Blutuntersuchungen, die Sie in Betracht ziehen sollten

Benjamin Franklin hat es am besten ausgedrückt: Eine Unze Prävention ist ein Pfund Heilung wert. Dieses Axiom funktioniert in fast allen Bereichen des Lebens, aber wenn es um Ihre Gesundheit geht, ist es eine Phrase, die es sich lohnt (länger und gesünder). Einer der besten Präventivtests den Sie und Ihr Arzt tun können, um sicherzustellen, dass Sie in guter körperlicher Verfassung sind, ist eine Blutuntersuchung. Welche Art von Blutuntersuchungen sollten Sie und Ihr Arzt untersuchen? Welche Tests können Sie frühzeitig auf mögliche gesundheitliche Probleme hinweisen?

Komplettes Blutbild (CBC)

A CBC ist eine Allzweck-Blutuntersuchung, die ein weites Netz in Bezug auf Ihre Gesundheit darstellt. Es prüft nach Dingen wie roten und weißen Blutkörperchen, Blutplättchen und Plasma. Ein CBC kann Ihrem Arzt mitteilen, ob Ihr Blut in der Lage ist, seine Arbeit zu erledigen und auf Krankheiten wie Anämie oder Leukämie zu überprüfen. Wenn Sie sich leicht quetschen und müde werden oder unter Schwäche, Müdigkeit oder Entzündung leiden, sollten Sie mit Ihrem Arzt über eine CBC sprechen, um nach zugrunde liegenden, nicht diagnostizierten Krankheiten zu suchen. Wenn Sie sich derzeit einer Blutkrankheit unterziehen, kann Ihr Arzt Routine-CBCs einplanen.

Hepatitis

Hepatitis ist eine Erkrankung der Leber. Es verursacht Schwellungen der Leber, was die volle Funktion der Leber verhindert. Dies kann zu Müdigkeit, Gelbsucht, Kopfschmerzen und Magenproblemen führen. Hepatitis kommt in fünf Formen vor:

  • Hepatitis A und E stammen aus und nehmen infiziertes Essen oder Trinken ein, obwohl Hepatitis E hauptsächlich in Asien, Indien, Afrika auftritt und Mexiko. Sie können mit Medikamenten behandelt werden, ordnen sich aber normalerweise selbst.
  • Hepatitis B wird während des Geschlechts sowie zwischen Mutter und Kind bei der Geburt übertragen.
  • Hepatitis D ist eine eskalierte Version von B und macht die Krankheit schwerer.
  • C ist durch Blutbelastung wie Tätowierungen und intravenöse Drogen kontrahiert.

Hepatitis wird durch einen einfachen Bluttest nachgewiesen. Wenn Sie einen positiven Test durchführen, wird Ihr Arzt sofort mit der Behandlung beginnen wollen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie an Hepatitis erkrankt sein könnten, fragen Sie Ihren Arzt, um getestet zu werden.

Tuberkulose (TB)

Tuberkulose ist eine bakterielle Infektionskrankheit, die die Lunge befällt. Es ist eine schwere Krankheit. unbehandelte TB kann tödlich sein. TB kann sich durch den Blutstrom auf die Wirbelsäule, das Gehirn, die Leber, die Nieren und das Herz ausbreiten. TB tritt mit Husten, Gewichtsverlust, Fieber und Müdigkeit auf. Mit TB infizierte Menschen neigen eher dazu, die Menschen zu infizieren, mit denen sie die meiste Zeit verbringen, wie etwa bei ihnen zu Hause oder bei Kollegen. Nicht jede TB ist symptomatisch. diejenigen mit latenter Tuberkulose tragen die Bakterien in ihrem Körper. Es kann später aktiv werden. Ein einfacher TB-Bluttest kann sowohl auf aktive als auch auf latente TB prüfen. Tuberkulose ist eine schwere Erkrankung, daher ist es besser, sicher zu sein als zu entschuldigen.

Blutzucker

Blutzuckertests können Ärzten bei der Untersuchung von Diabetes oder Anzeichen von

Lies Auch:  Trainings-, Diät- und Wellness-Apps fördern das allgemeine Wohlbefinden in der Jugend

Diabetes bei ihren Patienten helfen. Bei Patienten mit Diabetes können Blutzuckertests auch sicherstellen, dass ihre Krankheit unter Kontrolle ist und ordnungsgemäß behandelt wird. Blutzuckeruntersuchungen messen die Menge von Glukose im Blut . Diabetespatienten können ihren eigenen Blutzuckerspiegel mit einem Finger-Prick-Test testen. In einem Arztpraxis werden sie jedoch Blut abnehmen, um den Blutzucker zu testen. Ihr Arzt kann Sie vor dem Test fast 12 Stunden lang fasten lassen.

Es ist unglaublich wichtig, Anzeichen von Diabetes frühzeitig bei Patienten abzufangen und den Blutzucker bei Diabetikern zu überwachen. Diabetes kann bei Patienten zu weit verbreiteten Problemen führen, einschließlich Herzkrankheiten, Nervenschäden, Kreislaufproblemen und [1945921] Sehstörungen oder Blindheit .

Schilddrüsenstimulierendes Hormon

Ein Arzt kann aus verschiedenen Gründen einen Schilddrüsentest bestellen: Müdigkeit, schneller Herzschlag, Appetit- oder Gewichtsänderung, spröde Haare oder Nägel und Schwäche. Dies sind Symptome einer Hypothyreose und Hyperthyreose. Beide Krankheiten lassen sich leicht mit Hormonen behandeln. Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, ist es wie bei allen anderen gesundheitlichen Veränderungen eine gute Idee, zur Blutuntersuchung in die Arztpraxis zu gehen.

Hier sind 3 weitere Beiträge, die Sie nicht verpassen dürfen

Sourcedemannergesund.com

Tags: