Tipps zum natürlichen Ausgleich von Hormonen – Wellnessbin

        

Unsere Hormone spielen eine Rolle für unsere allgemeine Gesundheit, von der Kontrolle unserer Stimmung über die Regulierung unseres Gewichts bis hin zur Verhinderung von Blähungen. Aber wenn Sie denken, dass tobende Hormone im Teenager-Alter auftreten oder wenn eine Frau ihre Periode hat oder in die Wechseljahre geht, sollten Sie noch einmal darüber nachdenken. Tatsächlich können Hormone auch Kinder und Männer betreffen. Wenn Sie sich eingehend mit all unseren Körperfunktionen befassen, werden Sie lernen, dass Hormone auftreten. Wenn Sie also aufgebläht, gereizt und dergleichen sind, kann es sein, dass Ihre Hormone aus dem Gleichgewicht geraten sind und repariert werden müssen. So geht's:

Wenn Sie nach natürlichen Wegen suchen, um Ihre Hormone auszugleichen, ist es gut für Sie, wenn Sie Ihrer Diät Leber hinzufügen. Was Leber über ein großartiges Nährstoffprofil auszeichnet, ist eine der besten Quellen für Vitamin A. Wir alle benötigen Vitamin A, da es unsere Funktion der Schilddrüse und der Leber unterstützt und so die Hormonproduktion verbessert.

Wir sind alle schuldig, dass wir unseren süßen Zahn verwöhnen, indem wir Nahrungsmittel essen, die künstliche Süßstoffe enthalten. Das Problem mit Weißzucker ist, dass es keinen Nährwert hat und außerdem unsere Hormone verheerend wirkt. Darüber hinaus neigen Ihre Blutzuckerwerte dazu, zu steigen und anschließend abzubrechen, was unsere Stimmung und unseren Hunger ebenfalls beeinträchtigen kann. Wenn Sie Ihre Energie aufrechterhalten möchten, wählen Sie natürliche Süßstoffe wie Stevia und Bio-Rohhonig. Sie enthalten Nährstoffe sowie heilende Eigenschaften für Ihren Körper.

Die meisten von ihnen neigen dazu, aufgrund unserer Arbeit stundenlang zu sitzen. Leider kann dies auch Auswirkungen auf unsere Hormone haben, da die Toxine nicht ordnungsgemäß entfernt werden. Eine gute Faustregel, die Ihnen bei Ihrem hormonellen Ungleichgewicht helfen wird, ist einige Yogaübungen, z. B. indem Sie Ihre Beine im Liegen an die Wand legen. Dadurch kann das Lymphsystem die Giftstoffe unseres Körpers entsorgen. Auch einfache Yoga-Übungen können Wunder bewirken.

Lies Auch:  Nahrungsergänzungsmittel können gefährlich für Ihre Gesundheit sein

Was kann man sonst noch tun, um die Hormone im Gleichgewicht zu halten? Gesunde Fette sind im Wesentlichen diese sauberen sowie mageren Fette, die üblicherweise als essentielle Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren bezeichnet werden. Omega-3 kann leicht in wild gefangenem Fisch und anderen Meeresfrüchten gefunden werden, die auch in Ihrer Ernährung vorkommen sollten.

    

Sourcedemannergesund.com

Tags: