Gesunde Möglichkeiten, wie Sie Ihren Kürbisgewürz fixieren können

Klicken Sie hier, um in einem neuen Fenster anzuzeigen

F: Ich bin an meinem 3. Tag der Ganzkörperreinigung. Ich mache das definitiv, um Gewicht zu verlieren. Ich bin 52 Jahre alt, schwarz, Christin, Ehefrau, Mutter von 21- und 14-jährigen Mädchen, Staatssekretärin, 450 Pfund. Ich bin jetzt an dem Punkt, wo ich, wenn ich das nicht mache, hausgebunden sein werde. Ich kann mich an manchen Tagen kaum bewegen, deshalb habe ich damit angefangen, weil ich mich so ungesund fühle. Ich habe eine Frage zu den Nüssen. Ich bekam alle Waffen und bestellte bei nuts.com organische Nüsse im Wert von 135,00 $. Ich holte Rosinen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Mandeln, Walnüsse, Pekannüsse, Pistazien und Cashewnüsse und mischte sie alle zusammen (naja, ich kaufte jeweils 2 Pfund, aber nur 1 Pfund davon). Wie auch immer, ich habe gelesen, wie viel Kalorien in Nüssen sind. Sollte ich das nicht beachten, weil ich anfangs viel Kalorien konsumiert habe oder muss ich beobachten, wie viele Nüsse ich esse? Ich habe ein paar Nüsse in eine Sandwich-Tüte gesteckt und im Wesentlichen gefüllt, und das soll meine Nussration für den Tag sein. Ich esse auch Obst und Gemüse. Die Früchte waren bisher Trauben, Pampelmusen, rote Äpfel, Birnen, grüne Äpfel und Bananen. Das Gemüse war alles in einem Salat: Tomaten, Sellerie-Spinatblätter, Karotten, gemischt mit Balsamico-Vinaigrette. Ich habe den Salat nur Montagabend gegessen, alle anderen Male habe ich nur Obst und Nüsse gegessen. Ich verbrauche auch ungefähr 75-100 Unzen Wasser. Es tut mir leid, ich bin langatmig. Ich wollte nur, dass Sie das gesamte Bild erhalten.

Lies Auch:  Vitamin D kann das Risiko von Brustkrebs senken

A:

Vielen Dank für die Frage, ich kann Ihnen definitiv helfen.

Ich schreibe gerade ein eBook für www.dherbs.com mit dem Titel "Abnehmen auf gesunde Weise". Ich bin seit vielen Jahren ein Berater für Gewichtsabnahme. Ich bin auch Gesundheitscoach, Personal Trainer, Bodymind-Ernährungswissenschaftler und veganer Lifestyle-Coach.

Wenn es um Gewichtsabnahme geht, möchten die meisten Programme, dass Sie abnehmen, um gesund zu werden. Ich denke daran, gesund zu werden und Gewicht zu verlieren.

In meinem Coaching-Programm für Gesundheit / Fitness / Ernährung www.theveganeffect.com verwende ich eine fettarme / kohlenhydratreiche / kohlenhydratreiche / nahrhafte / nährstoffreiche / hochalkalische Diät, um einen langfristigen Gewichtsverlust zu erzielen. Bisher bin ich zu 100 Prozent dabei, Kunden einen dauerhaften Gewichtsverlust zu ermöglichen. Wenn Sie sich für mein Programm interessieren, füllen Sie bitte das Formular zur Krankengeschichte auf der Seite der Webseite aus. Wir könnten eine kostenlose einstündige Beratung über Skype haben, um zu sehen, wie ich Ihnen am besten helfen kann.

Nüsse werden am besten auf ein Minimum reduziert, wenn Sie sie überhaupt verwenden. Muttern sind extrem fettreich und haben das gegenteilige Omega-3-Omega-6-Verhältnis, das für die Gesundheit optimal ist. Samen sind am besten, was die Verhältnisse angeht. Auch Nüsse sind wirklich leicht zu überessen und führen dazu, dass Ihre Nährstoffverhältnisse abnehmen.

Eine gesunde vegane Ernährung ist eine hohe Rohkostdiät.

Beispiel:

Frühstück: grüner Smoothie. (500-1000 Kalorien von Früchten gemischt mit einer Handvoll Grüns und Wasser)

Brücke: Datteln und Erdbeeren (500 Kalorien)

Mittagessen: Salat mit zuckerarmen Früchten (Gurken, Tomaten, Kürbis, Paprika) mit Obst, Bohnen, Psuedo-Körnern,

Brücke: 2-3 Äpfel

Abendessen: Rohe Wraps (Collard Green) mit zuckerarmen Früchten und Tahini

Lies Auch:  5 Wesentliche Gewohnheiten zur Verbesserung Ihres Lebensstils und Wohlbefindens

Snack: Sorbet

Hoffe, das hilft

Gary Gibson, HHC, CPT, BMI, VLC,

Sourcedemannergesund.com

Tags: