Rette den Planeten mit diesen drei mühelosen Umweltgewohnheiten

Der Weltumwelttag wird diesen Monat gefeiert und es ist eine gute Zeit, unseren Alltag und seine Auswirkungen auf den Planeten neu zu bewerten . Grün zu werden kann jedoch besonders überwältigend sein und eines der größten Hindernisse für die Verbesserung der Umweltbedingungen sind unsere täglichen Gewohnheiten. Aber große Veränderungen für den Planeten können mit vielen einfachen Wechseln in unseren Tagesablauf gemacht werden – Änderungen, die fast mühelos erscheinen – und weil sie mühelos sind, werden sie so viel wahrscheinlicher gehalten!

Zeit für einen Umweltintervention

Mit 1.609 Pfund pro Person und pro Jahr sind die Vereinigten Staaten das Müll-produzierende Land der Nr. 1 in der Welt. China hat fast ein Drittel des recycelbaren Plastiks in Nordamerikas Müll verarbeitet, aber nicht mehr, da sein Müllverbot ab 2018 vollständig in Kraft ist. Da Müll immer schwieriger zu entsorgen ist, ist die Annahme einer Null-Abfall-Mentalität von schön geworden zu tun, absolut notwendig. Zeit, Geld und Verwirrung werden oft als Gründe angegeben, warum Menschen keinen umweltfreundlicheren Lebensstil annehmen, aber sie müssen kein Vermögen kosten oder eine Menge Zeit dafür aufwenden, ein müheloser Umweltschützer zu werden.

Stoppt das Joggen und fängt an zu plaggen

Ein schwedischer Fitnesstrend der nicht nur an Popularität gewinnt, sondern auch unerwünschte Abfälle sammelt, nennt man Plogging – denn beim Joggen sammelt man beim Laufen Müll an ! Es ist keine Überraschung, dass die Schweden diese Fitnessbewegung entwickelten. Ihre Recyclingpolitik ist so effizient, dass das Land seinem Ziel, völlig frei von Abfällen zu sein, nahe kommt, und Schweden steht weltweit auf Platz 1 für umweltfreundliches Leben.

Plogging ist eine aktive Form des Recyclings. Schnallen Sie sich eine Tasche an und geben Sie sich selbst das Ziel, 4-5 Pfund Müll entlang Ihrer Route aufzunehmen und Sie werden die Menge an Müll, die der durchschnittliche Amerikaner jeden Tag abwirft, gemäß der Environmental Protection Agency verringern. Sie werden nicht nur mehr Kalorien verbrennen – Sie werden auch einen aktiven Schritt in Richtung Kontrolle der Einstreu machen. Sucht Hashtag "plogging" (#plogging), um sich mit gleichgesinnten Plottern auf der ganzen Welt zu verbinden.

Trage ein kompostierbares Mittagessen ein (von innen nach außen!)

Es ist ein Kinderspiel, dass das Absacken deines Mittagessens gesünder sein kann, als jeden Tag zu essen, aber ist die ganze zusätzliche Verpackung in deinem Mittagessenbeutel gesünder für die Umgebung? Von Plastik-Reißverschlusstaschen, die Lebensmittel frisch halten, bis hin zu Plastikhalmen in diesem Saftkasten oder Plastikflaschen für unser Wasser und den Essensresten, die wir gerade nicht verbrauchen, gehen alle höchstwahrscheinlich auf Mülldeponien.

Mit innovativen Tüten und Snacks in zertifizierten, kompostierbaren Verpackungen, sowie mit kompostierbaren Papierstrohhalmen und kompostierbaren Behältern – und einer Edelstahl-Trinkflasche – lassen sich die Lunchpakete Ihrer ganzen Familie problemlos in kompostierbare Abfälle umwandeln für deine Getränke. Suchen Sie nach dem TIPA-Logo auf der Verpackung, damit Sie wissen, dass es kompostierbarer Kunststoff ist. B.O.S.S rohe funktionelle Superfood-Riegel und Yogalyte Elektrolyt-Nahrungsergänzungsmittel sind einige der Marken, die kompostierbare Verpackungen verwenden, und die Ihrem kompostierbaren Mittagessen große Vorteile verleihen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kunststoffen tragen kompostierbare Kunststoffe nicht zur Verschmutzung von Kunststoffen bei, sondern kehren in die Natur zurück und versorgen den Boden mit Nährstoffen.

Plastik weitergeben und mitbringen

In den Vereinigten Staaten verwenden wir jedes Jahr 100 Milliarden Plastiktüten. Plastiktüten, die niemals vollständig zerfallen und Abfall verursachen, können Staurohre verstopfen und die Infrastruktur auf ihrem Weg zur Meeresverschmutzung beschädigen. Es ist so einfach, die Verschmutzung von Plastikbeuteln auf persönlicher Ebene zu stoppen, es ist fast ein Kinderspiel. Verwenden Sie eine wiederverwendbare Tasche, wenn Sie einkaufen gehen!

Stellen Sie sicher, ein paar wiederverwendbare Taschen im Kofferraum Ihres Autos zu halten, damit sie immer verfügbar sind, wenn Sie einkaufen gehen. Wenn du nach Hause kommst und ausgepackt hast, stelle sicher, dass du die Taschen für den nächsten Einkauf zurück in den Kofferraum legst!

Diese drei kleinen mühelosen Schritte des Umweltschutzes können sich als großer Unterschied für den Planeten Erde erweisen Art und Weise, den Weltumwelttag das ganze Jahr hindurch zu feiern!

Gail Barnes, Ph.D., ist ein Technologie- und Nachhaltigkeitsexperte, der sich weltweit mit Unternehmen zur Nachhaltigkeit von Produkten mit Kompostierung und Recycling beraten hat Strategien sowie die Steuerung von Prozessen und Verfahren zur Lebensmittelsicherheit und -regulierung sowie Beratung zu Verbrauchererkenntnissen und sich entwickelnden Trends.

Sourcedemannergesund.com

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*