10 Möglichkeiten, sich in dieser Ferienzeit zu erholen und gesund zu bleiben

        

        

Bevor die Ferien Ihren Wellness-Plan ruinieren und Sie so grün werden lassen wie der Grinch, probieren Sie diese 10 Möglichkeiten, um auf Kurs zu bleiben und Ihren festlichen Geist zu bewahren.

Oft haben wir das Gefühl, dass wir uns nicht an unsere normale Routine halten können. Warum also? Als Forscher im Bereich Ernährungs- und Bewegungsverhalten wissen wir, dass die Aufrechterhaltung des Wohlbefindens über die Feiertage hinweg leichter ist, als im neuen Jahr von Neuem zu beginnen.

In den Urlaub zu gehen, mit einem Plan zur Überwindung von Widrigkeiten (man denke an ein Dessert-Tablett!), Ist effektiver als gar kein Plan. Verwöhnen Sie sich ein wenig und fühlen Sie sich trotzdem gut.

  1. Um zu beginnen, schneiden Sie sich etwas locker!

 

Ausübende, die nach einer unterbrochenen Routine Selbstmitgefühl zeigen, können ihre Übungsziele besser auf Kurs bringen.

Wenn Sie sich bei einer Weihnachtsfeier übermäßig verwöhnen, gönnen Sie sich eine Pause und planen, am nächsten Tag die Kontrolle wiederzuerlangen.

  1. Planen (und Erstellen eines Sicherungsplans)

Planung ist der Schlüssel zu gesunder Ernährung und zum aktiven Leben. Wenn Sie von der freien Natur inspiriert werden, planen Sie jede Woche ein paar Outdoor-Aktivitäten, haben Sie jedoch ein paar Indoor-Aktivitäten, wenn Mutter Natur ihre eigenen Pläne haben sollte.

Wenn zahlreiche Parteien Ihre gesunden Ernährungsgewohnheiten gefährden, planen Sie einen kleinen eiweißreichen Snack, bevor Sie losfahren.

Es mag dumm erscheinen, vorher zu essen, aber ein Snack vor der Party wird Sie zufrieden stellen und es ist unwahrscheinlich, dass Sie zu viel essen, wenn Sie dort sind.

  1. Wählen Sie am Essenstisch weise aus

Die Verwendung einer kleinen Platte für Snacks kann Ihr Gehirn dazu bringen, dass Sie denken, Sie essen mehr und Sie fühlen sich voller im Vergleich zu einer großen Platte.

Wenn es nur eine Plattengröße gibt und die Platte riesig ist, verzweifeln Sie nicht! Suchen Sie sich vier oder fünf Lebensmittel aus, die Sie wirklich gerne probieren möchten, und nehmen Sie die kleinste Portion, die Sie brauchen, um Ihren Appetit zu stillen.

  1. Machen Sie sich kreativ bei der Übung

Seien Sie kreativ beim Schleichen, um Ihren Festlichkeiten Zeit zu verleihen.

Aktiv sein muss nicht bedeuten, Wiederholungen im Fitnessstudio zu zählen – Schlitten fahren, den Hügel hinauflaufen oder eine Schnitzeljagd in Innenräumen planen, wenn das Wetter zu kalt ist. Holen Sie sich die ganze Familie ein und legen Sie ab.

  1. Halten Sie sich an eine Routine

Unterbrechungen der Routine machen es leicht, alle guten Absichten aufzugeben. Es ist schwer, wieder gesund zu werden, wenn wir eine Pause eingelegt haben und das gute Leben genossen haben.

Halten Sie sich an ein paar Elemente Ihrer Routine, um nach den Feiertagen wieder in Schwung zu kommen.

  1. Versuchen Sie, achtsam zu essen

Essen macht Spaß, aber wenn man es übertreibt, kann man sich weniger fröhlich fühlen.

Damit Ihr Magen während des Essens mit Ihrem Gehirn in Verbindung bleibt, versuchen Sie, achtsam zu essen – die Praxis, bei jedem Bissen voll anwesend zu sein.

Wenn Sie auf diese Weise Essen erfahren, müssen Sie sich auf das Gefühl der Fülle und Zufriedenheit konzentrieren und sogar helfen, Ihre Essensmenge zu kontrollieren.

  1. Wählen Sie Aktivitäten, die sich gut anfühlen

Durch die Auswahl von Aktivitäten und gesunden Lebensmitteln, die Sie mögen, bleiben Sie eher aktiv und essen gesund.

Wenn Sie sich für Aktivitäten entscheiden, bei denen Sie sich gut fühlen, kehren Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit zu weiteren Aktivitäten zurück. Wenn Sie also intensive Übungen machen, sollten Sie sich rechtzeitig für eine entspannte Abklingzeit entscheiden.

  1. Wissen Sie, was Sie trinken

Das Anheben eines Glases geht Hand in Hand mit den Ferien, kann jedoch schnell Pläne für ein gesundes Ferienleben sabotieren.

Cocktails enthalten oft verborgene Kalorien, können dazu führen, dass wir zu viel essen und es schwerer werden, am nächsten Tag aktiv zu sein.

Damit Sie die Urlaubsstimmung genießen können, machen Sie sich mit den tatsächlichen Portionsgrößen für alkoholische Getränke vertraut und verfolgen Sie jedes alkoholische Getränk mit Mineralwasser oder einem anderen alkoholfreien Getränk.

  1. Machen Sie Ihre eigenen festlichen Speisen

Auch wenn die Weihnachtszeit ein Wirbelwind sein kann, sollten Sie sich die Zeit nehmen, Ihr eigenes Essen so gut wie möglich zuzubereiten. Indem Sie Ihre Mahlzeiten selbst zusammenstellen, können Sie gesunde Alternativen zu den Lieblingsfavoriten erstellen.

Und wenn Sie gerade dabei sind, bringen Sie die Kinder dazu, das Festmahl zu peitschen – Kinder, die kochen lernen, erwerben Fertigkeiten, die über die Zubereitung von Lebensmitteln hinausgehen, die sie bis ins Erwachsenenalter tragen.

  1. Die Musik aufdrehen

Musik kann Sie motivieren, sich beharrlich zu bewegen und sich zu bewegen, also drehen Sie die Bony M Christmas-Melodien auf, während Sie auf dem Laufband laufen. Finden Sie Musik, die Sie mögen, und es fällt Ihnen leichter, sich zu bewegen.

Egal welche der 10 Möglichkeiten Sie wählen, um Sie auf Ihrer Wellnessreise zu unterstützen, wir wünschen Ihnen eine glückliche, aktive Ferienzeit mit Freunden und Familie.

Geschrieben von Melanie Gregg, Danielle Defries.

Quelle: Die Konversation

 

 

        

Sourcedemannergesund.com

Tags: