Chicago Cubs Anthony Rizzo arbeitet mit einem 7-jährigen Kind zusammen, um einen Tag im Gedächtnis zu behalten

    
                    
            
                        

Die Higgins-Familie in Chicago, Mount Greenwood, erlebt eine Weihnachtszeit, die sie wahrscheinlich nie vergessen werden.

Das liegt daran, dass der 7-jährige Jack Higgins, ein pädiatrischer Krebspatient, der am Advocate Children's Hospital in Oak Lawn (USA) behandelt wird, mit dem Chicago Cubs-Star Anthony Rizzo zusammengearbeitet hat, um eine Weihnachtskarte zu erstellen wird derzeit in allen Juwelen von Chicagoland Jewel-Osco verkauft.

Der Zweitklässler verbrachte kürzlich zusammen mit seinen Eltern, Großeltern und dem jüngeren Bruder Sean den Nachmittag mit Rizzo, um mit Baseball zu reden und das Kartendesign zu entwerfen. Die festliche Karte zeigt Jacks Kunstwerke und Unterschriften von ihm und dem ersten Basist der Cubs. Advocate Children 's' s Hospital und Jewel-Osco arbeiteten zusammen, um den Tag für die Familie besonders zu gestalten, indem sie Limousinentransport, Spielzeug, Cubs-Trikots für Jack und Sean und ein großes Willkommen von Clark the Cub bereitstellten.

Eine Einladung, sich mit Anthony Rizzo zu treffen, wäre für jeden Cubs-Fan ein wahrer Traum, aber für Jack war dies die Chance seines Lebens.

Im Dezember 2015 wurde bei Jack Jacky nur wenige Tage nach seinem fünften Geburtstag die akute lymphatische Leukämie diagnostiziert. Er wurde in den letzten drei Jahren tapfer behandelt und wird im Februar 2019 abgeschlossen sein.

Die Weihnachtskarte wird bis zum 31. Dezember an allen Chicagoland Jewel-Osco-Standorten verkauft. 100% des Erlöses wird der Anthony Rizzo Family Foundation und dem Advocate Children´s Hospital zugute kommen. Beide Organisationen unterstützen Kinder und Familien, die gegen Krebs kämpfen, und helfen, Geld für die Krebsforschung und -behandlung zu sammeln.

Lies Auch:  Ist Ihre Schlafposition gesund?

                    

Sourcedemannergesund.com

Tags: