18 natürliche Gesichtsmasken, die Sie machen können

By | June 11, 2018

 Reispulver zur Hautaufhellung "width =" 300 "height =" 164 "datenfaul </p>
<p> <noscript> <img class= Hausmittel sind der effektivste Weg, der Haut den natürlichen Glanz zurückzugeben. Reismehl oder Reismehl ist eine wirksame Zutat zur Behandlung von Hautunreinheiten und zur Erhaltung weißer Haut.

Wie kann Reismehl unsere Haut aufhellen?

  • Die hohen Konzentrationen von PABA (para-Aminobenzonsäure) können als Sonnenschutz wirken.
  • Das darin enthaltene Allantoin beruhigt Sonnenbrand und fördert die Hautregeneration.
  • Die darin enthaltene Tyrosinase steuert die Produktion von Melamin in der Haut.
  • Entfernt überschüssiges Öl und Talg von der Haut.
  • Es ist eine reichhaltige Quelle von Vitamin B, die die Zellproduktion anregt und den Alterungsprozess verlangsamt.
  • Es hilft, die Haut aufzuhellen, indem es das Kollagen und die Elastizität der Haut verbessert.

Verwendung von Reismehl zum Aufhellen der Haut:

Hier haben wir eine detaillierte Beschreibung der verschiedenen Methoden erwähnt, die du ausprobieren kannst, um das beste zu finden, das zu dir passt.

1. Reispulver mit Milch

  • Reibe eine Handvoll ungekochten Reis zu feinem Pulver oder verwende Reispulver.
  • Kombiniere 1 Esslöffel davon mit Milch zu einer feinen Paste.
  • Als Maske auf die Haut auftragen und 15 Minuten ruhen lassen.
  • Spülen Sie es mit normalem Wasser ab, gefolgt von kaltem Wasser.
  • Anstelle von Milch kannst du Wasser oder Joghurt verwenden.
  • Folge diesem Prozess 2 – 3 mal pro Woche.
Lies Auch:  Natürliche Heilmittel für Divertikulitis

2. Reismehl mit Hafer und Honig

  • Kombinieren Sie 1 Teelöffel Reismehl, 1/2 Teelöffel Hafer und etwas Honig .
  • Auf die Haut auftragen und 15 bis 20 Minuten ruhen lassen.
  • Mit Wasser vorsichtig abrubbeln.
  • Befolgen Sie diese Methode mindestens 2 – 3 Mal pro Woche.

3. Reismehl mit Fullererde und Tomatensaft

Diese Kombination hellt nicht nur die Haut auf, sondern reduziert auch überschüssiges Öl, Akne und Pickel.

  • Mischen Sie 1 Teelöffel Reismehl, 1/2 Teelöffel Fullererde und etwas Tomatensaft .
  • Eine dicke Schicht auf die Haut auftragen und vor dem Abwaschen mit Wasser trocknen lassen.
  • Wiederhole diese Methode täglich.

4. Reismehl mit grünem Tee und Zitronensaft

Diese drei Inhaltsstoffe mildern dunkle Akne-Flecken und beugen Falten vor.

  • Steep 1 grüner Teebeutel in einer Tasse mit heißem Wasser.
  • 2 Esslöffel Reismehl, 3 Esslöffel grüner Tee und 1 – 2 Teelöffel Zitronensaft vermischen.
  • Auf die Haut auftragen und nach einigen Minuten abwaschen
  • Folge diesem Prozess dreimal die Woche.

5. Reismehl mit Milchpulver und Olivenöl

  • Kombiniere 10 Esslöffel Reismehl, 5 Esslöffel Milchpulver, 1 Esslöffel Olivenöl und Wasser.
  • Auf die Haut auftragen und 15 – 20 Minuten ruhen lassen.
  • Mit Wasser abwaschen und trocken tupfen.
  • Wiederhole diesen Vorgang 2 – 3 mal pro Woche.

6. Reismehl mit Zitronensaft

  • Kombiniere 4 Esslöffel Reispulver mit 3 Esslöffeln Zitronensaft.
  • Gut umrühren und auf die dunkle Haut auftragen und 20 Minuten einwirken lassen.
  • Mit Wasser abspülen und sanft in kreisenden Bewegungen massieren.
  • Oder eine Handvoll Reis in einer Tasse über Nacht einweichen. Das Wasser abgießen und den Reis mahlen, indem man einige Tropfen Zitronensaft dazu gibt. 1 Stunde kalt stellen. Tragen Sie diese Mischung auf die Haut auf und spülen Sie sie nach 20 Minuten ab.
  • Für bessere Ergebnisse 1 TL Kurkuma zu der Mischung hinzufügen.
  • Wiederhole diesen Vorgang dreimal pro Woche.

7. Reismehl mit Gurkensaft

  • Je 2 Esslöffel Reismehl und Gurkensaft vermischen.
  • Auf die Haut auftragen und trocknen lassen.
  • Mit Wasser durch sanftes Massieren in kreisenden Bewegungen waschen.
  • Wiederhole zweimal pro Woche.

8. Reismehl mit Aloe Vera

Diese Kombination bildet eine ausgezeichnete Peelingpackung, die tote Haut entfernt.

  • 1 Esslöffel Reismehl und 2 Esslöffel Aloe Vera Gel mischen.
  • Gut umrühren und auf die Haut auftragen und trocknen lassen.
  • Mit Wasser abspülen.
  • Wiederhole diesen Vorgang einmal pro Woche.
Lies Auch:  Warzen im Gesicht, Filiform Warzen, Flat Warts Bilder, Behandlung, Entfernung

9. Reismehl mit Weizenmehl und Tomatensaft

  • Extraktsaft aus 1/2 Tomate.
  • Kombiniere 1 Esslöffel Reismehl, 4 Esslöffel Weizenmehl, den Tomatensaft und 1 Teelöffel kalte Milch.
  • Vor dem Spülen mit Wasser auf die Haut auftragen und trocknen lassen
  • Wende diese Maske einmal alle 2 Tage an.

10. Reispulver mit Kurkuma, Milchcreme und Honig

Diese Kombination verhilft zur Aufhellung, Aufhellung und Feuchtigkeitsversorgung der Haut.

  • Je 1 Esslöffel Reispulver, Milchcreme und Honig
  • Auf die Haut auftragen und 15 – 20 Minuten ruhen lassen.
  • Spüle es mit kaltem Wasser ab.
  • Benutze diese Methode einmal pro Woche für 1 – 2 Monate.

11. Reispulver mit Kichererbsenmehl

Diese Kombination peelt die Haut und die Blätter werden weich, glänzend und geschmeidig.

  • 1 Teelöffel Reispulver und je 3 Teelöffel Kichererbsenmehl und Milch vermischen.
  • Diese Mischung auf die Haut auftragen und 10 – 15 Minuten ruhen lassen.
  • Mit Wasser abspülen und vorsichtig schrubben.
  • Oder Rosenwasser und Zucker anstelle von Milch verwenden.
  • Regelmäßige Anwendung dieser Packung hilft, die Haut schnell aufzuhellen.

12. Reispulver mit Kokosmilch

Diese Kombination hilft, die Haut natürlich und schnell ohne Nebenwirkungen aufzuhellen.

  • Je 2 Esslöffel Reispulver und Kokosmilch mischen.
  • Diese Mischung auf die Haut auftragen und 15 – 20 Minuten ruhen lassen.
  • Mit kaltem Wasser abwaschen.
  • Du kannst auch 2 Esslöffel Tomatenmark hinzufügen.
  • Wiederhole diesen Vorgang regelmäßig.

13. Reispulver mit Joghurt, Olivenöl und Kurkuma

In dieser Kombination nimmt Reispuder das überschüssige Öl auf, Joghurt hydratisiert die Haut, Olivenöl spendet Feuchtigkeit und Kurkuma hellt die Haut auf.

  • Mischen Sie 1 Teelöffel Reispuder, 1/2 Teelöffel Kurkumapulver, 1/4 Teelöffel Olivenöl und 1 Teelöffel Joghurt.
  • Tragen Sie diese Paste auf die Haut auf und lassen Sie sie 15 – 20 Minuten ruhen.
  • Mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen.
  • Folge diesem Prozess einmal die Woche.

14. Reispulver mit Eiweiß

Diese Kombination hilft, offene Poren zu straffen und zu schließen und die Produktion von Melamin in der Haut zu reduzieren.

  • Vermische 3 Esslöffel Reismehl, 1 Eiweiß und 1 Esslöffel Honig.
  • Diese Mischung auf die Haut auftragen und ca. 20 Minuten trocknen lassen.
  • Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.
  • Folge diesem Prozess regelmäßig.
Lies Auch:  Das Beste aus dem Alleinsein machen

15. Reispulver mit Lakritzpulver und Milchpulver

  • 3 Esslöffel Reismehl, 2 Esslöffel Milchpulver und 1/2 Esslöffel Süßholzwurzelpulver vermischen.
  • Diese Mischung auf die Haut auftragen und 15 – 20 Minuten ruhen lassen.
  • Mit Wasser abwaschen.
  • Folge diesem Prozess dreimal die Woche.

16. Reispulver mit Orangenschalenpulver

  • Mischen Sie gleiche Mengen Reispulver und Orangenschalenpulver.
  • Mit Rosenwasser eine feine Paste herstellen.
  • Diese Mischung auf die Haut auftragen und 15 – 20 Minuten ruhen lassen.
  • Spüle es mit Wasser ab.
  • Wiederhole den Vorgang 2 – 3 mal pro Woche.

17. Reispulver mit Kartoffel und Joghurt

In dieser Kombination entfernt Reispuder überschüssiges Öl von der Haut, die bleichenden Eigenschaften von Kartoffel bleichen die Haut und Joghurt befeuchtet die Haut.

  • Je 1 Esslöffel Reispulver, Kartoffelpüree und Joghurt vermischen.
  • Diese Mischung auf die Haut auftragen und 20 Minuten ruhen lassen.
  • Alternativ kannst du anstelle von Joghurt auch Milch verwenden.
  • Spülen Sie es mit Wasser ab und tupfen Sie die Haut trocken.
  • Fahre diesen Prozess regelmäßig fort.

18. Reispulver mit Kokospulver

  • Kombiniere gleiche Mengen Reispulver und Kokosnusspulver.
  • Etwas Wasser zu einer Paste hinzufügen und über die Haut streichen.
  • Mit lauwarmem Wasser abspülen und trocken tupfen.
  • Benutze diesen Prozess einmal pro Woche.

Tipps und Vorsichtsmaßnahmen:

  • Sei sanft beim Schrubben mit Reispuder, da es deine Haut abreiben kann.
  • Benutze kein Reispulver für Hausmittel, wenn du allergisch darauf bist.
  • Wenden Sie in den Bereichen, in denen Sie Prellungen oder Schnittwunden haben, keine Mittel an.
  • Führen Sie einen Patch-Test durch, bevor Sie eine Packung oder ein Peeling auf die Haut auftragen.
  • Wenn du trockene Haut hast, trage eine Feuchtigkeitscreme deiner Wahl auf, nachdem du ein Mittel benutzt hast.
  • Reispulver darf nicht in deine Augen gelangen, wenn es passiert, sofort abspülen.
  • Verbrauche eine gesunde Ernährung und hydratiere.
  • Tragen Sie täglich eine Sonnencreme auf, bevor Sie in die Sonne gehen.
  • Schminke vor dem Schlafengehen entfernen.

Abgesehen von den oben genannten Hausmitteln, wenn Sie gute Tipps haben, wenden Sie sich bitte an uns!

<! –

->

Sourcedemannergesund.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *