Welt-AIDS-Tag, der den Kampf gegen HIV weltweit feiert

Gefeiert am 1. st. Dezember, Welt-AIDS-Tag begann 1988 war der erste globale Gesundheitstag. Sie bietet der Welt die Möglichkeit, sich gegen dieses tödliche Immunodeficiency-Virus zu wehren (HIV)ihre Unterstützung für Menschen mit HIV zu erweitern und sich an diejenigen zu erinnern, die gestorben sind.

An diesem Tag erinnert es an die gesamte Menschheit, dass der Kampf gegen das gefürchtete Virus immer noch in Flammen steht, und daher sind beständige Anstrengungen erforderlich, um Vorurteile zu bekämpfen, das Bewusstsein zu wecken, die Massen zu erziehen und die für seine Ausrottung erforderlichen Mittel aufzubringen.

Die Weltgesundheitsorganisation wird sich am Welt-Aids-Tag unter dem Motto "Know your status" dieses Jahr mit den globalen Partnern zusammenschließen. Das globale Thema sieht vor, dass die WHO regionale Botschaften und Materialien erstellt.

Die Befürwortung und Kommunikation der WHO für den Welt-Aids-Tag 2018 wird darauf abzielen, die Massen dazu anzuhalten, sich durch Tests besser über ihren HIV-Infektionsstatus zu informieren und rechtzeitig auf HIV-Prävention, Behandlung und Pflegedienste zuzugreifen; und fordern die politischen Entscheidungsträger dazu auf, eine Agenda für "Gesundheit für alle" in Bezug auf HIV und damit verbundene Gesundheitsdienste wie Tuberkulose, Hepatitis und nichtübertragbare Krankheiten zu praktizieren und zu fördern.

HIV hat bisher 35 Millionen Menschenleben gefordert und stellt weiterhin ein Leben dar, das die Menschheit bedroht. 9.40.000 Menschen starben 2017 weltweit an HIV. 2107 erkrankten etwa 36,9 Millionen Menschen an HIV und 1,8 Millionen Menschen wurden weltweit verdächtigt, das Virus zu diagnostizieren. Darüber hinaus haben im Jahr 2017 59 Prozent der Erwachsenen und 52 Prozent der Kinder weltweit berichtet, mit dem Virus zu leben und eine lebenslange antiretrovirale Therapie (ART) zu erhalten. Schwangere und stillende Mütter, die mit HIV gemäß der Global ART-Abdeckung leben, liegen weltweit bei 80 Prozent.

Lies Auch:  Neues Biomarker Panel könnte Autismusdiagnosen beschleunigen

    

Veröffentlicht: 26. November 2018 18:42 Uhr

        
            
        
        

Sourcedemannergesund.com

Tags: