Das Zika-Virus kann nun mit sechs neuen Antikörpern bekämpft werden

Zur Diagnose und Behandlung der durch Mücken übertragenen Krankheit „Zika-Virus“ein Team Von Forschern, die von einem Arzt indischen Ursprungs geleitet werden, haben 6 Zika-Virus Antikörper entwickelt.

Ravi Durvasula von der Loyola University in den USA sagte angeblich: "Die Antikörper können die doppelte Fähigkeit besitzen, als Diagnostika Zika-Subtypen zu erkennen, und können zur Behandlung von Zika-Virusinfektionen weiterentwickelt werden."

Das Virus wird hauptsächlich von Stechmücken verbreitet, und die infizierten Personen haben meist leichte oder keine Symptome wie Hautausschlag, mildes Fieber und rote Augen.
Eine Infektion kann während der Schwangerschaft zu tödlichen Schäden führen und zu Fehlgeburten, Totgeburten und schweren Verletzungen führen Geburtsfehler wie Mikrozephalie, wie Adinarayana Kunamneni, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Loyola, erzählt.

Durvasula sagte: „Der jüngste Ausbruch des Zika-Virus ist eine Gesundheitskrise mit globalen Auswirkungen. Die rasche Ausbreitung der Krankheit in den Epidemiengebieten in Verbindung mit der Migration infizierter Personen hat die Notwendigkeit rascher, robuster und kostengünstiger Diagnosewerkzeuge und Therapeutika unterstrichen. “

Antikörper können nur zur Diagnose und Behandlung des Zika-Virus erforderlich sein. Ein Y-förmiges Protein, das vom Immunsystem hergestellt wird, ist als Antikörper bekannt. Bei der Invasion eines Virus, eines Bakteriums oder anderer Krankheitserreger binden Antikörper an Antigene, die mit dem Käfer assoziiert sind, um das Immunsystem zu zerstören.
Die Forscher nutzen die als Ribosomen-Anzeige bezeichnete Technologie, um 6 zu erzeugen synthetische Antikörper, die das Zika-Virus im Feld binden. Das Vorhandensein des Zika-Virus wird erkannt, wenn das Filterpapier seine Farbe annimmt. Die 6 verschiedenen Antikörper sind nützlich, wenn man bedenkt, dass sich das Zika-Virus immer noch entwickelt. Wenn das Virus mutiert, sind die Möglichkeiten hoch, dass einer der Antikörper noch mit dem Virus übereinstimmt und somit für Diagnose und Behandlung nützlich ist.
Der auf Antikörpern basierende Test des Zika-Virus wäre wahrscheinlich billig und schnell und kann daher leicht verwendet werden zur Überwachung der Mückenpopulationen für Zika.

Lies Auch:  Verwenden Sie Ihre Platte zum Hydratisieren

    

Veröffentlicht: 30. November 2018 20:02 Uhr

        
            
        
        

Sourcedemannergesund.com

Tags: