Wie lange bleibt Hydrocodon in Ihrem System? – (2018

Verschreibungspflichtige Medikamente werden von Ärzten sorgfältig verschrieben und sollten gemäß den Anweisungen des Arztes verwendet werden. Das Problem mit einigen verschreibungspflichtigen Medikamenten besteht darin, dass sie zu Missbrauch neigen. Am häufigsten missbrauchte Medikamente enthalten Hydrocodon

Es stammt vom Schlafmohn, einer halbsynthetischen Substanz, die ein Ergebnis eines chemisch modifizierten Codeinmoleküls ist.Einige der üblicherweise missbrauchten Arzneimittel, die Hydrocodon enthalten, umfassen die folgenden:

  • Lorcet ( 1 )
  • Vicodin
  • Lortab
  • Hycomine
  • Vicoprofen ( 2 )

 Eine 7,5 mg Hydrocodon weiße Tablette Bild Foto Bild "Breite =" 500 "Höhe =" 373 "/> </p>
<p style= Bild 1: Eine 7,5 mg Hydrocodon-weiße Tablette
Bildquelle: img.medsancestatic.com

 Hyd Rocodone ist eines der am häufigsten missbrauchten Drogen in der Welt. Bild Foto Bild "Breite =" 500 "Höhe =" 330 "/> </p>
<p style= Bild 2: Hydrocodon ist eines der am häufigsten missbrauchten Drogen in der Welt.
Photo Source: www.intotreatment.com

Die Wirkung von Hydrocodon auf Gehirn und Körper

Hydrocodon verbindet sich mit den Opioidrezeptoren im Gehirn, Rückenmark, Magen-Darm-Trakt Trakt und andere lebenswichtige Organe im Körper. Hydrocodon reduziert die Reaktion des Körpers auf Schmerzen und schafft ein Gefühl von Komfort. Dies veranlasst den Benutzer, das Medikament mehr als die therapeutische Dosis zu verwenden, um die Erfahrung zu intensivieren. Einige der bemerkenswerten Wirkungen von Hydrocodon auf das Gehirn und den Körper schließen die folgenden ein:

  • Euphorisch hoch
  • Taubheit
  • Ein Gefühl des Wohlbefindens
  • Ein Gefühl von Schläfrigkeit oder Lethargie ( 1, 2, 3 )

Da Sie Hydrocodon regelmäßig zu Erholungszwecken einnehmen, gewöhnt sich Ihr Körper daran seine Auswirkungen. Denken Sie daran, dass Hydrocodon nicht für eine langfristige Anwendung gedacht ist, da es zu Drogenabhängigkeit und Sucht führen könnte. Wenn Sie plötzlich aufhören, es zu nehmen, muss sich Ihr Körper anpassen, was Entzugssymptome verursacht. Die Schwere der Entzugssymptome hängt von der Schwere der Dosis, der Häufigkeit der Anwendung und der natürlichen Reaktion des Körpers ab. ( 3, 4 )

Wie lange bleibt ein Hydrocodon in Ihrem System?

Um zu finden wie lange Hydrocodon im System verbleibt, ist es wichtig, die Halbwertszeit des Medikaments zu kennen. Eine 10 mg Hydrocodon hat eine Halbwertszeit von vier Stunden. Das bedeutet, dass die Hälfte des Hydrocodons vier Stunden benötigt, um aus dem Körper ausgeschieden zu werden. Wenn die Wirkung der Droge nachlässt, beginnt der Körper Entzugserscheinungen zu erleben. Der Patient kann die Entzugssymptome innerhalb von 12 Stunden nach der letzten Dosis spüren. ( 4, 5 )

Es gibt einige wichtige Dinge, die die Fähigkeit des Körpers, Hydrocodon zu eliminieren, stark beeinflussen können. Sie sind:

  1. Alter – Verschiedene Körperfunktionen können stark vom Alter der Person beeinflusst werden. Diejenigen, die zur jüngeren Bevölkerung gehören, können die Droge schneller metabolisieren und eliminieren als die erwachsene / ältere Bevölkerung.
  2. Dosis und Häufigkeit der Anwendung – Je höher die Dosis, desto schwieriger ist es für die Körper, um das Medikament in kurzer Zeit vollständig zu beseitigen. Das gleiche gilt für häufige Benutzer. Diejenigen, die die Droge für eine lange Zeit genommen haben, werden wahrscheinlich mehr Zeit brauchen, um das Medikament aus ihrem System zu bekommen. ( 4, 5, 6 )
  3. Genetik – Die biochemische Zusammensetzung des Körpers kann seine Funktionen erheblich beeinflussen, einschließlich seiner Fähigkeit, Drogen zurückzuhalten und auszuscheiden .
  4. Nieren- und Leberfunktion – Nieren und Leber sind die Organe, die eine wichtige Rolle bei der Reaktion des Körpers auf verschiedene körperliche Aktivitäten spielen, vor allem bei der Verarbeitung und Beseitigung von irgendetwas aus dem Körper. Menschen mit Nieren- und Leberproblemen können einige Zeit brauchen, um das Medikament vollständig zu metabolisieren und aus dem Körper zu eliminieren.
  5. Stoffwechselfunktionen – Die Stoffwechselfunktionen des Körpers variieren von Mensch zu Mensch. Im Idealfall können gesunde Personen Lebensmittel und Medikamente schneller verstoffwechseln als ein weniger gesunder Mensch. Eine Person wird einen langsamen Stoffwechsel kann das Medikament länger als das einer Person mit einem gesunden Stoffwechsel behalten. 5, 6 )

Wie lange bleibt Hydrocodon in Ihrem System?

Wie lange hält Hydrocodon in Ihrem System? System hängt in erster Linie von der Art der verwendeten Testverfahren ab. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Vorhandensein von Hydrocodon im Körper nachzuweisen. Einige von ihnen umfassen Bluttest, Urintest, Haarfollikeltest und Speicheltest. Jeder Test hat ein entsprechendes Detektionsfenster. ( 6, 7 )

Urintest 3 bis 4 Tage nach der letzten Verwendung
Bluttest ] Bis zu 24 Stunden nach der letzten Verwendung
Speicheltest 24 bis 36 Stunden nach der letzten Anwendung
Haarfollikeltest Bis zu 90 Tage / 3 Monate nach der letzten Verwendung

Urintestung

Als Probe sollte ein frischer Fangharn verwendet werden. Hydrocodon kann noch bis zu vier Tage nach der letzten Anwendung im Urin vorhanden sein. Diejenigen, die eine hohe Dosis Hydrocodon über einen längeren Zeitraum eingenommen haben, benötigen jedoch möglicherweise mehr Zeit, um den Wirkstoff aus ihrem Urin zu entfernen. Es gibt eine Tendenz, dass Hydrocodon seit der letzten Verwendung mehr als eine Woche lang nachgewiesen werden kann. ( 6, 7, 8 )

Bluttest

Eine Blutprobe wird entnommen und auf Anwesenheit von Hydrocodon. Ein Bluttest kann Hydrocodon im Blut bis zu 24 Stunden nach der letzten Dosis nachweisen. ( 8 )

Speicheltest

Eine Körperflüssigkeit aus der Mundhöhle wird gesammelt und im Labor kontrolliert. Idealerweise kann ein Speichelbluttest Hydrocodon 24 bis 36 Stunden (1 bis 1 ½ Tage) nach der letzten Verwendung nachweisen. 7, 8 )

Haarfollikeltest

Der Haarfollikeltest ist nicht zuverlässig, wenn es um das Aufspüren von Neuem geht Drogengebrauch. Es ist jedoch gut, dass es den langfristigen Drogenkonsum genau erkennen kann. Es kann bis zu 90 Tage oder drei Monate nach der letzten Anwendung Hydrocodon nachweisen.

Wenn Sie Hydrocodon negativ auf Hydrocodon testen möchten, ist es das Beste, es vollständig zu vermeiden. Auf diese Weise sind Sie zu 100% frei von Hydrocodon. Wenn Sie sich einem routinemäßigen Drogentest unterziehen und Hydrocodon verschrieben bekommen, müssen Sie das Testzentrum zusammen mit Ihrer Verschreibung informieren, um ein falsch positives Ergebnis zu vermeiden.

Entweder Hydrocodon, besonders wenn Sie verwenden es für einen Freizeit-Zweck für eine lange Zeit kann extrem schwierig sein. Der Drogensüchtige wird normalerweise in eine Reha- und Entgiftungs-Einrichtung gebracht, um ihm zu helfen, den Medikamenteneliminierungsprozess zu bewältigen. ( 8, 9, 10 )

Quellen:

  1. ] https://www.therecoveryvillage.com/hydrocodone-addiction/faq/how-long-does-hydrocodone-stay-in-system/#gref
  2. https: // www .verywellmind.com / how-long-does-hydrocodone-bleiben-in-Ihrem-System-80263
  3. https://www.healthline.com/health/how-long- does-hydrocodone-stay-in-your-system
  4. https://www.drugrehab.com/how-long-do-opioids-stay-in-your-system/
  5. https://www.blvdcenters.org/opiate-rehab-treatmentcenter/how-long-does-hydrocodone-stay-in-your-system
  6. https://aionrecovery.com/articles/hydrocodone-stay-system/
  7. http://prescription-drug.addictionblog.org/how-long- do-lorcet-bleiben-in-ihrem-system /
  8. https://www.homehealthtesting.com/blog/2015/10/how-long-does-oxycodon-stay-in-your-system/
  9. http : //prescription-drug.addictionblog.org/how-long-does-hydrocodone-stay-in-your-system/
  10. http://www.passadrugtestingforall.com/long -does-hydrocodon-stay-your-system-a-73.html

Wie lange bleibt Hydrocodon in Ihrem System?

Rate dieser Beitrag

Sourcedemannergesund.com

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*