Herzinfarkt ein weiterer Risikofaktor im Zusammenhang mit Gicht: Studie

Von: Mohan Garikiparithi | Arthritis | Freitag, 8. Juni 2018 – 08:30 Uhr


 Gicht und Herzinfarkt "width =" 300 "height =" 214 "/> <a href= Gicht ist eine Form von Arthritis, die durch Überschüsse die Gelenke befällt von Harnsäure in der Blutbahn, die schließlich Harnsäurekristalle in den Gelenken bilden.Vorherige Forschung hat Gicht mit einem erhöhten Risiko von Myokardinfarkt (Herzinfarkt) verbunden.

Obwohl die Rate der Herzinfarkte in den letzten Jahrzehnten leicht zurückgegangen ist, leidet jedes Jahr fast eine Million Amerikaner an dieser Krankheit, die das Gesundheitssystem in den Vereinigten Staaten massiv belastet. Myokardinfarkt gilt noch immer als großes Problem der öffentlichen Gesundheit.

Zwar gibt es andere identifizierbare Risikofaktoren für einen Herzinfarkt, aber Gicht erhöht dieses Risiko um das Dreifache. Die Krankheit wurde auch mit anderen Krankheiten in Verbindung gebracht, die zu Herzinfarkt führen können. Was noch unklar ist, ist, wie Gicht bei Patienten über 65 Jahren mit einem Herzinfarkt zusammenhängt. Ältere Menschen gehören zu den am stärksten gefährdeten Risikogruppen für Myokardinfarkte und haben oft die schlechtesten Ergebnisse. Mehr als 80 Prozent der mit Herzinfarkt verbundenen Todesfälle treten bei Patienten über 65 Jahren auf.

Angesichts der Tatsache, dass sich die Zahl der älteren Menschen in den nächsten 15 Jahren verdoppeln wird, ist es von großer Bedeutung, die gesundheitlichen Probleme dieser Bevölkerungsgruppe zu verstehen. Eine neue Studie wurde durchgeführt mit der Absicht, zu bestimmen, wie Gicht mit Herzinfarktrisiko in der älteren Bevölkerung in Verbindung steht. Das spezifische Ziel der Studie war die Eingrenzung, ob Gicht ein eigenständiges Herzinfarktrisiko in dieser Population ist oder ob es das Risiko allein durch seine Präsenz in Verbindung mit anderen kardiovaskulären Risikofaktoren erhöht.

Daten wurden von der Medicare-Stichprobe aus den Jahren 2006 bis 2012 erhoben. Die Teilnehmer wurden in die Studie eingeschlossen, wenn sie Anzeichen von oder mit Gicht diagnostiziert hatten, aber keine kardiovaskulären Bedenken. Alle Gichtfälle, die sich während des Studienzeitraums entwickelten, wurden ebenfalls in die Daten aufgenommen, solange die Diagnose Gicht vor jeder Diagnose eines Myokardinfarkts gestellt wurde. Insgesamt untersuchten die Forscher die Daten von 1.733.613 Personen über 65 Jahren.

Gicht höheres Risiko für Herzinfarkt als Bluthochdruck

Am Ende des Studienzeitraums entwickelten 14.279 Menschen einen Myokardinfarkt. 1.249 dieser Fälle traten bei Teilnehmern auf, die ebenfalls Gicht hatten. Der durchschnittliche Zeitraum zwischen der Diagnose von Gicht und Myokardinfarkt betrug 2,3 Jahre. Bei Anpassung an andere Variablen war Gicht mit einem signifikanten Anstieg des Herzinfarktrisikos verbunden.

Die Ergebnisse zeigten auch, dass Gicht tatsächlich unabhängig für ein erhöhtes Herzinfarktrisiko verantwortlich ist. Gicht zeigte auch einen höheren Risikofaktor für Myokardinfarkt, wenn andere Komorbiditäten fehlten. Dazu gehörten Bluthochdruck, Hyperlipidämie, Diabetes und Herzinsuffizienz.

Patienten mit Gicht und ohne diese anderen Bedingungen zeigten eine höhere Wahrscheinlichkeit für einen Herzinfarkt als die Patienten mit diesen Erkrankungen, obwohl sie häufiger als Risikofaktoren für kardiovaskuläre Ereignisse identifiziert werden. Die Forscher glauben, dass dies auf die chronische Entzündung zurückzuführen ist, die mit Gicht verbunden ist, aber zukünftige Forschung wird noch benötigt, um sicher zu sein.


Diese Information teilen


Anzeige

Related Reading:

Gicht im Sprunggelenk: Ursachen, Symptome, Behandlung und Prävention

Ist Gicht im Ellbogen üblich? Ursachen, Symptome und Behandlung von Ellenbogengicht

Herzinfarktsymptome bei Frauen: Risikofaktoren bei 40, 50, 60

Quellen:

https://arthritis-research.biomedcentral.com/articles/10.1186/s13075-018-1606-z

Populäre Geschichten

Sourcedemannergesund.com

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*