So hilft Kurkuma bei Patienten mit Herzinsuffizienz

Curcumin, der Wirkstoff in Kurkuma, kann die Intoleranz bei Patienten mit Herzversagen reparieren. schlägt eine neue Forschung vor.

Menschen mit Herzinsuffizienz haben eine reduzierte Funktion des linken Ventrikels – der Kammer des Herzens, die Blut zum Rest des Körpers pumpt – als reduzierte Ejektionsfraktion. Dies hängt mit einer verminderten Bewegungsfähigkeit zusammen.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Behandlung mit Curcumin die Muskelfunktion verbesserte, die Leistungsfähigkeit von bei Mäusen mit Herzinsuffizienz und gesunden Kontrollen.

Curcumin, eine Chemikalie aus der Kurkuma-Pflanze, wird seit Jahrhunderten als traditionelle asiatische Medizin verwendet, hauptsächlich zur Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen und Hautwunden.

Forscher der University of Nebraska in den USA haben die Theorie aufgestellt, dass eine Verringerung der normalen Signalübertragung eines Proteins Nrf2 eine Rolle bei der gestörten Expression antioxidativer Enzyme spielen kann.

Die antioxidativen Enzyme verhindern und reparieren Schäden durch oxidativen Stress und verbessern die Trainingsleistung.

Für die im Journal of Applied Physiology veröffentlichte Studie verabreichte das Team einer Gruppe von Mäusen mit Herzinsuffizienz tägliche Dosen von Curcumin – die bekanntermaßen die Aktivierung von Nrf2 fördern – für 12 Wochen, während eine andere Gruppe keine Behandlung erhielt

Die Ergebnisse zeigten, dass die Expression von Nrf2 zunahm und der Gehalt an antioxidativen Enzymen bei Tieren mit Herzinsuffizienz, die mit Curcumin behandelt wurden, verbesserte.

Außerdem hatten beide Gruppen, die Curcumin erhielten – selbst die Tiere ohne Herzinsuffizienz – im Vergleich zu den unbehandelten Gruppen eine verbesserte Bewegungskapazität, was darauf hindeutet, dass die Wirkung von Curcumin auf den Skelettmuskel nicht ausschließlich bei Herzversagen gilt.

„Diese Daten legen nahe, dass die Aktivierung von Nrf2 im Skelettmuskel eine neuartige therapeutische Strategie zur Verbesserung der… Lebensqualität darstellen kann“ bei Menschen mit Herzinsuffizienz und verminderter Auswurffraktion.

Lies Auch:  Die Regel "Zeit ist Gehirn" für Schlaganfall überdenken

    

Veröffentlicht: 30. November 2018 15:15 Uhr

        
            
        
        

Sourcedemannergesund.com

Tags: