How To Party (ohne auf Drogen oder Alkohol zu verzichten)

By | June 8, 2018

                


ZUSAMMENFASSUNG DES ARTIKELS: Sie können lernen, zu feiern, indem Sie die Art verändern, wie Sie "Spaß" sehen. In diesem Artikel werden zunächst die häufigsten Rückfallauslöser und ihre Ursachen untersucht. Dann schauen wir uns die Ablehnungslinien an. Schließlich stellen wir Ihnen eine Liste alternativer Spaßaktivitäten zur Verfügung.


INHALTSVERZEICHNIS

  • Zuerst, sei glücklich
  • Zweitens, kenne die Auslöser
  • Ist Rückfall unvermeidlich?
  • Verweigerungslinien
  • Alternative Spaßaktivitäten
  • Ihre Fragen

Gesundheit und Glück im Zentrum

Kann nüchternes Leben Spaß machen?

Ja!

In der Tat müssen Sie nicht auf Spaß verzichten, nur weil Sie in Genesung sind. Aber Sie müssen lernen, wie man Freude empfindet, ohne die von psychoaktiven Drogen bereitgestellte "Dopamin-Dump" in Ihrem Gehirn auszulösen. Stattdessen lehrt Sie die Genesung, Ihre Gesundheit und Ihr Glück als zwei der wichtigsten Bestandteile Ihrer Nüchternheit zu betrachten.

Also, wie kannst du anfangen, anders zu feiern? Wie kannst du glücklich sein, wenn die Leute um dich herum high werden?

                

                

                

                

Trusted Helpline

                

Hilfe verfügbar 24/7

                

                

1-888-882-1456

                
                

                

                

Verzweiflung nicht!

Es gibt so viele Dinge, die du tun kannst und trotzdem Freude, Freude und Lachen erlebst. In diesem Artikel werfen wir einen Blick darauf, wie Sie feiern können, ohne sich dem Risiko eines Rückfalls auszusetzen. Wir geben Beispiele für bewusstes Clubbing und andere Hobbys, um Ihre Zeit mit tieferem Vergnügen zu füllen. Dann laden wir Sie ein, im Abschnitt am Ende der Seite weitere Fragen zu stellen und / oder zu stellen.

Rückfall Auslöser

Clubs, Festivals oder Shows … sie können alle den Wunsch auslösen zu benutzen: Verlangen!

Also sei vorbereitet.

Nachfolgend nur einige der vielen Impulse, die dich testen werden.

Gerade als du dachtest, du hättest Erfolg, bist du endlich durch Entgiftung gegangen, hast Behandlung bekommen und einen Punkt in deiner Nüchternheit erreicht, vielleicht gegen einen alten Freund, den du benutzt hast. Oder vielleicht besuchen Sie eine Geburtstagsfeier, bei der jeder trinkt. Vielleicht bist du in einem schlechten emotionalen Bereich und etwas erinnert dich an deine früheren Wege, mit Druck und Depressionen umzugehen.

Lies Auch:  Nachgewiesene gesundheitliche Vorteile der Calamus-Wurzel - Kräuterbehandlung

Relapse ist in der frühen Suchtbehandlung häufig. In der Tat, es ist eher normal für die Wiederherstellung Süchtigen und kann ein Teil der Wiederherstellung selbst werden. Aber das muss nicht passieren.

Um sich davor zu schützen, sich einem Verlangen hingeben zu können, muss man dem auf den Grund gehen und verstehen, was zu einem Rückfall führt und wie man ihn minimieren und vermeiden kann. Die Dinge, die einen Rückfall auslösen, variieren abhängig von den Individuen, aber die häufigsten Auslöser sind:

  1. Negative Emotionen wie Wut, Angst, Depression, Angst, Frustration oder Stress.
  2. Interaktionen mit Menschen und an Orten, die dich daran erinnern, sie zu benutzen. Dazu gehören dein alter Freundeskreis, Bars / Clubs / Parties, in denen du trinkst oder Drogen machst.
  3. Geräusche und Gerüche in Bezug auf Alkohol und / oder Drogenmissbrauch. Zum Beispiel Zigarettenrauch oder der Klang eines Feuerzeugs oder sogar eines Liedes … .das alles können unbewusste Auslöser sein, die in deinem Gehirn fest verdrahtet sind.

Der Trick beim Umgang mit Triggern ist … etwas anders zu machen.

Wenn du nicht trinkst oder dein Drogenpräparat nimmst, verdrahtet du das Gehirn. Und mit der Zeit sind die Sehnsüchte weniger stark … und deine sofortige Reaktion auf Auslöser wird sich lockern. Dies basiert auf der Theorie und Erfahrung, dass das Gehirn ein elastisches Organ ist. Das bedeutet im Grunde, dass wir uns selbst weiterbilden können. Je mehr du ein Gesundheitsverhalten wiederholst, desto leichter wird es, es wieder zu tun.

Es ist eine umgekehrte Sucht.

Ist der Rückfall unvermeidlich?

Nein! Du musst nur deine Art zu "Party" neu definieren.

F: Wer sollte also nicht feiern?
A: Wenn eine Party einen Rückfall zu Drogen oder Alkohol auslösen kann, dann ist es am besten, NICHT zu gehen.


Der Schlüssel zum Feiern ist ein Umdenken. Hör auf, deine Nüchternheit als ein Leben ohne Drogen und Alkohol zu betrachten. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf Nüchternheit als neues Kapitel MIT Spaß, Lachen, Gesundheit und Freude.


Drogen und Alkohol ablehnen

Suchtbehandlung soll Ihnen helfen, Ihre Fähigkeiten, Ihr Selbstvertrauen und Ihre Unterstützung zu erweitern, während Sie weiterhin daran arbeiten, die Genesung aufrechtzuerhalten. Behandlungsprogramme sollen Ihnen helfen, eine starke Grundlage für die Genesung zu schaffen. Dazu gehört ein Leben jenseits der Drogenszene. Aber Wiederherstellungsprogramme sind zeitlich begrenzt. In der Tat ist dein "Abschluss" die Anwendung deines Wissens in der realen Welt, sobald du die Einrichtung verlässt.

Lies Auch:  Brustkrebsforscher warnt vor Online-Gentests

Also, wie lehnt man Drogen und Alkohol ab?

NO zu sagen wird mit Übung einfach. In der Tat sind Sie wahrscheinlich mit Rückfallpräventionstechniken und Ablehnungslinien aus Ihrem Nachsorgeplan Rückfallpräventionsplan vertraut. Hier sind einige Dinge, die Sie auf einer Party in verschiedenen Situationen anwenden können, wenn Sie ein Getränk / Drogen ablehnen wollen.

1. Treffen Sie zuerst eine interne Entscheidung.

Wenn dir eine Substanz angeboten wird, halte deine Antworten kurz und auf den Punkt. Auf diese Weise werden die Menschen um Sie herum erkennen, dass es Ihnen unangenehm ist, das Thema zu diskutieren und dass Sie bereits eine interne Entscheidung getroffen haben.

2. Benutze deine Körpersprache, um "NEIN" zu sagen.

Wenn andere aufdringlich werden oder Druck auf dich ausüben, wende dich an die Person, die neben dir sitzt / sitzt. Auf diese Weise senden Sie eine klare Nachricht, dass Sie nicht interessiert sind. Oder geh weg.

3. Bestimme eine Ausstiegsstrategie, bevor du das Haus verlässt.

Eine Ausstiegsstrategie stellt sicher, dass Sie zu Ihren eigenen Bedingungen feiern. Um eine gute Zeit zu planen, müssen Sie in der Lage sein zu gehen, wenn Dinge zu verrückt werden und ein Rückfallrisiko auslösen. Manchmal hilft es, auf der Höhe der Party zu gehen … anstatt darauf zu warten, dass die Energie fällt. Auf diese Weise nimmst du die besten Momente mit.

4. Trinken Sie jederzeit ein alkoholfreies Getränk in der Hand.

Du kannst alkoholfreie Cocktails oder nur Sodawasser trinken, aber sorge dafür, dass andere dich nicht dazu überreden, etwas einzunehmen, was dich in eine Sucht bringen könnte.

Lies Auch:  Herstellung von Keksen ohne Backsoda

5. Bring nüchterne Freunde zu einer Party mit Dir.

Sie können dich bei deinen Entscheidungen unterstützen, ohne Drogen / Alkohol zu feiern und können bei jeder Feier und / oder Party eine gute Gesellschaft machen.

6. Übe die Gründe, warum du NICHT trinkst / benutzt. Machen Sie sie in Beziehung zueinander.

  • Ich fahre später, ich kann diese Zeit nicht trinken / trinken.
  • Ich hatte meine Grenze für heute Nacht. Mir geht es jetzt gut, danke.
  • Ich will einen klaren Kopf behalten.
  • Ich trinke / neige nicht mehr, ich habe gesundheitliche Probleme.

Feiern in Genesung

Achte auch darauf, Gruppenmitglieder für neue Wege zu unterstützen, Spaß zu haben. Die nüchterne Gemeinschaft hat viele Mitglieder, die nicht unbedingt ihren Willen verloren haben, Spaß zu haben. Denken Sie daran, dass es bei der Genesung darum geht, ein neues Leben aufzubauen, in dem Drogen- und Trink-Partys nicht mehr vorkommen.

Hier ein paar Ideen, wie man nüchtern feiern und trotzdem Spaß machen kann:

  • Schließen Sie sich einer Mannschaftssportart an (Basketball, Bowling, Fußball, Hockey, Volleyball usw.).
  • Trete einem Buchclub bei und lese.
  • Nüchternheit feiern und mit anderen nüchternen Menschen abhängen.
  • Tritt in ein Fitnessstudio ein und trainiere.
  • Nimm selbst eine nüchterne Party auf.
  • Besuche einen Zoo oder ein Aquarium.
  • Arbeitet ehrenamtlich.
  • Erkunde Talente und neue Hobbys.
  • Organisiere ein Filmfestival in deinem Haus.

Ihre Fragen

Hast du Fragen zum Feiern ohne Rückfall? Haben Sie eine Erfahrung oder einen "Gewinn" zu teilen? Bitte schreiben Sie uns Ihre Nachricht in den Kommentaren unten. Wir versuchen, auf alle realen Kommentare mit einer persönlichen und prompten Antwort zu antworten!

Quellennachweise: Versprechungen: Was sind die Auslöser des gemeinsamen Rückfalls in der Sucht?
Sehr gut: Fünf Wege, Nein zum Alkohol zu sagen
Wiki Wie: Wie man Spaß hat bei eine Party, wo alle betrunken werden?
Expert Beacon: Lernen Sie, wie man mit Alkohol umgehen kann, ohne zurück zu fallen

Sourcedemannergesund.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *