Verständnis der Vorteile der Behandlung von stationärem Substanzmissbrauch

Bild einer in der Sonne badenden Frau

Wenn eine Person die wichtige Entscheidung getroffen hat Hilfe bei Drogenmissbrauch zu erhalten, stehen ihnen viele Optionen zur Verfügung. Abgesehen von den verschiedenen Arten von Reha-Maßnahmen, wie z. B. 12 Stufen oder geschlechtsspezifisch, müssen die Menschen auch darüber nachdenken, ob eine stationäre Reha-Behandlung oder eine ambulante Behandlung für sie wirksamer ist. Im Allgemeinen wird bei der ersten Konsultation in einem Rehazentrum die am besten geeignete Art der Rehabilitation für ihre persönlichen Bedürfnisse empfohlen.

Die grundlegenden Unterschiede zwischen ambulantem und stationärem Medikament Rehab sind wie folgt:

  • Drogenkonsultation verlangt, dass Patienten in der Einrichtung stationiert werden Sie bleiben bis zum Abschluss ihres Programms oder bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie als zur Wiederaufnahme bereit befunden werden.
  • Die ambulanten Leistungen werden flexibler erbracht, so dass die Menschen zu Hause bleiben können

Welche Art von Menschen sollten ambulant behandelt werden

Bei den Behandlungsmöglichkeiten das Niveau einer Person Die Drogenmissbrauchsprobleme von n sollten bewertet werden. Wenn sie während der gesamten Behandlung unter Supervision stehen müssen, ist die stationäre Rehabilitation besser, da sie die intensivere Behandlung erhalten wird, die sie benötigen.

Eine Person, die ihren Drogenmissbrauch erkannt hat Probleme in einem frühen Stadium der Entwicklung der Krankheit können nur milde Symptome der Sucht haben. Diese Gruppe reagiert eher auf die Behandlung, während sie zu Hause bleibt, und ermöglicht es ihnen, ihre beruflichen Verpflichtungen weiterzuführen, während sie sich verbessern.

Die ambulante Suchtbehandlung wird häufig als eine Form der Behandlung eingesetzt Nachsorge für Menschen, die aus einer Wohnklinik gehen Wenn Menschen von der Sicherheit einer Reha-Umgebung in ihren Alltag zurückkehren, benötigen sie häufig zusätzliche Unterstützung. Die ambulante Nachsorge ermöglicht es ihnen, weiterhin Unterstützung zu erhalten, die als wirksamer Rückfallschutz fungiert, solange sie zur Genesung benötigt werden.

Die Vorteile der Behandlung von Substanz- oder stationärer Substanzmissbrauch

Lies Auch:  Vorteile der schwarzen Seife für Dehnungsstreifen, funktioniert es?

Für diejenigen, die sich für die stationäre Drogenrehabilitation als die beste Option für ihre persönlichen Bedürfnisse entschieden haben, sind sie in sicheren Händen. Für die Mehrheit der Menschen, die Drogenmissbrauchsbehandlung benötigen, ist die häusliche Pflege aus zahlreichen Gründen oft besser, ua aus folgenden Gründen:

  • Sie sind vollständig aus ihren vertrauten Umgebungen entfernt, die sie mit Drogenmissbrauch in Verbindung bringen.
  • Es gibt keine möglichen Einflüsse oder Versuchungen, Drogen oder Alkohol zu verwenden.
  • Sie werden anderen in Reha vorgestellt, die sich in verschiedenen Stadien einer Reha-Reise befinden, die als lebenswichtige Unterstützung und Motivation häufig außerhalb des Programms dient.
  • stationär Reha ist so strukturiert, dass die ganze Zeit eine Therapie, Behandlung oder Beratung stattfindet. Dadurch werden die Menschen in ihre Obhut genommen, und es bleibt ihnen wenig Zeit, sich mit negativen Themen zu beschäftigen
  • . Die Lebensweise einer Person muss erheblich verändert werden, wenn sie sich von Drogenmissbrauch erholen wollen. Stationäre Einrichtungen bieten einen soliden Rahmen in einer nüchternen Umgebung, von der aus die Menschen die Grundlagen für ein neues und substanzfreies Leben schaffen können

In der Regel empfohlene stationäre Entgiftung

Der wichtigste und wichtigste erste Schritt der Rehabilitation, ob ambulant oder stationär, ist die Entgiftung. Bevor eine Person durch Drogenmissbrauch rehabilitiert werden kann, muss sie frei von chemischen Einflüssen sein, die in ihrem System aufgrund ihrer Sucht verbleiben. Es ist nicht möglich, den Schweregrad des Entzugs einer Person aus Alkohol oder Drogen zu bestimmen, da sie von ihrer Physiologie, ihrem psychischen Zustand und anderen signifikanten Faktoren abhängt. Aus diesem Grund wird es fast immer empfohlen, eine Entgiftung durch eine stationäre Behandlung des Drogenmissbrauchs durchzuführen.

Einige Substanzen haben einen signifikanten Einfluss auf die körperliche, emotionale und psychische Gesundheit einer Person, z. verschreibungspflichtige Medikamente, Heroin oder Kokain. In vielen Fällen kann der Entzug dieser Substanzen zu erheblichen Symptomen führen, von denen einige lebensbedrohlich sein können.

In fast allen Fällen von Substanzmissbrauch sollte die Entgiftungsphase der Behandlung durchgeführt werden in der überwachten Umgebung der stationären Drogenrehabilitation. Wenn medizinische Fachkräfte anwesend sind, um die Behandlung schwieriger Entzugssymptome durchzuführen, wenn sie auftauchen, ist dies ein großer Unterschied und kann Leben retten.

Es gibt keine "beste" Option für die Behandlung von Substanzmissbrauch

Lies Auch:  Nektarinen-Salat mit geräuchertem Paprika Dressing

Viele Menschen sind der Meinung, dass die ambulante Suchtbehandlung etwas verwässert ist, da die Patienten zu Hause bleiben. Diese Art von Programm wird jedoch vor allem für Personen empfohlen, deren Suchtbehandlung effektiv verwaltet werden kann, da sie weiterhin berufliche oder private Aufgaben wahrnehmen. Für diejenigen, die überwacht werden müssen, um zu sehen, dass sie die Behandlung erfolgreich abschließen, ist die Option für den Wohnraum wahrscheinlich effektiver.

Sucht ist eine sehr komplexe Krankheit, die Menschen auf unterschiedliche Weise betrifft und wird von unterschiedlichen Faktoren beeinflusst. Das Finden des richtigen Behandlungspfads für die betroffene Person ist ein wesentlicher Bestandteil des Erholungsergebnisses. Menschen sollten sich mit der Behandlung, die sie erhalten, völlig wohl fühlen, was für manche bedeutet, sich in eine nüchterne Umgebung einer stationären Drogenmissbrauchsbehandlung zu tauchen, während es für andere die bessere Option ist, den Umgang mit dem täglichen Leben zu erlernen, wenn sie behandelt werden. ]

Sourcedemannergesund.com

Tags: