Wie viel Protein brauchen Sie pro Tag zu essen

Wie viel Eiweiß brauchen Sie pro Tag, Nährstoffe, die für unsere Gesundheit so wichtig sind? Wenn Sie nicht genug einnehmen, können Sie einen Mangel haben und dies kann sich auf Ihre Gesundheit und Ihr Gewicht auswirken. Es gibt jedoch sehr unterschiedliche Meinungen darüber, wie viel Protein Sie pro Tag essen sollten. Die meisten offiziellen Ernährungsorganisationen empfehlen eine bescheidene Proteinzufuhr. DRI (Dietary Reference Intake) beträgt 0,8 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht oder 0,36 Gramm pro Kilogramm.

Dies entspricht:
– 56 Gramm pro Tag für die durchschnittliche Person;
– 46 Gramm pro Tag für eine Frau.

Obwohl dies ausreichen kann, um einen Mangel zu verhindern, zeigen Studien, dass dies bei weitem nicht ausreicht, um eine optimale Gesundheit sicherzustellen. Es stellt sich heraus, dass die richtige Menge an -Protein für jedes Individuum von vielen Faktoren abhängt, darunter Aktivitätsgrad, Alter, Muskelmasse, physikalischen Zielen und dem aktuellen Gesundheitszustand. In diesem Artikel werden optimale Mengen an Protein und Lebensstil, wie Gewichtsabnahme, Muskelaufbau und Aktivitätsgrad, diskutiert.

Protein – was ist das und warum brauchst du es?

Proteine ​​sind die Hauptbausteine ​​des Körpers, die Muskeln, Sehnen und so weiter aufbauen. Ohne Protein wäre das Leben, wie Sie wissen, nicht möglich. Proteine ​​sind kleinere Moleküle, so genannte Aminosäuren, die wie Perlen an einer Schnur miteinander verbunden sind. Diese verknüpften Aminosäuren bilden lange Proteinketten, die sich dann zu komplexen Formen falten.

Das Protein ist nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ.

Im Allgemeinen liefern tierische Proteine ​​alle notwendigen Aminosäuren im richtigen Verhältnis, um sie voll auszunutzen. Dies ist sinnvoll, da tierische Gewebe den eigenen Geweben ähneln. Wenn Sie jeden Tag tierische Produkte wie Fleisch, Fisch, Eier oder Milchprodukte essen, sind Sie wahrscheinlich bereits ziemlich gut mit Eiweiß. Wenn Sie jedoch kein Tierfutter essen, erhalten Sie alle Proteine ​​und essentiellen Aminosäuren, die Ihr Körper benötigt, etwas schwieriger.

Lies Auch:  SRCC Children's Hospital startet eine einzigartige Blutbank im Krankenhaus

Es kann helfen, Gewicht zu verlieren und eine Gewichtszunahme zu verhindern

Protein ist unglaublich wichtig, wenn es um Gewichtsabnahme geht. Wie Sie wissen, sollten Sie weniger Kalorien als verbrennen, um Gewicht zu verlieren. Dies wird durch die Wissenschaft bestätigt, dass der Verzehr von Protein die Anzahl der verbrannten Kalorien erhöhen kann, indem der Metabolismus (Kalorien) erhöht und der Appetit (Kalorien) verringert wird.

Protein kann Ihnen helfen, Muskelmasse aufzubauen

Die Muskeln bestehen größtenteils aus Proteinen. Wie die meisten Gewebe in Ihrem Körper sind Muskeln dynamisch und werden ständig abgebaut und erholen sich. Um Muskeln zu erhalten, muss Ihr Körper mehr Muskelprotein synthetisieren, als abbaut. Andere Umstände, die den Proteinbedarf erhöhen können.

Ohne die Ziele der Muskelmasse und der Physik zu berücksichtigen, benötigen Menschen, die körperlich aktiv sind, mehr Eiweiß als Menschen, die sich nicht so viel bewegen. Wenn Sie körperlich arbeiten, viel laufen, laufen, schwimmen oder Sport treiben, müssen Sie mehr Protein essen.

Tags: