Neuer Ansatz der KI bei der Erkennung von Gebärmutterhalskrebs genauer als bei Ärzten: Studie

Forscher haben einen Roman entwickelt Künstliche Intelligenz (AI ) -basierter Computeralgorithmus, der Gebärmutterhalskrebs mit größerer Genauigkeit als ein menschlicher Experte identifizieren kann, ein Fortschritt, der das Screening insbesondere in ressourcenarmen Umgebungen revolutionieren könnte.

Der als automatisierte visuelle Auswertung bezeichnete Algorithmus kann digitale Bilder eines Gebärmutterhalses analysieren und präkanzeröse Veränderungen, die ärztliche Hilfe erfordern, genau identifizieren.

Es kann mit minimalem Training durchgeführt werden und ist daher ideal für Länder mit begrenzten Gesundheitsressourcen, in denen Gebärmutterhalskrebs eine der häufigsten Ursachen für Krankheiten und Todesfälle bei Frauen darstellt.

Wichtig ist, dass bei der automatisierten visuellen Bewertung der Vorläufer mit größerer Genauigkeit als bei einem Expertengutachten oder einer herkömmlichen Zytologie identifiziert wurde, sagten die Forscher.

„Unsere Ergebnisse zeigen, dass ein Deep-Learning-Algorithmus Bilder verwenden kann, die während der Routineuntersuchung von Gebärmutterhalskrebs gesammelt wurden, um präkanzeröse Veränderungen zu identifizieren, die sich unbehandelt zu Krebs entwickeln können“, sagte Mark Schiffman vom National Cancer Institute in den USA.

„Tatsächlich war die Computeranalyse der Bilder bei der Identifizierung von Vorstufen besser geeignet als ein menschlicher Experte für Pap-Tests unter dem Mikroskop (Zytologie)“, sagte Schiffman.

Pap-Test ist der zervikale Screening-Test.

Um den Algorithmus zu erstellen, verwendete das Forschungsteam mehr als 60.000 zervikale Bilder und umfasste mehr als 9.400 Frauen.

Die Ergebnisse, die in der Zeitschrift des National Cancer Institute veröffentlicht wurden, zeigten, dass der Algorithmus bei der Vorhersage aller diagnostizierten Fälle auch besser als alle Standard-Screeningtests war.

"Wenn dieser Algorithmus mit Fortschritten bei der HPV-Impfung, neuen HPV-Erkennungstechnologien und Verbesserungen bei der Behandlung kombiniert wird, ist es denkbar, dass Gebärmutterhalskrebs selbst in ressourcenarmen Umgebungen unter Kontrolle gebracht werden kann", sagten die Forscher.

Lies Auch:  Erhöht Ihr Sonnenschutz Ihr Risiko von Hautkrebs? Hier ist deine sicherste Wahl

Des Weiteren plant das Team, den Algorithmus anhand einer Auswahl repräsentativer Bilder von Gebärmutterhalskrebsvorstufen und normalem Gebärmutterhalsgewebe von Frauen in Gemeinden auf der ganzen Welt unter Verwendung einer Vielzahl von Kameras und anderen Bildgebungsoptionen zu trainieren.

Quelle: IANS

Veröffentlicht: 12. Januar 2019 11:30 Uhr


Sourcedemannergesund.com

Tags: