Frühwarnzeichen des Herzinfarkts

Entgegen der gängigen Darstellung eines plötzlichen, brennenden Brustschmerzes im Fernsehen kann ein Herzinfarkt ohne Brustschmerzen auftreten. Herzinsuffizienz hat verschiedene Symptome und jeder kann nicht alle oder sogar einige von ihnen erleben, besonders ältere Menschen, Diabetiker oder Frauen.

 Zeichen eines Herzinfarkts "width =" 500 "height =" 334 "/></a></p><h2>Ursachen oder Risikofaktoren des Herzinfarkts</h2><p>Sie sind wahrscheinlich oder häufiger an einem Herzinfarkt erkrankt, wenn: <span id=

Anzeichen eines Herzinfarkts

Obwohl ein Herzinfarkt ein plötzlicher Beginn sein kann, ist es häufiger ein Aufbau. Die Zeichen erscheinen Stunden und manchmal Tage im Voraus. Es ist notwendig, die Anzeichen eines Herzinfarkts zu identifizieren, so dass Sie in der Lage sind, sofort medizinische Hilfe zu erhalten.

Einige der Zeichen, auf die du achten solltest, sind:

1. Brustschmerzen oder Druck

Eine Art von Schmerzen oder Druck auf die Brustoder etwas Unbehagen ist die am meisten zitierte Erfahrung von Menschen, die einen Herzinfarkt erleiden. Dies wird normalerweise in der Mitte oder auf der linken Seite der Brust gefühlt. Es könnte sich anfühlen, als ob jemand Druck auf deine Brust ausübt oder sie von innen drückt. Die Empfindung könnte der eines Sodbrennens oder einer Verdauungsstörung ähneln.

Der Schmerz kann entweder mild oder schwer sein. Du könntest den Schmerz auf einer kontinuierlichen Strecke fühlen oder er könnte nachlassen und auf wiederholte Weise zurückkehren.

2. Schwierigkeiten beim Atmen

Dein Herz pumpt Blut, das durch den Körper strömt und den dringend benötigten Sauerstoff mit sich trägt. Wenn das Herz, wie bei einem Herzinfarkt, nicht richtig pumpen kann, gelangt der Sauerstoff nicht in den Körper und Sie können daher Kurzatmigkeit verspüren.

Kurzatmigkeit kann oft einhergehen mit ungewöhnlich erschöpft oder müde, besonders Frauen. Sie könnten sich außer Atem fühlen, während sie relativ einfache Aufgaben erledigen, wie zum Beispiel das Ausgehen, um die Zeitung abzuholen, und sie könnten nach Luft schnappen.

Dies ist ein häufiges Zeichen für einen Herzinfarkt.

3. Kontinuierliches Schwitzen

Schwitzen bei Tag und Nacht oder mehr als sonst schwitzenohne dass sich körperliche Aktivitäten ändern, ist ein Zeichen für einen Herzinfarkt. Wenn die Arterien verstopft sind, erfordert das Pumpen von Blut mehr Anstrengung. Während dieser zusätzlichen Anstrengung schwitzt der Körper, um die Körpertemperatur niedrig zu halten. Daher kann es zu kaltem Schweiß oder klammen Haut kommen.

Frauen könnten dieses ungewöhnliche Schwitzen manchmal als Symptom der Menopause missverstehen. Wenn Sie jedoch nachts nicht schlafen können, weil Sie geschwitzt haben oder Ihre Bettdecke schweißgebadet ist, dann ist es wahrscheinlich, dass Sie ein Symptom eines Herzinfarktes und nicht der Menopause haben.

4. Schwindel

Schwindel oder Benommenheit ist ein häufiges Symptom von Herzinfarkt. Während eines Herzinfarkts kann das Herz das Blut nicht effizient pumpen. Dies bedeutet, dass kein ausreichendes Blut zu den verschiedenen Teilen des Körpers gesendet wird. Wenn das Gehirn aufgrund arterieller Blockaden nicht genug Blut erhält, kann es Schwindel oder Benommenheit verursachen. Wenn du aufstehst, hast du vielleicht das Gefühl, dass du ohnmächtig wirst. Das ist nicht normal.

Wenn du dieses Gefühl verspürst, musst du sofort medizinische Notdienste kontaktieren.

5. Übelkeit oder Verdauungsstörungen

Magen-Darm-Probleme können ein Zeichen für einen beginnenden Herzinfarkt sein. Menschen leiden oft unter leichter Verdauungsstörung, Übelkeit oder Erbrechenbevor sie an einem Herzinfarkt leiden. Diese Symptome werden bei älteren Menschen oft ignoriert, da sie regelmäßig gastrointestinale Probleme haben. Aber gerade bei älteren Menschen, die eher darunter leiden, könnte dies ein Zeichen für einen Herzinfarkt sein.

6. Müdigkeit

Wenn deine Arterien blockiert sind, muss dein Herz extra hart arbeiten, um das Blut durch deinen Körper zu pumpen. Diese Belastung des Herzens kann Erschöpfung und Müdigkeit verursachen. Wenn Sie sich ständig müde fühlenleiden Sie möglicherweise unter einem Symptom eines Herzinfarkts, auch wenn Sie körperlich nicht aktiv sind.

Müdigkeit ist ein selten anerkanntes Symptom und wird oft als Beginn einer Grippe abgetan. Es kann auch Monate vor dem eigentlichen Herzinfarkt beginnen.

Also, wenn du dich für lange Zeit erschöpft fühlst, solltest du es überprüfen lassen, besonders wenn es mit Kurzatmigkeit einhergeht.

7. Veränderungen im Herzschlag

Du wirst vielleicht Veränderungen in deinem Herzschlag bemerkenangefangen von dem Gefühl, als würde dein Herz einen Schlag auslassen oder dein Herz pochen oder pochen. Sie könnten das Stampfen sogar in Ihrem Nacken fühlen. Wenn der Blutfluss im Körper normal ist, schlägt das Herz normal. Herzklopfen könnte den Beginn eines Herzinfarktes anzeigen.

Ignoriere die Veränderungen im Rhythmus nicht, da konstante unregelmäßige Schläge eine medizinische Behandlung erfordern. Wenn Ihr Herzklopfen mit einem der anderen oben genannten Symptome wie Benommenheit, Brustschmerzen oder Schwitzen einhergehtist es wichtig, dass Sie sofort ärztlich behandelt werden.

8. Schmerzen in anderen Bereichen

Während die Brust bei einem Herzinfarkt am häufigsten betroffen ist, ist sie nicht der einzige Teil des Körpers, an dem Schmerzen empfunden werden können. Während eines Herzinfarkts können Sie in einigen Bereichen Schmerzen empfinden. Du könntest Schmerz fühlen, der über deinen linken Arm geht. Es kann auch aus Unterbauch, Schulter, Oberbauch, Kiefer, Zähnen, Hals, Rachen und Rücken ausstrahlen.

Es kann sein, dass es überhaupt keinen Brustschmerz gibt. Stattdessen könnten Sie in einem dieser Bereiche Schmerzen oder Engegefühl verspüren.

Nach Angaben der American Heart Association berichteten Frauen von Schmerzen insbesondere im Unterbauch und im unteren Brustbereich. Sie deuteten auch darauf hin, dass sie vor einem Herzinfarkt Schmerzen im oberen Rückenbereich hatten.

Wenn eines dieser Symptome auftritt, insbesondere in Kombination mit anderen Symptomen, ist es wichtig, dass Sie sich sofort an den medizinischen Notdienst wenden. Sie haben eine bessere Chance, den Herzinfarkt zu überleben, wenn Sie in einem Krankenwagen sind. Der Grund dafür ist, dass die Sanitäter Ihnen lebensrettende Behandlungen anbieten können, während Sie unterwegs sind, und dadurch Ihre Chancen erhöhen, es zu schaffen.

Ressourcen:

Heart.org: Warnzeichen des Herzinfarkts

Mayo-Klinik: Symptome eines Herzinfarkts

BBC: Gesundheit

Nationales Herz-, Lungen- und Blut-Institut: Symptome eines Herzinfarkts

Sourcedemannergesund.com

Tags: