6 schnelle und einfache Möglichkeiten, mehr Protein in Ihre Ernährung aufzunehmen

                                

Wenn Sie während des Trainings mehr Muskeln hinzufügen und Ihre Leistung steigern möchten, müssen Sie unbedingt mehr Protein in Ihr System aufnehmen.

Es wird gesagt, dass die empfohlene Tagesdosis (RDI) für Protein 50 Gramm pro Tag beträgt. Forscher behaupten jedoch, dass Menschen mehr Protein essen sollten, als diese Menge. Der Grund ist nicht nur die Muskelmasse zu erhöhen, sondern auch unsere Gesundheit zu verbessern und beim Abnehmen zu helfen.

Hier sind die folgenden Möglichkeiten, um schnell und einfach Protein in Ihren Körper zu bekommen:

# 1. Essen Sie Proteine ​​zuerst

Wenn Sie Ihre Mahlzeit zu sich nehmen, sollten Sie unbedingt mit der Proteinquelle beginnen, bevor Sie zu den Stärken gelangen. Protein erhöht die Produktion des Darmhormons PYY, wodurch Sie sich satt und zufrieden fühlen.

Eine hohe Proteinzufuhr verringert auch das Ghrelin des „Hungerhormons“ und erhöht die Stoffwechselrate nach dem Essen und während des Schlafes. Außerdem kann der Verzehr von Proteinen dazu führen, dass der Blutzucker- und Insulinspiegel nach einer Mahlzeit nicht erreicht wird.

Laut einer kleinen Studie wurden Menschen mit Typ-2-Diabetes an verschiedenen Tagen ähnliche Mahlzeiten serviert. Es wurde festgestellt, dass die Blutzucker- und Insulinkonzentrationen derjenigen, die Eiweiß und Gemüse vor kohlenhydratreichen Nahrungsmitteln konsumierten, im Vergleich zu einer Umkehrung der Reihenfolge signifikant niedriger waren.

# 2. Stash einige Proteinriegel

Wenn Sie während der Fahrt auf etwas Protein verzichten, ist es eine gute Idee, ein paar Proteinriegel für solche Gelegenheiten bei sich zu haben.

Aber seien Sie gewarnt: Einige Proteinriegel sind eigentlich nur verkleidete Schokoriegel. Überprüfen Sie daher nicht nur die Marke, sondern auch Zutaten wie künstliche Süßstoffe, Zucker und Zuckeralkohol. Es gibt einige großartige Marken, die Sie ausprobieren können, aber sollten Sie zuerst in diesem Testbericht nachschauen, welches Produkt am besten zu Ihnen passt und wie Sie das richtige auswählen.

Lies Auch:  Yoga-Asanas zur Behandlung der erektilen Dysfunktion

Stellen Sie sicher, dass das Protein, das Sie kaufen, zwischen 100 und 200 Kalorien enthält, mit mindestens 6 g Eiweiß, weniger als 35 g Kohlenhydraten, 5 g Ballaststoffen und Kalzium.

# 3. Ersatzgetreide mit Eiern

Wussten Sie, dass viele Frühstücksnahrungsmittel wie Bagels, Müsli und Toast eiweißarm sind? Haferflocken enthalten zwar mehr Eiweiß als die meisten Getreidesorten, aber nur 6 Gramm in einer typischen 1-Tassen-Portion.

Dagegen liefern drei große Eier 19 Gramm hochwertiges Eiweiß mit wichtigen Nährstoffen wie Cholin und Selen. Andere Studien zeigen, dass Eier zum Frühstück Ihren Appetit reduzieren und Sie für mehrere Stunden satt halten können. Auf diese Weise nehmen Sie am Tag weniger Kalorien auf.

Wenn das nicht genug war, werden Sie sich freuen zu wissen, dass der Verzehr von ganzen Eiern die Größe und Form Ihrer LDL-Cholesterinpartikel („schlechte“ Cholesterinpartikel) bis zu dem Punkt verändern kann, an dem sie das Risiko verringert Herzkrankheit.

# 4. Munch On Cheese

Imbiss ist in Ordnung, solange Sie eiweißreiche Nahrungsmittel zu sich nehmen.

Sie können feststellen, dass einige der häufigsten Snacks für den Alltag, wie Brezeln, Chips und Cracker, ziemlich wenig Eiweiß enthalten. Beispielsweise besteht eine Portion von 28 g (1 Unze) Tortilla-Chips aus nur 2 g Protein und 137 Kalorien.

In derselben Menge hat Cheddar-Käse 7 Gramm Eiweiß, 20 Kalorien weniger und 4-mal so viel Kalzium. Außerdem scheint Käse den Cholesterinspiegel nicht so stark zu erhöhen, insbesondere bei Menschen mit hohem Cholesterinspiegel. Tatsächlich gibt es Studien, die zeigen, dass Käse die Herzgesundheit fördert.

# 5. Nehmen Sie griechischen Joghurt

Griechischer Joghurt ist ein Mehrzweckprodukt mit hohem Eiweißgehalt. Je nach Marke enthält eine 240-Gramm-Portion griechischen Joghurt 17–20 Gramm Eiweiß, doppelt so viel wie in traditionellem Joghurt.

Lies Auch:  "Pflanzenbasierte Diäten können Diabetespatienten helfen"

Sie können griechischen Joghurt erhalten, indem Sie Molke sowie andere Flüssigkeiten entfernen, um den Joghurt cremiger und reicher zu machen.

Laut Forschung erhöht griechischer Joghurt die Freisetzung der Darmhormone GLP-1 und PYY, die nicht nur den Hunger reduzieren, sondern Sie auch voller machen. Es enthält auch konjugierte Linolsäure (CLA), die in einigen Studien den Fettabbau fördern kann..

Aufgrund seines würzigen Geschmacks soll griechischer Joghurt gut zu gehackten Früchten und Beeren passen. Es wird sogar als Ersatz für saure Sahne in Dips, Saucen und auch in anderen Rezepten verwendet.

# 6. Holen Sie sich nussig mit Granola

Möchten Sie Haferflocken oder Joghurt noch knackiger machen? Dann holen Sie sich etwas Müsli. Seien Sie jedoch bei den meisten im Handel gekauften Versionen vorsichtig, da sie Kohlenhydrate und leichtes Eiweiß enthalten.

Sie können Ihre Lieblings-Müsli-Mischung verbessern, indem Sie eine Handvoll oder eine viertel Tasse Nüsse wie Erdnüsse oder Mandeln zu Ihrer Portion hinzufügen. Dies erhöht Ihr Lieblingsmüsli um 7 Gramm Eiweiß.

Wenn Sie selbstgemachtes Müsli probieren möchten, das eine Portion von 15 bis 18 Gramm Eiweiß enthalten kann.

                                

                                                            

Sourcedemannergesund.com

Tags: