5 natürliche Heilmittel für Psoriasis-Nägel

                                

Möchten Sie psoriatische Nägel natürlich behandeln?

Unsere Haut erneuert sich ständig. Da jedoch alles, was darüber hinausgeht, schlecht sein kann und sich Ihre Haut schneller als normal erneuert,kann dies negative Folgen für Ihre Gesundheit haben.


Die Psoriasis ist ein klares Beispiel dafür. Obwohl es nicht besonders gefährlich oder ansteckend ist, kann es sehr schmerzhaft und schwer zu behandeln sein.

Aus diesem Grund teilen wir uns fünf natürliche Heilmittel zur Behandlung von Psoriasisnägeln.

Was ist Psoriasis?

Etymologisch kommt das Wort "Psoriasis" aus dem griechischen "Psora" und bedeutet "Juckreiz".

Unsere toten Hautzellen in der Epidermis, der obersten Hautschicht, werden durch neue Zellen ersetzt. Dieser Vorgang findet ungefähr alle 30 Tage statt.

Wenn dies jedoch schneller geschieht als nötig, entwickelt sich Psoriasis. Es verursacht Rötungen der Haut oder Abplatzungen, die im Allgemeinen Schmerzen und Juckreiz verursachen, und kann auch häufig die Nägel betreffen.

Bei psoriatischen Nägeln sind Wunden häufiger an den Händen als an Füßen. Oft können sie die einzigen Anzeichen dafür sein, dass jemand Psoriasis hat.

Zu den häufigsten Merkmalen von Psoriasis-Nägeln gehören:

  • Grübchen oder Dellen am Nagel, als ob sie mit einer Nadel gestochen worden wären.
  • Verdickung einiger Bereiche des Nagels oder des gesamten Nagels.
  • Gelbe oder rötliche Flecken an den Nagelspitzen, die zu einem Bruch an den Seiten führen können.
  • Glanzverlust und ein raues Aussehen für die Nägel.
  • Zusammenbruch des Nagels, der unter dem Nagel ein sägemehlartiges Pulver verursacht.
  • Betroffene Nägel können sehr zerbrechlich sein.

Da Nägel sehr langsam wachsen, ist es üblich, dass Menschen entmutigt werden, wie lange es dauert, die Ergebnisse der Behandlung zu sehen. Die Behandlung psoriatischer Nägel muss kontinuierlich und überwacht werdenum zu verhindern, dass Menschen zu früh aufgeben.

Gelesen:

Psoriasis mit diesen natürlichen Mitteln bekämpfen


5 natürliche Heilmittel für Psoriasis-Nägel

Die Behandlung von psoriatischen Nägeln lässt die Menschen in der Regel nicht zufrieden, und konzentriert sich in der Regel auf Fälle, in denen eine Funktionsverschlechterung vorliegt oder ein erheblicher sichtbarer Schaden vorliegt.

Es gibt jedoch einige natürliche Alternativen, die Sie zu Hause machen können, um die Auswirkungen von Psoriasisnägeln anzugehen.

1. Verwenden Sie Cremes mit Vitamin D

Vitamin D hat entzündungshemmende Eigenschaften und fördert die Heilung der Nägelwenn diese beschädigt sind. Daher eignen sich Lotionen und Cremes, die Vitamin D enthalten, zur Behandlung von Psoriasisnägeln am besten.

Was brauchen Sie?

  • Eine Creme, die Vitamin D enthält.

Anweisungen

  • Verteilen Sie die Creme oder Salbe 5 Minuten lang auf dem Nagel.
  • Wende diese Behandlung an 2 bis 3 Mal pro Tag.
  • Es ist auch eine gute Idee, Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, die Vitamin D enthaltenum den Heilungsprozess sowohl nach innen als auch nach außen zu unterstützen.

2. Aloe Vera

Aloe Vera ist berühmt für ihre vielen medizinischen Eigenschaften. Es ist auch leicht zu bekommen, weshalb es eines der beliebtesten Naturheilmittel ist. Seine Verwendung zur Behandlung von Psoriasis ist auch sehr einfach.


 Aloe Vera Blätter, die zur Herstellung eines Mittels gegen psoriatische Nägel verwendet werden können "width =" 500 "height =" 333

Ihre regenerativen Kräfte helfen zu heilen und zu nähren die beschädigten Gewebe und reparieren den Nagel gründlich. Dies hilft, Abplatzungen zu verhindern und Abhilfe zu schaffen.

Was brauchen Sie?

Anweisungen

  • Das Gel aus dem Blatt entnehmen und auf die betroffenen Nägel verteilen.
  • 30 Minuten einwirken lassen und dann waschen.
  • Sie können es auch anwenden und über Nacht handeln lassen.
  • Denken Sie jedoch daran, es morgens zu waschen.

Das könnte Ihnen gefallen:

6 Möglichkeiten, Aloe für eine bessere Gesundheit einzusetzen

3. Bittersalzlösung

Als Ergänzung zu einigen herkömmlichen Behandlungen ist eine Alternative ein warmes Bad von Epsomsalzen. Diese Art von Salz hat heilende Wirkungen und ist hervorragend geeignet, um das Aussehen und die Gesundheit von Haut und Nägeln zu verbessern. Es lindert auch den Juckreiz und die Irritation.

Was brauchen Sie?

  • 2 Esslöffel Bittersalz (30 g)
  • Wasser (wie erforderlich)

Anweisungen

Sourcedemannergesund.com

Lies Auch:  Warum es so schwer ist, Bauchfett zu verlieren
Tags: