Warum Seetang das nächste Superfood ist

 Seetang-unter Wasser

Die meisten von uns haben im Laufe der Jahre etwas schmackhaftes, klebriges Sushi genossen und hatten wahrscheinlich unseren ersten Geschmack von Seetang dabei damit. Diese unglaublich kraftvolle Nahrung, die mit Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien gefüllt ist, wird in westlichen Diäten kaum genutzt. Sie müssen nicht jedes Mal ein Vermögen in einem Sushi-Restaurant ausgeben, wenn Sie dieses extrem nahrhafte Essen essen wollen. Und Sie müssen es nicht unbedingt essen, um einige seiner gesundheitlichen Vorteile zu ernten! Werfen wir einen Blick darauf, warum Sie Seetang in Ihre Ernährung aufnehmen sollten.

Wie bekommt man Seetang in der Nahrung?

Die bekannteste Form von Seetang, die die meisten Menschen erkennen, ist Nori, in die Sushi eingewickelt wird. Nori ist leicht, überraschend sättigend und in vielen Lebensmittelgeschäften in der asiatischen Küche erhältlich. Wenn du reinigst und Nori essen willst, nimm nicht die gerösteten Nori-Blätter. Andere Algen-Optionen gehören Kombu, Spirulina, Seetang, Kelp-Nudeln, Wakame und Arame. Du kannst deine Smoothies mit Spirulina verfeinern, Hülsenfrüchte in Kombu kochen, Seetang oder Wakame in Suppen oder Salaten mischen oder etwas Seegras in Salatsauce anstelle von Salz mischen.

1. Vollgepackt mit Vitaminen und Mineralien:

Berühmt für seinen hohen Jodgehalt, der für eine gesunde Schilddrüsenfunktion wichtig ist ist Seetang auch eine große Quelle für Calcium, Magnesium, Eiweiß, Vanadium und Vitamine A C und K. Falls Sie sich über Vanadium wundern, hilft es dem Körper Kohlenhydrate zu verstoffwechseln, was hilft, Ihre Energie zu erhöhen .

2. Algen können helfen, Östrogen- und Östradiolspiegel zu regulieren:

Jüngste Studien deuten darauf hin, dass Seetang (insbesondere brauner Seetang) für Frauen hervorragend geeignet ist, da dies das Brustkrebsrisiko senken kann. Es kann auch die Wahrscheinlichkeit einer Frau erhöhen, schwanger zu werden, zusätzlich zu die Symptome von PMS verringern .

3. Seetang hilft Entzündungen zu verhindern:

Mehrere Studien weisen darauf hin, dass Seetang eine extrem starke Quelle von Antioxidantien ist, die oxidative Schäden und Entzündungen im Körper verhindern können . Infolgedessen kann Seetang das Risiko von Zöliakie, Asthma, Depression, Fettleibigkeit und Arthritis reduzieren. Dies hat dazu geführt, dass der Konsum von Seetang in vielen asiatischen Ländern zumindest teilweise für die Langlebigkeit verantwortlich ist.

4. Algen entgiften von innen heraus:

Seetang entfernt Giftstoffe und Fette aus dem Körper und hilft, die Leber vor toxischen Schäden zu schützen. Das Natriumalginat in Seetang hilft auch Giftstoffe aus dem Verdauungstrakt zu absorbieren. Das sind fantastische Neuigkeiten für Menschen, die Zigaretten rauchen und solche, die Industrieabfällen ausgesetzt sind.

5. Seetang ist voller hautgesunder Mineralien:

Obwohl Menschen seit Jahrhunderten Algenbäder genießen, konnten die Forscher erst vor kurzem mehr als 50 leistungsstarke hautpflegende Substanzen identifizieren. Die Entgiftungseigenschaften in mineralreichem Seetang wie Seetang helfen, die Haut zu nähren und zu verjüngen bekämpfen Cellulite und minimieren das sichtbare Auftreten von Falten . Neben der Bekämpfung von Alterserscheinungen ist bekannt, dass Seetangextrakte die Pigmentierung und Fleckenbildung in der Haut, insbesondere bei helleren Hauttypen, minimieren.

6. Seetang stärkt das Haar:

Algen können dem Haar helfen, sich zu stärken und wieder aufzubauen. Die Einnahme von Spirulina zum Beispiel hilft, trockenes Haar zu revitalisieren und dickere, stärkere Strähnen zu fördern. Seetang-basierte Shampoos und Conditioner können auch das Aussehen und den Glanz der Haare verbessern und aufgrund der inhärenten entgiftenden Eigenschaften.

7. Seetang ist eine natürliche Pick-Me-Up und Tonic:

Algengetränke und -suppen werden seit Jahrhunderten in Irland und der Karibik konsumiert, als Allheilmittel oder als natürliche Energiespender. Einige behaupten, dass Seetang kann Schleim und Schwellungen zu reduzieren, und es wird auch als natürliche Kater Heilmittel in einigen Ländern verwendet. Braunalgen können das Säure-Basen-Gleichgewicht unterstützen und wirken präbiotisch auf die Darmflora, was zum Schutz der Darmschleimhaut beiträgt. Seetang wird auch in Hausmitteln verwendet, um Verdauungsprobleme zu heilen. Die Forschung legt nahe, dass brauner Seetang auch ein gutes Mittel zur Gewichtskontrolle sein kann, aufgrund seiner Auswirkungen auf die Aktivität der Lipase, die ein Enzym ist, das vom Körper zum Abbau von Fetten verwendet wird.

Quellen:

https://www.integrativenutrition.com/blog/2015/11/7-ways-to-eat-more-seaweed-and-why-you-should

https://wellnessmama.com/130117/seaweed-benefits/

https://www.huffingtonpost.com/2013/08/21/superfood-seaweed-health-benefits_n_3786076.html

2018-06-05T16: 56: 45 + 00: 00

Sourcedemannergesund.com

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*