Wie Ihre Körperuhr Ihre Gesundheit verursacht oder zerstört – Wellnessbin

        

Unser Leben wird vom täglichen Leben bestimmt
Rhythmen wie der Schlaf-Wach-Zyklus, der uns sagt, wann es Zeit ist aufzustehen
oder einschlafen. Der Rest der Muster, die wir Tag für Tag durchmachen,
werden als unser circadianer Rhythmus bezeichnet, der von unserem biologischen oder
interne Uhr, die von unserem Gehirn erzeugt wird.

Studien zeigen jedoch, dass unsere
body clock kann mehr als nur den Unterschied zwischen Tag und Nacht erklären.
In der Tat kann es auch unsere mentale Wachheit, Hunger, Herzfunktion,
Stress und sogar unsere Immunität, um nur einige zu nennen. Das einzige Mal, das Sie wissen werden
dass Ihre biologische Uhr funktioniert, ist, wenn Sie plötzlich Ihre Uhr verschoben haben
Schlaf-Wach-Zyklus, z. B. wenn Sie Nachtschicht machen oder wann
Reise in eine neue Zeitzone. Diese Verschiebung in Ihrem Zyklus kann nicht nur Sie verursachen
In vielen schlaflosen Nächten gerät Ihre Körperuhr aus dem Gleichgewicht.

Wenn Sie glauben, dass es einen gibt
nichts ist falsch, wenn Ihre Körperuhr nicht mehr synchron ist, denken Sie noch einmal nach. Dort haben
mehrere Studien, die auf mehr Verkehrsunfälle sowie Verletzungen hinweisen
am Arbeitsplatz wegen Schlafmangel. Patienten mit Herzproblemen sind
mit einem höheren Risiko für einen Herzinfarkt innerhalb einer Woche nach der Umstellung auf
Sommerzeit. Schlimmer ist jedoch, dass es jetzt Beweise gibt, die
Gestörte Uhr mit verschiedenen chronischen Gesundheitsproblemen. Es ist nicht einfach
Feststellen, ob eine gestörte Körperuhr der Grund für gesundheitliche Probleme ist oder
wenn es umgekehrt ist.

Es ist verständlich, dass viele
wird sich mit dem Konzept der biologischen Uhr verwirrt fühlen. Schließlich nicht
wir wachen gerade auf, wenn es schon Tag ist und gehen abends ins Bett? Frag dich selbst
Wie weiß Ihr Körper die Zeit? Hier befindet sich der suprachiasmatische Kern
kommt, in dem sich direkt über dem Bereich des Gehirns befindet, in dem sich die Optik befindet
Nervenfasern neigen dazu, sich zu kreuzen. Das bedeutet, dass der Kern es kann
Informationen erhalten, wenn Licht aus der Umgebung kommt.

Lies Auch:  Top 5 Ätherische Öle zur Läuseverhütung und -entfernung

Es ist jedoch wichtig zu nehmen
Beachten Sie, dass unsere Gene auch eine Rolle in unserer biologischen Uhr spielen können
Tagesrhythmus. Unser Körper braucht nicht nur eine äußere Inputquelle, wie z
Als Sonnenlicht ist es auch auf unsere Gene angewiesen. Zum Beispiel, wenn unser Körper in gehalten wird
Bei konstanter Dunkelheit kann sich unser täglicher Zyklus um bis zu 25 Stunden verlängern.

Das können viele Faktoren
Störungen in unserer Körperuhr verursachen, die zu schlaflosen Nächten führen können
Schwankungen, Müdigkeit und Gesundheitsprobleme. Hier einige, die Sie kennen sollten:

Schichtarbeit

Umstellung auf a
Neue Zeit in Ihrer Arbeit kann auf lange Sicht zu einem Problem werden, da es zu Störungen führen kann
Ihr zirkadianer Rhythmus. Diejenigen, die nach diesem Zeitplan arbeiten, entwickeln häufig Schlafstörungen.
chronische Müdigkeit und dergleichen. Es ist zwar noch nicht klar, wie
Zu einer neuen Zeit in der Arbeit kann es zu einer Gewichtszunahme kommen
Bedarf an Energie kann Hunger verursachen.

Jetlag

Reisen nach a
Neues Ziel, das eine andere Zeitzone hat als Ihre, kann dies auch
beeinflussen Sie Ihre biologische Uhr. Dies kann sich auf Ihr Schlafverhalten auswirken
Dies kann Tage dauern, bevor Sie sich an Ihre neue Uhrzeit anpassen. Wenn Sie minimieren möchten
Wenn Sie die Auswirkungen haben, können Sie damit beginnen, Ihren Körper nach dem neuen Zeitplan zu trainieren
in der neuen Zeit, wenn Sie reisen müssen.

    

Sourcedemannergesund.com

Tags: