Die Meat Co. startet ihren Brunch

                            

                                

                            

Die Meat Co. in Souk Al Bahar (Downtown Dubai) hat kürzlich ihren Bereich renoviert und dem Veranstaltungsort weitere Themenabende hinzugefügt. Das moderne Design und das einzigartige Dekor der The Meat Co. werden durch ein Spiel mit Texturen und Farben unterstützt, um ein dezentes, aber unverwechselbares Ambiente für die Gäste zu erzeugen. Als wir ankamen, summte es mit einem Live-DJ, der Achtzigerjahre spielte. Es gab eine offene Küche und auf einer Seite waren kalte Vorspeisen der einzige Selbstbedienungsbereich, der zum Tischbrunch diente.

Wir haben uns an frischen Austern und einem meiner Lieblinge geholfen; Thunfisch-Tatar – Thunfisch mit großen Augen, Chili, Limette und Soja, serviert auf einem knusprigen Cracker. Es gab einen Kellner, der Wagyu Bresaola mit Ziegenkäse-Mousse, Rote Beete und zerbröselter Walnuss auf einer hellrosa winzigen Makrone vorbereitete. Es gab auch Quinoasalat. Am Tisch wurde ein frisch gebackenes Brot aus Schokolade und Rote-Bete-Brot mit Butter, Olivenöl und Balsamico-Vinaigrette serviert.

Am Tisch stand unser Server bereit, um zu erklären, dass die heißen Vorspeisen vom Koch ausgewählt würden und uns am Tisch sowie unsere Auswahl der Hauptgerichte serviert wurden. Der heiße Calamari mit Salz und Pfeffer – erzielte mit fünf mit Yuzu Mayo und gebuttertem Saphir gewürzten Calamari war wirklich zufriedenstellend mit einem schönen Crunch. Wir gönnten uns auch Beef Boerewors mit afrikanischen Gewürzen, Polenta-Chips und Erbsenschießen. The Meat Co. ist auch stolz darauf, großartig aussehende und schmeckende Mocktails herzustellen. Wir haben den Popsi Colada ausprobiert – eine einzigartige Wendung zu Pina Colada, die ein Eis am Stiel in der Mitte des Glases hatte. Auch die gehenden Bananen; ein verträumter cremiger Bananen-Cocktail wurde in einem wirklich innovativen Stil mit einem Bananenblatt serviert.

Lies Auch:  Wie man blaues Licht manipuliert, um die Gesundheit zu verbessern

Für unsere Hauptgerichte wählten wir Duo of Chicken, das Hühnchen-Maryland und gebratene Bohnen, Cassolette und Speck-Erbsen gebraten wurde, serviert mit Paris Mash und Hühnchen-Jus. Das Huhn war durchweg saftig und sehr leicht. Die Kinder hatten das amerikanische Prime Rib-Eye mit Trüffelpommes, die beide genossen, gekocht wurden, wie sie wollten.

Das Dessert war die Spezialität des Chefkochs – eine erfrischende Eisplatte mit ausgewählten Früchten – Drachenfrucht, Rambutin, Mangostan und kleine Schüsseln Schokoladeneis, Schokoladenbombe und Joghurtkuchen.

The Fazit: The Meat Co. ist ein Brunch, der hochwertige Speisen in einer wirklich unterhaltsamen Umgebung serviert. Ein unterhaltsamer und beliebter Ort mit super freundlichem Personal und großartiger Aussicht auf die Innenstadt von Dubai.

Besuch: www.themeatco.com/dubai-souk-al-bahar




                        

Sourcedemannergesund.com

Tags: