Zwei Diäten für Kinder mit Übergewicht

                                

In den letzten Jahren hat die Zahl der Kinder mit Fettleibigkeit dramatisch zugenommen.

Viele Eltern suchen nach Ernährungslösungen für ihre Kinder, um zukünftige HerzkrankheitenDiabetes, Asthma und sogar soziale Diskriminierung zu verhindern. Um Ihnen dabei zu helfen, werden wir heute einige Ernährungsempfehlungen für Kinder mit Übergewicht vorstellen.


Hilfe für übergewichtige Kinder bei der Annahme gesunder Gewohnheiten

 Kinder mit Übergewicht "width =" 500 "height =" 296 "/></figure><p>Um die besten Ergebnisse für Kinder zu erzielen, die übergewichtig oder fettleibig sind, müssen Sie <strong> <a href= ihre Kalorienzufuhr mit einer angemessenen Diät ausgleichen. Die Ernährung sollte auf dem Verzehr von Obst, Gemüse und Vollkornprodukten basieren und raffinierte und verarbeitete Nahrungsmittel vermeiden.

Es ist auch wichtig, fettarme Milchprodukte in die Ernährung aufzunehmen und ihren Verbrauch an rotem Fleisch zu reduzieren zugunsten magerer Optionen wie Geflügel oder Fisch.

Hülsenfrüchte sollten ein weiterer wesentlicher Bestandteil dieser Diäten sein, da sie eine große Proteinquelle sind.

Alle Mengen sollten in Maßen konsumiert werden und zu viele Kalorien gleichzeitig vermeiden. Natürlich sollten auch der Verbrauch an Zucker und gesättigten Fetten minimiert werden. Einer der Schlüssel zu diesen Diäten ist, dass Ihr Kind keine zuckerhaltigen Getränke und Backwaren wählen darf.


Eines der Probleme bei diesen Arten von Diäten ist die Tatsache, dass die meisten Kinder nicht gerne viel Gemüse oder Hülsenfrüchte essen.

Es ist nicht schwer, Rezepte zu finden, die Ihnen helfen werden gesündere Versionen ihrer Lieblingsgerichte herzustellen, jedoch zusammen mit Informationen darüber, wie Sie gesunde Gewohnheiten in ihren Alltag integrieren können.

Siehe auch: Versuchen Sie die 5 Frühstücksnahrungsmittel, um Gewicht zu verlieren


Ernährungsmodelle für Kinder mit Übergewicht

 Kinder mit Fettleibigkeit "width =" 500 "height =" 375 "/></figure><p>Als Nächstes zeigen wir Ihnen einige Beispiele für tägliche Menüs, um Ihnen Anregungen für das Problem Ihres Kindes zu geben Sie umfassen Nahrungsmittel, die ihnen helfen, <strong>die Nährstoffe zu erhalten, die sie brauchen und in der richtigen Menge.</strong></p><h3>Menü 1</h3><ul><li> <strong>Frühstück</strong>: Wenn Milchprodukte zum Frühstück angeboten werden sollen, ist es wichtig, dass sie die fettfreie Sorte sind. Begleiten Sie diese mit Vollkorntoast und etwas Olivenöl sowie etwas natürlichem Fruchtsaft.</li><li> <strong>Mittagessen</strong>: Ein grüner Salat mit Samen und Gemüse wird Energie und Eiweiß liefern. Sie können auch Pasta mit Gemüse und gegrilltem Fisch machen. Zum Nachtisch ist es wichtig, die Menge an Zucker zu reduzieren und ihnen mit fettfreiem Joghurt Obst zu geben.</li><li> <strong>Snack</strong>: Der Nachmittags-Snack <strong>sollte nicht zu schwer sein.</strong> Sie konnten ein Obstgericht oder eine Schale Vollkorngetreide mit Magermilch genießen.</li><li> <strong>Abendessen</strong>: Um den Tag ausklingen zu lassen, fügen Sie der Diät mehr Gemüse hinzu, dazu Kartoffelpüree und gebratenes Hähnchenfleisch. Zum Nachtisch runden eine Banane oder ein Pfirsich den täglichen Obstkonsum ab.</li></ul><blockquote><p> <strong>Möchten Sie mehr erfahren? <a href= 6 ganze Körner, die Sie in Ihrer Ernährung haben sollten

Menü 2

Hier ist eine weitere Option zur Diversifizierung der Ernährung Ihres Kindes:

  • Frühstück: Beginnen Sie den Tag mit einem Frucht-Smoothie aus Magermilch, Vollkorn-Toast und leichter Marmelade. Fettfreier Joghurt ist eine weitere Alternative zu Milch. Wenn Sie eine salzige Note hinzufügen möchten, versuchen Sie einen Toast mit Avocado, Olivenöl und Salz. Dies wird Ihnen dabei helfen, der Ernährung Ihres Kindes gesunde Fette hinzuzufügen.
  • Mittagessen: Brauner Reis mit Gemüse und Pilzen, Erbsen, Kartoffeln oder Zucchinisuppe versorgt Ihr Kind mit dem für den Tag benötigten Gemüse. Fügen Sie der Suppe oder dem Salat einige Croutons hinzu, um sie noch attraktiver zu machen.
  • Snack: Versuchen Sie, einen Snack aus Obst oder fettfreien Milchprodukten am Nachmittag zu servieren. Um sie zu ermutigen, sich an diese Diät zu halten, ist eine weitere Option ein Toast mit dunkler Schokoladencreme oder leichtem Frischkäse und Honig . Dies wird ihnen den Zucker geben, den sie begehren, aber nicht zu viel.
  • Abendessen: Versuchen Sie, einen Obstsalat mit Nudeln, geröstetem Spargel oder Mozzarella- und Tomatenspießen herzustellen.

Sie sind der Schlüssel zu einer Diät für Kinder mit Adipositas, ihre Zuckereinnahme zu reduzieren. Es ist auch wichtig, zu verhindern, dass sie zu schnell essen oder verpackte, vorgekochte Mahlzeiten wählen.

Vermeiden Sie es, sie zu essen zu lassen, während sie abgelenkt sind, wie Nachtisch beim Fernsehenund fördern Sie immer regelmäßige körperliche Bewegung.


        

            

                

                

            

        

        
                            

Sourcedemannergesund.com

Lies Auch:  Energiedichte Lebensmittel können Ihr Krebsrisiko erhöhen, auch wenn Sie nicht fettleibig sind
Tags: