Unglaubliche Vorteile von hausgemachten Grünkohlchips für gesunde Zwischenmahlzeit

Kale wurde schon immer als gesundes grünes Gemüse assoziiert. Die meisten Menschen konsumieren es als Dampfkohl, Salat oder leichte Pfanne, um die Nährstoffe zu erhalten und den Geschmack zu verbessern. In letzter Zeit brummt man jedoch über dem gesunden Grünkohl-Chip.

Warten Sie, wie kann Chip gesund sein? Enthält es normalerweise einen hohen Natriumgehalt und wird es nicht gebraten? Es scheint, dass Grünkohl zu Chips wird den Nährwert von Grünkohl ruinieren. Auf der anderen Seite stimmen manche Menschen nicht überein, ob Grünkohlchips den Nährwert in Grünkohl ruinieren. Das liegt daran, dass Grünkohlchips üblicherweise gebacken statt gebraten werden.

Der Backprozess soll angeblich die im Grünkohl enthaltenen Nährstoffe erhalten. Außerdem wird Grünkohl nicht mit schlechtem Cholesteringehalt versetzt. Und tatsächlich können wir es auch zu Hause schaffen, um mehr Vorteile von hausgemachten Grünkohlchips zu erhalten.

Nährwert von Grünkohlchips

Grünkohlchips gelten als gesunde Snackoption, da sie verschiedene nützliche Nährstoffe enthalten. Hier sind einige der Nährwerte, die hausgemachte Grünkohlchips enthalten, indem Salz und Olivenöl dem gehackten frischen Grünkohl zugesetzt werden.

  • Protein
  • Kohlenhydrate
  • Ballaststoffe
  • Fett
  • Vitamin A
  • Vitamin C
  • Vitamin E
  • Thiamin
  • Riboflavin
  • Niacin
  • Vitamin K
  • Eisen
  • Kalzium

Es ist also klar, dass selbst gemachte Grünkohlchips gesundheitliche Vorteile bringen können.

Die gesundheitlichen Vorteile von hausgemachten Grünkohlchips

Wir können sagen, dass hausgemachtes Essen gesünder ist als jedes andere verarbeitete Essen. Zum Beispiel können wir mehr Vorzüge von hausgemachter Wurst und Nutzen für die Gesundheit von selbst gemachtem Meatloaf. Das liegt daran, dass wir den Vorbereitungsprozess steuern können. Darüber hinaus können wir die Speisen auch an unsere Ernährungsbedürfnisse anpassen. Wir können auch vermeiden, einige Zutaten aufzunehmen, die von uns nicht benötigt werden. Hier sind einige der Vorteile von hausgemachten Grünkohlchips:

  1. Gewicht beibehalten
Lies Auch:  Kernkraft verstehen und verbessern - Harvard Health Blog

Snacking ist etwas, das wir fast vermeiden können, insbesondere für diejenigen, die spät arbeiten. Das liegt daran, dass das Naschen während der Arbeit uns wach halten und Energie für unser Gehirn liefern kann. Durch das Naschen ohne richtige Bewegung wird jedoch das Risiko einer Gewichtszunahme verdoppelt. Aber wie wäre es mit einem kalorienarmen Snack? Es ist hilfe Die Antwort lautet ja.

Sie können beispielsweise hausgemachte Grünkohlchips wählen. Das Essen hausgemachter Grünchips ist in der Lage, Ihren Bedarf an Snacks zu decken und gleichzeitig Ihr Gewicht in Schach zu halten. Ersetzen Sie also diesen Snack mit hohem Kaloriengehalt in den Gläsern durch die hausgemachten Grünkohlchips mit niedrigem Kaloriengehalt.

  1. Sehvermögen verbessern

Grünkohl ist ebenso wie das andere grüne Gemüse von Vorteil für sein Vitamin A. Zum Beispiel können wir die gesundheitlichen Vorteile von Spinat nehmen. Und wie Spinat enthält auch Grünkohl einen hervorragenden Vitamin-A-Gehalt, selbst wenn es als gebackene Grünkohlchips konsumiert wird.

Der Verzehr von Grünkohlchips kann Ihnen dabei helfen, Ihre Augen zu schützen und sogar Ihr Sehvermögen zu verbessern. Dank der antioxidativen Eigenschaften von Vitamin A kann es auch das Risiko verringern, Augenerkrankungen wie Katarakt und die altersbedingte Makuladegeneration zu entwickeln.

  1. Gut für Herzgesundheit

Grünkohl enthält kein schlechtes Cholesterin und kein Transfett. Wie wir wissen, sind schlechtes Cholesterin und Transfett die potentiellsten Feinde für das Herz. Mit anderen Worten, wir können sagen, dass Grünkohl keinen Schaden für die Herzgesundheit verursacht. Auf diese Weise können wir hausgemachte Grünkohlchips als gesunde Snackoption konsumieren, die die Gesundheit des Herzens unterstützt.

Außerdem kann das Antioxidans in Grünkohlchips und Olivenöl mit seinen gesundheitlichen Vorteilen von Olivenöl als einer der Bestandteile bei der Herstellung hausgemachter Grünkohlchips das Herz vor Krankheiten schützen.

Lies Auch:  Die besten von der Wissenschaft unterstützten Hausmittel gegen Geschwüre

  1. Verbesserung des Immunsystems

Grünkohl enthält neben Vitamin A auch eine gute Menge an Vitamin C. Es ist eine solche Hilfe, um unser Immunsystem zu verbessern. Eine Studie kam zu dem Schluss, dass der Konsum einer Tasse Grünchips Ihren täglichen Bedarf an Vitamin C zur Unterstützung des Immunsystems erfüllen kann.

  1. Reduzieren Sie das Krebsrisiko

Grünkohl ist mit ausgezeichneten natürlichen Antioxidantien angereichert. Wie wir wissen, können Antioxidantien unseren Körper vor den Folgen des Alterns und vor einigen schädlichen Krankheiten schützen. Aber einer der wertvollsten Vorteile von Grünkohlchips, insbesondere der hausgemachten Grünkohlchips, besteht darin, dass Antioxidationsmittel in Grünkohl das Krebsrisiko senken können.

  1. Die Knochen gesund halten

Die in Grünkohl enthaltenen Vitamine und Mineralien können die Knochengesundheit sehr gut unterstützen. Vitamin C in Grünkohl, selbst wenn es zu knusprigen Grünchips gebacken wird, kann Knorpel reparieren, die die Gesundheit unserer Knochen unterstützen. Nicht nur Knochen, Knorpel behandelt auch Haut, Bänder und Sehnen. Außerdem ist Vitamin A in Grünkohl nicht nur gut für die Augen, sondern auch für das Skelett und Gewebe sehr gesund.

  1. Normale Blutgerinnung

Grünkohl ist eine potenzielle Quelle für Vitamin K. Vitamin K nimmt bekanntlich eine große Rolle bei der Blutgerinnungsfunktion ein. Es hilft uns, ein gutes Blutgerinnungssystem zu haben. Das normale Blutgerinnungssystem verhindert, dass wir gesundheitliche Probleme bekommen.

Die anderen Vorteile von hausgemachten Grünkohlchips sind:

  1. Gut für die Hautgesundheit
  2. Glutenfrei
  3. Entzündung reduzieren

Herstellung von selbst gemachten Grünkohlchips

Knusprige und salzige Snacks wie Kartoffelchips können immer verlockend sein. Aber Sie wissen, dass es für die hohen Kalorien und zu viel Natrium nicht gesund ist. Aber machen Sie sich keine Sorgen, Sie können Ihren Hunger nach knusprigem Imbiss stillen, indem Sie gesunde hausgemachte Grünkohlchips trinken. Nun, ist es nicht überall im Geschäft erhältlich? Die Antwort lautet ja.

Lies Auch:  15 + Bewährte Methode, um von Hives dauerhaft loszukommen (vollständiger Führer)

Sie können abgepackte Grünchips leicht aus dem Laden beziehen. Ist es nicht viel besser, wenn Sie es alleine schaffen können? Also, hier ist die Empfehlung, wie man selbst gemachte Grünkohlchips herstellen kann, um die Vorteile von selbst gemachten Grünkohlchips zu nutzen.

Sie brauchen nicht länger als eine Stunde in der Küche, um Ihre Grünkohlchips vorzubereiten und vorzubereiten. Bereiten Sie zuerst 1 Kopf frischen Grünkohls vor. Waschen Sie es und stellen Sie sicher, dass es gründlich getrocknet ist. Bereiten Sie dann 1 Esslöffel Olivenöl und Meersalz für die Streuung vor. Meersalz kann Ihnen zusätzlich die gesundheitlichen Vorteile von Meersalz bieten.

Um knusprige Grünkohlchips zuzubereiten, müssen Sie den Ofen während des Wartens auf den Ofen auf ca. 180 ° C vorheizen, die Kohlrippen entfernen und den Grünkohl in 1,5-Zoll-Stücke schneiden. Legen Sie es auf ein Backblech und werfen Sie es mit Olivenöl und Salz. Wenn der Ofen fertig ist, backen Sie ihn und vergessen Sie nicht, die Blätter zur Hälfte zu wenden. Ihre knusprigen hausgemachten Kohlchips sind in 20 Minuten fertig. Kochen Sie Grünkohl nicht zu lange, da er die Nährstoffe verlieren kann, wenn er zu stark gekocht wird.

Sourcedemannergesund.com

Tags: