Natürliche Schmerzlinderung: 5 natürliche Heilmittel für chronische Schmerzen

Chronische Schmerzen betreffen mehr Menschen als Diabetes, Herzkrankheiten und Krebs. Laut dem National Institute of Health sind Schmerzen eine der Hauptursachen für Behinderungen und tragen wesentlich zu den Gesundheitskosten bei. Trotz der tiefgreifenden Auswirkungen, die chronische Schmerzen auf unsere Gemeinschaften haben, und ihre Belastung für das Gesundheitssystem, leiden immer noch Millionen Menschen täglich an chronischen Schmerzen.

Zwar gibt es Dutzende von Arzneimitteln, die chronische Schmerzen behandeln sollen, deren schädliche Wirkung Nebenwirkungen machen natürliche Behandlungen wie Kryotherapie und CBD-Öl für Schmerzen viel attraktiver. Wenn Sie zu den Tausenden gehören, die auf der Suche nach natürlichen, effektiven und einfach zu handhabenden Schmerzbehandlungen sind, gibt es fünf bewährte Alternativen:

Kalt- und Wärmetherapien können nicht sein scheinen so wirksam wie pharmazeutische Medikamente, aber das ist, weil die meisten Menschen den Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Behandlungen nicht kennen und wann sie welche anwenden. Die Kältetherapie, auch Kryotherapie genannt, besteht darin, den Körper sehr niedrigen Temperaturen auszusetzen, um die Durchblutung zu reduzieren, wodurch Entzündungen und Schwellungen deutlich verringert und verhindert werden können. Die Kältetherapie kann auf verschiedene Arten angewendet werden, darunter Eisbeutel, Tiefkühlgelpackungen, Eisbäder und Kühlmittelsprays.

Viele Menschen verwechseln Wärme- und Kältetherapien oder verwenden die zwei austauschbar, was ein großer Fehler ist. Kältebehandlungen eignen sich hervorragend zur Verringerung von Entzündungen und Schwellungen, während Wärmetherapien am besten für Muskelschmerzen und Steifheit wirken. Wenn Sie an chronischen Rückenschmerzen oder einem steifen Nacken leiden, versuchen Sie es mit Heizkissen, dampfenden Handtüchern oder sogar Saunen für eine Ganzkörperbehandlung.

Diese Verbindung wird allgemein als CBD bezeichnet in Hanf ist bekannt für seine entzündungshemmenden Eigenschaften, die es zur perfekten Schmerzmittel machen. Im Gegensatz zu anderen Verbindungen, die in Hanf gefunden werden, ist CBD nicht psychoaktiv, dh seine Eigenschaften sind rein medizinisch. CBD gibt es in vielen Dosierungen und Formen, einschließlich Ölen, Rauchwaren und Topics. Sie können hochwertiges natürliches CBD-Öl gegen Schmerzen und rauchbare Produkte CBD-Produkte online

Lies Auch:  Weltherztag: Probieren Sie diese Übungen aus, um Ihr Herz aufzumuntern

kaufen Schmerzmittel dank der entzündungshemmenden Eigenschaften von Curcumin, einer in der Pflanze vorkommenden Schlüsselchemikalie. Kurkuma ist ein üblicher Bestandteil der asiatischen Küche und wird seit Jahrhunderten auf dem indischen Subkontinent und im Fernen Osten als Arzneimittelergänzung verwendet.

Während die Vorteile des Trainings praktisch unbegrenzt sind, Die Einbeziehung eines Trainingsprogramms in Ihre wöchentliche Routine kann das Risiko für Krankheiten wie Diabetes und Bluthochdruck senken. Aber wussten Sie, dass regelmäßige Bewegung die Schmerzen lindern kann? Wenn wir körperlich aktiv sind, produziert der Körper größere Mengen an Endorphinen, die Hormone sind, die mit den Rezeptoren des Gehirns interagieren und die Schmerzschwelle erhöhen.

Da Arzneimittel gegen Schmerzen weniger erschwinglich sind und sich die Opioidepidemie verschlechtert, nehmen mehr Menschen zu entscheiden sich für den ganz natürlichen Weg, wenn es um die Behandlung ihrer chronischen Schmerzen geht. Neben den oben aufgeführten Alternativen sind natürliche Schmerzmittel wie Fischöl, Ingwer und Baldrianwurzel auch bei chronischen Schmerzen beliebt.

Tags: