Gründe, warum dein Zahn lose ist – Wellnessbin

        

Bei Kindern entspricht das Loslassen von Zähnen einem kleinen Vermögen der Zahnfee. Bei Erwachsenen ist dies jedoch eine völlig andere Sache – oft bedeutet es früher oder später ein nicht perfektes Gleichnis.

Wenn Ihr Zahn momentan locker ist, lesen Sie weiter. Nachfolgend finden Sie einige der häufigsten Gründe, warum Ihr Zahn wackelt. Vergessen Sie nicht, diesen Artikel später auf Ihren verschiedenen Social-Media-Sites zu veröffentlichen, damit alle, die Sie interessieren, auch herausfinden können, warum ihre Zähne locker sind.

Ärzte nennen es Bruxismus. Alle anderen außerhalb der medizinischen Gemeinschaft bezeichnen es dagegen als Zahnschleifen.

Menschen, die unter Stress und Angst leiden, gehören zu den häufigsten Zahnschleifern der Welt. Es kann jedoch auch vorkommen, wenn die Person schläft. Meistens wird dies durch eine Schlafstörung verursacht, die als Schlafapnoe bezeichnet wird. Zahntechniker sagen jedoch, dass Bruxismus auch auf fehlende Zähne und einen abnormen Biss zurückzuführen sein kann.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Personen, die Sport betreiben, wie Fußball, Basketball, Eishockey und Boxen, fehlende Zähne haben. Anscheinend liegt es an Verletzungen des Mundes.

Manchmal kann ein Trauma im Mund einen Zahn vollständig abschlagen. Es gibt jedoch Fälle, in denen die Person das Glück hat, nur einen lockeren Zahn zu haben. Wenn Sie sich für Sport interessieren, sollten Sie unbedingt einen Mundschutz tragen, um das Perlweiß von den Gefahren fernzuhalten.

Es sind nicht nur Frakturen, an denen eine Osteoporose leiden kann, sondern auch lose Zähne. Es ist wichtig zu wissen, dass Ihre Knochen Ihrem Zahnfleisch und anderen unterstützenden Strukturen helfen, jeden einzelnen Chomper fest an Ort und Stelle zu halten.

Lies Auch:  Gesundheitliche Vorteile der Magnolienrinde

Männer können auch Osteoporose haben, obwohl dies bei Frauen häufiger ist. Frauen mit Osteoporose verlieren dreimal häufiger die Zähne als Frauen, die nicht an der Krankheit leiden.

Es ist kein Geheimnis, dass familiäres Verhalten alle möglichen seltsamen Veränderungen im Körper einer Frau hervorrufen kann, und ihr Lächeln ist keine Ausnahme.

Aufgrund hormoneller Veränderungen sagen Zahnexperten, dass sich die Zähne einer schwangeren Frau sehr leicht lösen könnten. Die gute Nachricht ist, dass es nur vorübergehend ist – nach der Geburt und der Normalisierung ihres Hormonspiegels werden diese losen Zähne aufhören, sie zu hören.

Zahnärztlichen Experten zufolge ist Parodontitis eine der häufigsten Ursachen für lockere Zähne. Einfach ausgedrückt ist dies eine Krankheit, die durch Entzündungen des Zahnfleisches sowie der Knochen gekennzeichnet ist. Der Schaden, der durch eine Parodontitis entstehen kann, ist irreversibel.

Die Parodontitis beginnt mit Gingivitis oder Zahnfleischerkrankungen. Wenn die Zahnfleischentzündung unkontrolliert bleibt, kann sie leicht zu einer Parodontitis führen, die dazu führt, dass Sie Ihr Perlweiß für immer verlieren.

Es ist kein Geheimnis, dass Diabetes mit einer Reihe von Symptomen sowie schweren gesundheitlichen Komplikationen wie Bluthochdruck, Blindheit, Nierenschäden und Beinamputationen einhergeht.

Wussten Sie, dass Diabetes auch Ihr Lächeln in Gefahr bringen kann? Dies liegt daran, dass diejenigen, die an Diabetes leiden, ein hohes Risiko haben, an Parodontitis zu erkranken, insbesondere wenn sie ihren Blutzuckerspiegel nicht effektiv steuern können.

WARNUNG: Keine der oben genannten Angaben sollte als professioneller Ratschlag verwendet werden, den nur ein Zahnarzt zur Verfügung stellen kann. In dem Moment, in dem Sie feststellen, dass ein Zahn locker ist, ist es eine gute Idee, das Büro Ihres vertrauenswürdigen Zahnarztes ASAP zu betreten.

Lies Auch:  Warum fühlst du dich ungeduldig, wenn du nicht trinkst?

    

Sourcedemannergesund.com

Tags: