Sucht- und Sorgerecht in Massachusetts


ARTIKELÜBERSICHT: In diesem Artikel werden die Gesetze behandelt, die Personen betreffen, die sich mit der Sucht befassen, die Gerichte, die mit dem Sorgerecht befasst sind, und Sie Individual Rechte. Bitte hinterlassen Sie Ihre Fragen in den Kommentaren am Ende.


Geschätzte Lesezeit: 10 Minuten



TABLE OF INHALT:


Die "Best Interest of Child" -Politik

Die Gerichtsentscheidungen von Massachusetts in Bezug auf das Sorgerecht für Kinder beruhen auf der "Best Interest of Child" -Politik. Das Wohlbefinden eines Kindes steht an erster Stelle. Die Richter prüfen in der Regel die folgenden Punkte, bevor sie eine Entscheidung über das Sorgerecht treffen:

  • Wie sich das Kind in Schule und Gemeinde bewegt.
  • Das Alter und die Reife des Kindes und ihre Wünsche.
  • Die Geschichte der Eltern in Bezug auf Drogenmissbrauch, -missbrauch oder andere Formen des Missbrauchs.
  • Die Beziehung zwischen dem Kind und den Eltern und den anderen nahen Familienmitgliedern.
  • Ob ein Elternteil war in der Vergangenheit die wichtigste Bezugsperson.

Dies bedeutet, dass Entscheidungen über Besichtigungszeiten und die Gewährung des Sorgerechts mit dem Hauptziel von Glück, emotionalem Zustand und allgemeinem Wohlbefinden des Kindes getroffen werden.


Der Substanzgebrauch spielt eine große Rolle, wenn Sie das Sorgerecht für Ihr Kind erhalten oder nicht.


Welche Gerichte entscheiden?

The

Hauptgericht, das Familien- und Kinderangelegenheiten in Massachusetts behandelt, ist das Pro Bate und Family Court. [1] Die Abteilung für Erbschafts- und Familiengericht ist zuständig für Familien- und Erbschaftsangelegenheiten wie Scheidung, Vaterschaft, Unterstützung für Kinder, Sorgerecht, Elternzeit, Adoption, Beendigung der elterlichen Rechte und Verhütung von Missbrauch. Der Gerichtshof hat 14 Abteilungen und ist an 15 Standorten im ganzen Bundesstaat mit Hauptverwaltungsbüros in Boston vertreten. Die Adresse der Hauptabteilung lautet:

1 Pemberton Square
Mezzanine
Boston, MA 02108

Telefon: (617) 788-6600
TTY: (617) 788-6616
Fax: (617) 788-8995

Darüber hinaus bietet Massachusetts verschiedene Arten von Spezialgerichten an, darunter:

  • für Erwachsene und Jugendliche gegen Drogengerichte
  • ] Obdachloser Gerichtshof

  • Gericht für psychische Gesundheit
  • Veterans 'Treatment Court

Schließlich hat das Massachusetts-Gerichtssystem an bestimmten Orten spezielle Spezialgerichtssitzungen. Dazu gehört derzeit ein Family Drug Court im Franklin County und Family Specialty Resolutions Court (FRSC) im Bezirk Hampshire.


Wenn Sie in der Nähe Ihrer Kinder arbeiten, wird dies als Kindesmissbrauch betrachtet. [19459007


Gesetze

1. Das Gesetz über die gerichtliche Zuständigkeit und Vollstreckung von Sorgerecht für Kinder

Jeder US-Bundesstaat hat das Gesetz über die gerichtliche Zuständigkeit für die Sorgerecht von Kindern (UCCJEA) verabschiedet. Das Ziel dieses Gesetzes ist es, Verwahrungskonflikte von Staat zu Staat zu minimieren oder vollständig zu beseitigen, indem es Gerichten ermöglicht wird, in anderen Staaten erlassene Verwahraufträge anzuerkennen und durchzusetzen. [2]

2. Massachusetts General Law

Massachussetts General Law Teil II: REALES UND PERSÖNLICHES EIGENTUM UND HAUSHALTSBEZIEHUNGEN, Titel III Inländische Beziehungen, Kapitel 208 ist das Hauptgesetz, das die Scheidung regelt, Abschnitt 31 Sorgerecht für Kinder; Pläne zur gemeinsamen Verwahrung

Sitzungsgesetze, Gesetze 2008, Kapitel 176: Dies ist ein Gesetz zum Schutz von Kindern im Commonwealth. Bietet umfassende Änderungen der Gesetze zum Schutz von Kindern in Massachusetts, einschließlich der Umbenennung der Abteilung für Sozialdienste in der Abteilung für Kinder und Familien und der Schaffung eines mächtigen neuen Büros für Kinderanwaltschaft im Amt des Gouverneurs.

Allgemeine Gesetze Kap. 119: Dieses Gesetz wirkt auf die Stärkung und Ermutigung des Familienlebens zur Pflege und zum Schutz von Kindern. Ihr Zweck ist es, sicherzustellen, dass Kinder des Commonwealth vor schädlichen Auswirkungen geschützt werden, die durch Abwesenheit, Unfähigkeit, Unzulänglichkeit oder zerstörerisches Verhalten von Eltern entstehen.

Allgemeine Gesetze Kap. 119, § 21: In diesem Gesetz finden Sie detaillierte Definitionen für das Kinderrecht in Massachusetts.

Allgemeine Gesetze Kap. 119, § 51A: Dieses Gesetz definiert „Mandated Reporting“ (Mandated Reporting). Ein mandatierter Reporter, der in seiner oder ihrer beruflichen Tätigkeit vernünftigerweise Grund zu der Annahme hat, dass ein Kind eine körperliche oder emotionale Verletzung erleidet, muss unverzüglich mit der Kinderabteilung kommunizieren Familien mündlich und innerhalb von 48 Stunden einen schriftlichen Bericht bei der Abteilung einreichen, in dem der mutmaßliche Missbrauch oder die Vernachlässigung beschrieben wird. Die körperlichen oder seelischen Verletzungen, die sich aus Folgendem ergeben:

  1. Misshandlungen, die ihm oder ihr zugefügt wurden und die die Gesundheit oder das Wohlergehen des Kindes, einschließlich sexuellen Missbrauchs, schädigen oder erheblich gefährden;
  2. einschließlich Unterernährung; oder
  3. Körperliche Abhängigkeit von einem Suchtdrogen bei der Geburt.

Arten von Kustodien

Massachusetts hat vier (4) verschiedene Arten von Sorgerechtsvereinbarungen. Dies sind:

1. Alleiniges Sorgerecht. Ein Elternteil hat das rechtliche Recht und die Verantwortung, wichtige Entscheidungen über das Wohlergehen des Kindes zu treffen, wie Bildung, Medizin, Pflege, Religion und emotionale Entwicklung.

2. Geteiltes Sorgerecht. Beide Elternteile sind gleichermaßen beteiligt und für wichtige Entscheidungen über das Kind verantwortlich.

3. Alleiniges Sorgerecht. Ein Kind lebt mit einem Elternteil zusammen und verbringt angemessene Zeit mit dem anderen Elternteil. In diesen Fällen kann das Gericht außerdem entscheiden, dass die Erziehungszeit nicht im besten Interesse des Kindes liegt.

4. Geteiltes Sorgerecht. Ein Kind lebt mit jedem Elternteil für einen bestimmten Zeitraum zusammen, so dass das Kind ständig Kontakt zu beiden Elternteilen hat.


Rehab kann Ihnen helfen, Ihre Kinder zurückzubekommen.


Was ist der "Beweis" für den Konsum von Drogen oder Alkohol?

Der Missbrauch von Substanzen spielt eine große Rolle bei der Gewahrsamnahme Ihres Kindes. Unter normalen Umständen wird das Gericht keine Drogentests und Alkoholtests anordnen. Ein Elternteil kann jedoch das Gericht ersuchen, einen Drogentest anzuordnen. In diesen Fällen muss ein Petent einen Antrag einreichen und die Substanzgebrauchsstörung des Ehepartners nachweisen. Denken Sie daran, wenn Sie Vorwürfe machen, die nicht vollständig stichhaltig sind oder über keine gültigen Beweise verfügen, falsche Anschuldigungen können nach hinten losgehen.

Einige Arten von Beweisen, die Behauptungen über eine Substanzgebrauchsstörung stützen können, sind:

Direkter Beweis. Direkte Nachweise wie Videos, Bilder, Social-Media-Beiträge oder Texte der zugelassenen Person sollten ausgedruckt werden. Dieser Nachweis kann berücksichtigt werden, sofern seine Legitimität nachgewiesen werden kann. Bilder haben jedoch nicht immer das Gewicht für ein positives Ergebnis, denn wenn jemand von leeren Flaschen umgeben ist, bedeutet das nicht, dass sie alle verbraucht haben.

Drogentest. Dies ist der beste Beweis, um Drogenmissbrauch nachzuweisen. Das Gericht kann Drogentests für beide Elternteile anordnen, obwohl nur einer von ihnen wegen der Verwendung von Substanzen im Verdacht steht. Das Gericht kann Drogentests nur in der am wenigsten aufdringlichen Methode anordnen, Urindroge, die durch die Bewährungsabteilung des Massachusetts Probate and Family Court Systems durchgeführt wird. Die Drogentests sind willkürlich und die Menschen können etwa alle zehn Tage einmal getestet werden.

Erfasste Geschichte des Drogenmissbrauchs. Dies ist der relevanteste Beweis, der den Missbrauch von Drogen belegt, da jede substanzbezogene strafrechtliche Anklage von der Polizei dokumentiert wird. Relevante Dokumente können DUI-Gebühren, Drogenbesitz usw. umfassen. Aufgezeichnete Dokumente stellen ein "Übergewicht der Beweise" dar.

Zeugenaussage. Wenn Sie gesehen haben, wie der Ehepartner Substanzen verwendet, während die Kinder in der Nähe sind, können Sie Ihre Aussagen als Beweismittel eingeben. Wenn Sie einen Dritten als Zeugen haben, wird dies vor Gericht als "Hörensagen" bezeichnet und ist daher wahrscheinlich nicht zulässig, wenn der Dritte nicht vorgeladen wird.


Gerichte ordnen Drogentests für beide Parteien in MA an


Visitation Rights

Eltern, die Drogen oder Alkohol konsumiert haben, sind in ihren Besuchsrechten oft eingeschränkt, um ihre eigenen Kinder zu sehen . Es mag sich im Moment nicht fair anfühlen, aber Sie müssen respektieren, dass Gerichtsentscheidungen wirklich im besten Interesse Ihres Kindes sind.
Insgesamt gibt es vier (4) Arten von Besuchen, die mit Eltern und Kindern in Verbindung stehen Fälle von Substanzgebrauch.

1. Angemessene Visitation. Wenn die Kommunikation zwischen den Eltern gut ist, brauchen sie normalerweise keinen festen Zeitplan, sie verlassen die Besuchszeiten flexibel und arrangieren Besuche selbst.

2. Besuchszeitplan. Wenn die Kommunikation zwischen den Eltern nicht gut ist, ist ein von einem Gericht angeordneter detaillierter Besuchszeitplan oft die beste Wahl. Auf diese Weise stehen die Eltern nicht miteinander in Kontakt, sie halten sich an den Zeitplan.

3. Überwachte Visitation. In einigen Fällen, in denen das Gericht erklärt hat, dass es möglicherweise nicht sicher ist, dass das Kind während der Besuchszeit mit einem Elternteil allein gelassen wird, wird ein beaufsichtigter Besuch angeordnet. Dies bedeutet, dass sich ein Supervisor eines Dritten während dieser Zeit bei dem Gastbesuch aufhält und dafür sorgt, dass das Kind in Sicherheit ist. Darüber hinaus hat der Vorgesetzte das Recht, den Besuch abzubrechen, wenn der Verdacht besteht, dass das Kind nicht in Sicherheit ist.
Diese Art von Besuchen kann angebracht sein, wenn der Elternteil noch ein Problem mit dem Drogenmissbrauch hat oder ein anderes Problem vorliegt Sie könnten das Kind in Gefahr bringen. Darüber hinaus gibt es in Massachusetts beaufsichtigte Besuchszentren, die beaufsichtigte Besuche anbieten.

4. Keine Visitation. In seltenen Fällen ist kein elterlicher Besuch für das Kind zulässig. Wenn der Elternteil das Kind misshandelt hat, kann es für das Kind traumatisch sein, den Elternteil selbst in einer beaufsichtigten Besuchsanordnung zu sehen. Diese Art der Visitation wird im Interesse des Kindes zu ihrem Schutz unternommen.

Hier ist auch zu erwähnen, dass beide Eltern ihre Besuchszeit selbst festlegen und eine Vereinbarung über das Sorgerecht und die Erziehungszeit abschließen können, aber ein Richter hat die Letztes Wort: Er / Sie wird eine bestehende Vereinbarung überprüfen, um die endgültige Entscheidung zu treffen, ob der Zeitplan im besten Interesse des Kindes / der Kinder ist.


Rufen Sie uns an, um mehr über die Behandlung zu erfahren . Ihre Familie braucht Sie.


Was passiert, wenn ich einen Drogentest positiv mache

Es kommt darauf an.

Schließlich kann es schlimmer aussehen, wenn Sie es sind Positiv für illegale Drogen wie Heroin oder Kokain, als wenn Sie einen positiven Test auf eine geringe Menge Alkohol durchführen.

Ein positives Drogentestergebnis bedeutet nicht automatisch ein negatives Ergebnis im Sorgerechtsausgang, sondern es kann zu Gunsten des anderen Elternteils wiegen. 19459007

Ferner kann das Gericht dem Elternteil den Befehl erteilen, der während eines Jahres den Besitz oder den Konsum von Alkohol oder anderen Stoffen verbietet Besichtigungsstunden und 24 Stunden vor der Besichtigung. Darüber hinaus kann ein Richter eine vorübergehende Entscheidung für eine Besuchszeit anordnen, die überwacht wird, bis der Fall abgeschlossen ist.

Es kann auch ein Elternteil angewiesen werden, sich in ein Suchtbehandlungsprogramm einzuschreiben. Wenn sie die Behandlung erfolgreich abschließen, werden sie dem Gericht zeigen, dass sie bereit sind, eine bessere Umgebung für das Kind zu schaffen.

Oft werden Sie nach 60 oder 90 Tagen zu einer zweiten Drogentest verordnet. Wenn der Test fehlerfrei ist, kann dies zeigen, dass Sie Änderungen in Ihrem Leben vornehmen. Wenn der Drogentest immer noch positiv ist, haben Eltern möglicherweise Probleme, das Sorgerecht zu erlangen oder mehr Besuchsrechte für ihr Kind zu haben.


Warten Sie nicht, bis es zu spät ist. Rufen Sie uns heute an.


Kann jemand meine Unterlagen aus der Reha vorladen?

Die Zivilprozessordnung von Massachusetts erlaubt Parteien in Zivilprozessen, Unterlagen von Nicht-Parteien vorzulegen. [3]

Die Federal Statute 42, Confidentiality of Record besagt jedoch, dass die Geheimhaltung der Aufzeichnungen über Identität, Diagnose, Prognose oder Behandlung eines Patienten im Zusammenhang mit der Aufklärung über Drogenmissbrauch, Prävention, Schulung, Behandlung, Rehabilitation oder Forschung, die von einer Abteilung oder Agentur der USA durchgeführt, reguliert oder direkt oder indirekt unterstützt wird, sind vertraulich und werden nur zu den Zwecken und unter den durch eine gerichtliche Anordnung genehmigten Umständen offen gelegt.

Dies bedeutet, dass die Aufzeichnungen durch Gerichtsbeschlüsse offengelegt werden können, wenn der Patient nur Teil eines Strafverfahrens oder eines Familienrechts ist.

Die allgemeine Regel lautet "medizinisch" Aufzeichnungen sollten niemals automatisch an eine Vorladung weitergegeben werden, ohne vorher zu bestätigen, ob eine ausreichende Autorität vorhanden ist, um die geschützten Gesundheitsinformationen sowohl nach Massachusetts als auch nach Health Insurance Portability und Accounta freizugeben bility Act (HIPAA). Nur zugelassene Krankenhäuser und Kliniken in Massachusetts dürfen nur dann medizinische Unterlagen vorlegen, wenn es sich bei dem Patienten um eine namentlich genannte Partei handelt.

Da HIPAA ein Mindestmaß an Schutz für die Offenlegung und den Schutz bietet, verfügt Massachusetts über mehrere Satzungen die einen zusätzlichen Schutz für bestimmte Gesundheitsinformationen bieten:

  • Allgemeine Gesetze Kapitel 112, Abschnitt 135 B schützt die Kommunikation und Aufzeichnungen zwischen Patienten und Sozialarbeiter, und die Aufzeichnungen können nur unter bestimmten Umständen offengelegt werden. [4]
  • Allgemeine Gesetze Kapitel 233, Abschnitt 20 B schützt die Kommunikation und Aufzeichnungen zwischen Patient und Psychotherapeut, und die Aufzeichnungen können nur unter bestimmten Umständen offengelegt werden. [5]
  • Allgemeines Recht Kapitel 111, Abschnitt 70 E schützt die Rechte und die Vertraulichkeit von Patienten und Einwohnern. [6]

Ihre Kinder brauchen Sie. Seien Sie für sie da.


Wie man sich mit meinen Kindern wiedervereinigt?

Einfach eine vollständige gerichtliche Behandlung veranlassen.

Dies laut Studiewaren Kinder von Personen, die erfolgreich Gerichtsvorschläge zur Behandlung von Familienmedikamenten abgeschlossen hatten, eher wiedervereinigt und würden seltener durch Adoption oder Vormundschaft / Sorgerecht in Bezug auf Jugendliche ausgetreten, deren Eltern zu einem Programm überwiesen wurden, sich aber nicht eingeschrieben oder eingeschrieben hatten aber nicht abgeschlossen.

Ihre Einhaltung von Gerichtsbeschlüssen und Vorschlägen kann den Zugang zu Ihren Kindern erleichtern. Es kann sogar zur Wiedervereinigung führen. Der beste Weg nach vorne ist WANT ÄNDERN. Wenn Sie sich einer Behandlung unterziehen, nur um die Bewegungen durchzugehen … Was ist anders?

Die Idee ist, dass Sie sowohl Ihren Kindern als auch Ihren Kindern Beweise für ein gesundes Leben und für die Erziehung Ihrer Eltern vorlegen müssen Gerichte. Dies ist eine Lücke, die viele von uns haben, nachdem sie so lange Drogen oder Alkohol konsumiert haben. Es kommt mit dem Territorium.

Nimm Hoffnung. Die Zyklen der chemischen Abhängigkeit zu durchbrechen ist möglich, erfordert aber Arbeit! Sie müssen einen soliden Rückfallverhütungsplan haben und sich für die Wiederaufnahme der Sucht engagieren.

Außerdem müssen Sie mit einem Psychotherapeuten, einem Suchtberater oder einem Sozialarbeiter zusammenarbeiten, um:

    • Können Problemlösungs- und Entscheidungsfindungsfähigkeiten einsetzen
    • Verbessern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten.
    • Entwickeln Sie Bewältigungsfähigkeiten, um mit Stresssituationen fertig zu werden.
    • Lernen Sie, wie Sie sich angemessen ausdrücken Ihre Gefühle.

    Das Endziel ist, dass Sie ein besserer, stärkerer Mensch für Ihr Kind sein wollen. Es ist Ihre Aufgabe, Ihren Kindern einen sicheren und erholsamen Ort zu bieten. Vertrauen aufzubauen ist jedoch mit Beständigkeit verbunden.

    Wenn Ihr Selbstbewusstsein und Ihr Selbstwertgefühl zunimmt, können Sie wieder die Kontrolle über Ihr Leben übernehmen.


    Die Rehabilitation kann sich ändern dein Leben. Rufen Sie uns an, um sich einzuschreiben.


    Was passiert, wenn ich mit der Rehabilitation fertig bin

    Die Beendigung eines Reha-Programms ist nur ein kleiner Schritt nach einer vollständigen Genesung. Zwei Dinge sind wichtig, wenn Sie die Reha abgeschlossen haben. Die erste wichtige Sache ist, dass Sie immer den Anweisungen des Gerichts folgen, während sich die zweite für das Nachsorgeprogramm einschreibt. Eine Sorgerechts- oder Elternzeitregelung in Massachusetts kann jedoch vom Gericht geändert werden, wenn Sie nachweisen können:

    1. Eine wesentliche Änderung der Umstände seit Erlass des Urteils oder der einstweiligen Anordnung.
    2. Dass das beste Interesse der Kinder nicht durch die aktuelle Vereinbarung erfüllt wird.

    Nachsorge ist in der Regel für eine dauerhafte Genesung unabdingbar, da sie dazu beitragen kann, langwierige Entzugssymptome zu überwinden, Rückfälle zu verhindern und den Rückweg zu verhindern in den Alltag. Die meisten Nachbetreuungsdienste umfassen:

    • Beratungs- und Unterstützungsgruppensitzungen
    • Familientherapie
    • Nachsorgeuntersuchung
    • Erneut lebende Gemeinschaften

    Wenn Sie sich nach dem Abschluss der Rehabilitation für das Nachsorgeprogramm anmelden, wird dem Richter gezeigt, dass Sie an Ihrer Genesung arbeiten möchten, und die Chancen, Ihre Kinder zurückzubekommen, werden erheblich steigen. Denken Sie daran, dass Sie das Gesetz befolgen müssen, und konsultieren Sie immer Ihren Anwalt.

    Das Gericht wird wissen wollen, dass Sie sauber und nüchtern sind, und Sie müssen möglicherweise einen Drogentest als Nachweis ablegen deine Nüchternheit Für den Start kann dies die Besuchszeit verlängern. Das Gericht kann dann eine Beurteilung durch einen professionellen Kinderkenner beantragen, der alle Variablen Ihres Falls von der Beziehung zu Ihrem Kind bis zur häuslichen Umgebung untersucht. Darüber hinaus werden sie dasselbe mit dem derzeitigen Verwahrer Ihrer Kinder tun.

    Dann werden sie alles dem Gericht melden.

    Wenn Formulare eingereicht werden und das Gericht die Änderung des Sorgerechts genehmigt, Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Kopie der Entscheidung.

    Finden Sie alle Formulare und legen Sie sie hier ab.

    Eine Änderung ist möglich, wenn Sie dafür arbeiten

    Wo man Rehab finden kann

    Die Möglichkeiten, eine Reha zu finden, sind enorm, auch wenn sie wie eine Sackgasse aussehen, bevor Sie mit Ihrer Suche beginnen. Als Erstes müssen Sie zugeben, dass Sie ein Problem haben, und an der Lösung arbeiten. Dann werfen Sie einen Blick auf diese Kontakte:

    Selbsthilfe hilft auch Ihren Kindern.

    Warten Sie nicht, suchen Sie Hilfe! Es könnte zu spät sein …

    Rufen Sie uns gleich an.

    Wann wird Rechtshilfe benötigt?

    Die Suche nach dem richtigen Anwalt für Ihren Sorgerechtsfall mag schwierig sein, aber es gibt so etwas viele Ressourcen zu lesen, bevor Sie die beste auswählen. Wenn Sie es sich nicht leisten können, einen Anwalt zu beauftragen, haben Sie möglicherweise immer noch Zugang zu Rechtshilfe durch Ihren örtlichen Rechtsdienst, der kostenlose oder preiswerte Dienstleistungen anbietet.

    In Massachusetts gibt es zahlreiche Rechtshilfeorganisationen. und die besten Orte, um zu beginnen, sind die Massachusetts Legal Services und Mass. Legal Assistance. [7] Wenn Sie sich nicht für kostenlose Rechtshilfe qualifizieren, suchen Sie einen Anwalt über das Massachusetts Board of Bar Overseers.

    Referenzquellen: [1] Massachusetts.GOV: Nachlass- und Familiengericht
    [2] NCJRS: Gesetz über die einheitliche Sorgerechts- und Vollstreckungsbehörde

Massachusetts.GOV: Zivilprozessordnung Regel 45 Subponea
[4] Massachusetts Legislature
] Massachusetts Legislature
[6] Massachusetts Legislature

[7] Massachusetts State Rechtshilfe suchen
Mass.Gov: Rechtshilfe
Allgemeines Massachusetts-Gesetz Titel XVI
Kinderfürsorge: Drogenexponierte Kinder
Kinderfürsorge: Wiedervereinigung

Sourcedemannergesund.com

Lies Auch:  Die Seite des Dickdarmtumors könnte das Krebsüberleben beeinflussen
Tags: