcedemannergesund.com

Tags: