Was sind die Nebenwirkungen von Biotin, wie viel ist sicher, Vorteile, Überdosierung – BeautyClue

Biotin wird auch als Vitamin B7 bezeichnet. was ist ein Teil von B-Vitaminen. Erhalten Sie detaillierte und aufschlussreiche Informationen über die Nebenwirkungen von Biotin, die Vorteile von Biotin und viele andere Informationen, die für Sie von Bedeutung sind, bis hin zu Biotin (Vitamin ). B7) ist betroffen.

 Biotin-Nebenwirkungen "width =" 612 "height =" 408 "/></p><h2>Was sind Die Nebenwirkungen von Biotin?</h2><p>Der Konsum von höheren Dosierungen von Biotin geht mit einem beträchtlichen Teil seiner Herausforderungen einher. Im Folgenden sind 10 Nebenwirkungen einer Überdosierung von Biotin (Biotinkonsum in höheren Dosierungen) aufgeführt.</p><h3> <strong>Es kann zu Akne führen</strong></h3><div id=  Übermäßiges Biotin kann Akne verursachen "width =" 640 "height =" 407 "/><p class= Übermäßige Aufnahme von Biotin kann zu Akne führen

Hohe Mengen an Biotin im System können zu einer zystischen Akne entweder im Kieferbereich oder auf t führen er Kinn Dies ist darauf zurückzuführen, dass Biotin die Talgproduktion in der Haut erhöht, wodurch sich Schmutz ansammelt und die Poren der Haut verstopfen. Es wurde zwar beobachtet, dass die zystische Akne, die infolge der Einnahme von Biotin entsteht, einige Wochen nach dem Absetzen der Biotindosis abklingt.

Es ist normalerweise ratsam, weniger als 2500 µg Biotin-Supplement einzunehmen jeden Tag mit viel Wasser. Die Einnahme von viel Wasser zusammen mit einem Biotinpräparat verringert die Wahrscheinlichkeit, dass sich Akne mehr entwickelt.

Häufiges Urinieren

Laut verschiedenen Quellen erhöht eine höhere Dosierung von Biotin die Notwendigkeit und den Harndrang. Auch der Verbrauch von Biotin in höheren Dosierungen kann zu ungewöhnlich starkem Schwitzen führen.

Diarrhoe

Es wurde beobachtet, dass hohe Dosierungen von Biotin-Nahrungsergänzungen dazu führen können, dass eine Person an Magenkrämpfen und Durchfall leidet. Der beste Weg, um mit dieser Nebenwirkung umzugehen, besteht darin, den Konsum von Biotin-Nahrungsergänzungsmitteln fast sofort zu stoppen.

Lies Auch:  Dmitry Shishkin Klavierrezital

Drug Interactions

Hohe Dosierungen von Biotin-Präparaten können dazu führen, dass Medikamente weniger effektiv wirken, z. B. die Verwendung von Biotin die Wirksamkeit bestimmter Medikamente, z cholesterinsenkende Medikamente. Es ist auch bekannt, die Symptome von Diabetes zu verschlimmern.

Dies kann zu einem eosinophilen pleuroperikardialen Effusion (EPE)

führen. Eosinophiler pleuropericardialer Erguss ist eine schwere Reaktion, die auftritt, wenn Blut und Luft in den Lungenraum gelangen eine schwere Lungeninfektion. Der Konsum hoher Biotindosierungen, insbesondere bei Frauen, die Vitamin B5-Präparate enthalten, kann zu (EPE) führen, was eine lebensbedrohliche Erkrankung darstellt.

Anaphylaxis

Die regelmäßige Einnahme von höheren Dosierungen von Biotin kann zu akuten Atembeschwerden oder Anaphylaxie führen. Es empfiehlt sich immer, einen Arzt zu konsultieren, wenn Sie nach dem Verzehr von Biotin Atembeschwerden wie Atemnot bekommen.

 Anaphylaxie-Zeichen "width =" 650 "height =" 537 "/</p><h3> <strong>Übelkeit</strong></h3><p>Übelkeit ist eine der häufigsten Beschwerden von Menschen, die Biotin konsumieren, vor allem in den Anfangsstadien des Konsums. Es ist wichtig anzumerken, dass diese Art von Übelkeit gewöhnlich mild und erträglich ist.</p><h3> <strong>Es kann mit der Schwangerschaft interferieren</strong></h3><div id=

Einer der größten Die Gefahr der Einnahme von Biotin während der Schwangerschaft besteht darin, dass es die Schwangerschaft beeinträchtigen und zu Komplikationen wie Fehlgeburten führen kann. Schwangeren wird empfohlen, vor der Einnahme von Biotin keine höheren Dosierungen zu verabreichen oder ihren Arzt zu konsultieren.

[19459007

Es kann den Blutzuckerspiegel im Blut erhöhen

Eine Reihe von Studien haben gezeigt, dass die Verwendung von Biotin die Produktion von Glukose und Fettsäuren im Körpersystem erhöht. Daher wurde in den Studien empfohlen, dass Biotin-Vitamin von Diabetikern nicht in höheren Dosierungen konsumiert werden sollte. Nach diesem Befund ist es besser, Ihren Arzt zu der richtigen Dosierung von Biotin-Ergänzungen zu befragen, wenn Sie an Diabetes leiden.

Biotin-Supplement kann zu allergischen Reaktionen führen

Obwohl allergische Reaktionen nicht alltäglich sind, treten Menschen auf, die Biotin gemäß Mayoclinic.org konsumieren Menschen, die unter dem Konsum von Biotin-Ergänzungen an Allergien leiden. Die allergischen Reaktionen könnten Schwellungen im Hals, juckende Hautausschläge, Engegefühl oder Schmerzen in der Brust und Übelkeit sein.

Sehen Sie sich das folgende Video an, in dem die Nebenwirkungen der Einnahme zusammengefasst werden viele Biotin-Ergänzungen:

Wie viel Biotin ist zu viel?

 biotin Nachteile "width =" 300 "height =" 225 "/></p><p> <em>Gemäß</em> <em>bis</em> <em>Empfehlungen</em> <em>hergestellt</em> bis</em> <em>Amerikanisch</em> <em>Lebensmittel</em> <em>und</em> <em>Nutrition</em> <em> <em> <em> <em> <em> <em><em>Intake</em>Biotin ist nicht toxisch und hat keine Nebenwirkungen, wenn es in Dosen von 10 mcg oder 10000 mcg eingenommen wird. <em>a</em> <em>2010</em> <em>Studie [ 1 9459005] <em>veröffentlicht</em> <em>in</em> <em>der Amerikanischen</em> <em>Zeitschrift</em> <em>von</em></em> Clinical</em> Clinical</em></em> zeigte, dass die Aufnahme von 200000 mcg (200 mg) Biotin pro Tag bei Patienten mit Erbkrankheiten ohne einzelne Nebenwirkungen gut vertragen wurde.</p><p>Obwohl dies über dem Tagesbedarf von 10000 mcg liegen kann, Die Studie stellt fest, dass der Konsum von 200000 mcg Biotin durch Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel täglich sehr unwahrscheinlich ist. Mit anderen Worten, Sie können Biotin bis zu 200000 mcg und mehr verbrauchen, wenn Sie können.</p><h2>Machen Biotin-Pillen Gewichtszunahme?</h2><p> <em>Laut einer im American Journal of Clinical Nutrition von 2010 veröffentlichten Studie kann die Verwendung von Biotin-Pillen tatsächlich zu Gewichtszunahme führen.</em> Die Studie zeigt, dass die Verwendung von Biotinpillen die Biotinmenge im Körper erhöht, und diese Aktivität kann auch die Aktivität eines als Acetyl-CoA-Carboxylase (ACC) bekannten Enzyms verringern, das überschüssige Kalorien in Körperfette umwandelt.</p><p>Die Abnahme der Aktivität des Enzyms Acetyl-CoA-Carboxylase (ACC) kann zu einer verringerten Synthese von Fett für die Lagerung als Triglycerid als Energiequelle führen. Übergewicht und Fettleibigkeit sind in der Regel mit erhöhten Triglyceriden – Fett und LDL – dem "schlechten Cholesterin", assoziiert, die beide Risikofaktoren für Krankheiten sind.</p><h2>Können Sie 10000 µg Biotin pro Tag einnehmen?</h2><p> <strong> <u>Ja, Sie können.</u></strong> Laut Linus Pauling Institute an der Oregon State University kann der Verbrauch von Biotin pro Tag ohne Nebenwirkungen bis zu 10000 mcg betragen. Es wird auch darauf hingewiesen, dass das Erreichen von 10000 mcg durch normalen Lebensmittelverbrauch möglicherweise nicht möglich ist, da die tägliche Einnahme von Biotin durch Lebensmittel zwischen 40 mcg und 60 mcg liegt. Daher benötigen Sie Ergänzungen, um die Marke von 10000 mcg zu erreichen.</p><h2>Wie viel Biotin ist sicher zu nehmen?</h2><p> <iframe width=

Jede Person kann jederzeit mit der Einnahme von Biotin-Ergänzungen beginnen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie mit der Einnahme von Biotin beginnen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Verwendung von Biotin-Ergänzungen vom Gesundheitszustand einer Person und vom Alter abhängt. Jede Altersgruppe und jeder Gesundheitszustand erfordert die Verabreichung von Biotinpräparaten in unterschiedlichen Dosierungen.

Es wird empfohlen, dass Erwachsene nicht mehr als 20 bis 30 Einheiten Biotinpräparate einnehmen. Es gibt jedoch einige Gesundheitszustände, die möglicherweise höhere Dosierungen von Biotin erfordern, während andere niedrigere Dosen von Biotin erfordern. Beispielsweise werden bei der Behandlung von Candida albicans 500 mg Biotin pro Tag verordnet, während bei der Behandlung von Zuständen wie Haarausfall 1500 mg Biotin verordnet werden.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Biotin-Ergänzungen normalerweise kommen in drei Zubereitungen, dh 10 mcg, 50 mcg und 100 mcg. Nachfolgend sind die empfohlenen Biotin-Dosierungen aufgeführt, die abhängig von Ihrem Alter und anderen Faktoren wie Schwangerschaft und Stillzeit sicher sind.

Folgendes sollte beachtet werden (dies ist nur zu Ausbildungszwecken und darf NICHT ohne ärztliche Verschreibung verwendet werden):

0 bis 12 Monate – 7 mcg

1 bis 3 Jahre – 8 mcg

4 bis 8 Jahre – 12 Mcg

9 bis 13 Jahre – 20 Mcg

] 14 bis 18 Jahre 25 Mcg

19 bis 25 Jahre 30 Mcg

] Über 25 Jahre 30 mcg

Schwangere Frauen – 30 mcg

] Stillende Frauen – 40 Mcg

Biotin-Leistungen

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Biotin (Vitamin B7) zahlreiche Vorteile hat, sofern das Funktionieren des Körpersystems ein Problem ist. Hier einige Vorteile:

Wir empfehlen auch dieses Video:

Kann helfen, Glukose zu verbessern Unverträglichkeit und Ungleichgewicht beim Blutzucker

Biotin (Vitamin B7) in Kombination mit Chrom hilft, den Blutzucker bei Patienten mit Typ 2 des Diabetes oder bei Blutzuckerwerten zu senken, die nicht gut kontrolliert werden können durch verschreibungspflichtige Medikamente. Biotin kann den Blutzuckerspiegel regulieren, weil: es erhöht die Aktivität von Insulin, das ein wichtiges Hormon bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels ist.

Biotin wird für den Bau und die Reparatur von Muskeln und Geweben benötigt

Wenn Körpermuskeln und Gewebe entweder durch ein Trauma oder durch Übung von B-Vitaminen wie Vitamin B7 (Biotin) abgebaut werden ) verbessert den Aufbau und die Stärkung von Gewebe und Muskeln, die zum Wachstum führen. Bei Bedarf kann es auch dazu beitragen, Gelenkentzündungen, Gelenkschmerzen und Schmerzen loszuwerden.

Verbessert die Funktion der Schilddrüse und der Nebennieren

Das ordnungsgemäße Funktionieren der Nebennieren- und Schilddrüsen ist eine wesentliche Stimulation verschiedener Körperaktivitäten wie Schlaf, Schmerzempfindung, Stimmung, Hunger, Erektion und Energie. B-Vitamine wie Biotin sind für die Unterstützung der Funktion der Schilddrüse und der Nebennieren sehr wichtig, ein Mangel an diesen Vitaminen kann zu Komplikationen der Nebennieren- und Schilddrüse führen.

Tags: