11 Science Backed Essential Oils für Zehennagelpilz

By | June 12, 2018

Zehennagelpilz, auch bekannt als Onychomykose, ist eine relativ häufige Erkrankung, die typischerweise als gelber oder weißer Fleck unter der Zungenspitze beginnt. Schätzungen zufolge leiden bis zu 12% der Menschen irgendwann an einer Art Nagelpilz- oder Zehennagelinfektion.

Zehennagelpilz, medizinisch bekannt als Onychomykose und Tinea unguium, wird entweder durch ein Pilzwachstum verursacht Dermatophyten oder Nicht-Dermatophyten Schimmelpilze oder Hefen, die üblicherweise die Candida-Spezies sind

Mit der Zeit verbreitet sich die Infektion und wächst tiefer, was eine Verfärbung der Zehennägel verursachen kann.

Weitere typische Symptome sind eine Verdickung und Zerbröckeln des Nagels an den Rändern.

Milde Infektionen müssen möglicherweise nicht behandelt werden, aber schwerere Fälle können zu Schmerzen und Schwierigkeiten beim Gehen führen.

Pilz gedeiht in warmer und feuchter Umgebung, was bedeutet, dass die verschiedenen Pilzarten, die zum Zehennagelpilz führen, sich leicht durchsetzen können.

Wird ignoriert und unbehandelt gelassen , die Infektion könnte sich auf andere Zehennägel ausbreiten und Ihre Haut verursacht größere Komplikationen.

Bestimmte, richtig angewendete ätherische Öle sind eine äußerst wirksame Methode, Zehennagelpilz zu beseitigen und dessen Rückbildung zu verhindern.

  • Die meisten Zehennagel-Pilzinfektionen werden durch einen Pilz verursacht, der als dermatophytische Pilze bekannt ist.
  • Neben dermatophytischen Pilzen gibt es zwei andere Hauptursachen; nicht-dermatophytische Pilze und Candida
  • Für den Fingernagelpilz sind die gleichen Schimmelpilze verantwortlich
  • Ein Drittel aller Diabetiker bekommt Zehennagelpilz.
  • Pilz gedeiht in warmem, feuchtem Zustand Orte also wechseln Sie regelmäßig Ihre Socken und achten Sie darauf, Ihre Füße trocken zu halten.

Risikofaktoren

Sourcedemannergesund.com

Lies Auch:  Wie gut kennen Sie Ihre Körner? [Take The Quiz]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *