Violette Fakten und Nutzen für die Gesundheit

 Fakten und Vorteile von Violet "width =" 830 "height =" 691 "/></a></p><div id=

Violet Quick Facts
Name:Veilchen
Wissenschaftlicher Name: Viola odorata
HerkunftEuropa und Asien
FarbenHellpurpur
FormenSphärisch, kurzhaarig, hellviolett, 3-lappig, ca. 7 mm lange Kapsel
GesundheitsleistungenHautprobleme behandeln, Schmerzmittel, Verdauungshilfe, Blutdruck reduzieren, Hämorrhoiden behandeln, Zysten reduzieren, Krebs behandeln, Fieber reduzieren, Blutreiniger, Husten lindern, Entzündungen reduzieren, Erkältungen und Grippe

Violet, wissenschaftlich als Viola odorata bekannt, ist eine kleine buschige Pflanze, die zur Violaceae – Violet-Familie gehört. Die Pflanze ist in Europa und Asien beheimatet, wurde aber auch in Nordamerika und Australien eingeführt. Seit dem Altertum wurde es in Gärten angebaut und hat sich jetzt in fast ganz Europa verbreitet. Einige der populären gebräuchlichen Namen der Pflanzen sind Süßes Veilchen, Englisches Veilchen, Gartenveilchen, Floristenveilchen, Holzviolett, allgemeines Veilchen, Gartenviolett, duftendes Veilchen, süßes Blaues Veilchen und Veilchen. Der wissenschaftliche Name der Gattung „Viola“ stammt aus dem Lateinischen. Es kommt wiederum vom griechischen Wort "Io", dem Liebhaber des Jupiter. Jupiters Frau war eifersüchtig auf sie, also beschützte Jupiter sie, sie in ein Kalb zu verwandeln, das auf der Wiese gefüttert wurde. Damit "Io" gut essen konnte, versorgte Jupiter sie mit Veilchen. Der Artname „odorata“ (= Geruch) stammt aus dem Lateinischen und bezieht sich auf das charakteristische intensive Aroma, das dieses Veilchen hervorbringt.

Es ist bekannt für seine medizinischen Eigenschaften und die vielen gesundheitlichen Vorteile, die es dem Körper verschafft. Der süße, unverkennbare Duft dieser Blume hat sich seit Generationen bewährt und wurde daher zur Herstellung vieler kosmetischer Duftstoffe und Parfums verwendet. Es wird allgemein als Heilmittel gegen Husten und Halsschmerzen, Heiserkeit und Tonsillitis verwendet. Es wird als Expektorant, diaphoretisch, antipyretisch und antibakteriell, diuretisch und als Abführmittel bei biliösen Affektionen bewertet. Es wird entweder allein oder in Mischung mit anderen Kräutern bei katarrhalischen und pulmonalen Beschwerden und bei kalkartigen Erkrankungen eingesetzt.

Sowohl der legendäre Ursprung des Veilchens als auch sein eigentümlicher Geruch waren bedeutsam, um daraus ein Symbol der Liebe zu machen. Es gab viele Liebhaber, die ihre Liebe gezeigt haben, indem sie seinem Geliebten Veilchen schenken. Der Duft von Veilchen wurde auch verwendet, um Liebestränke herzustellen, mit denen er die geliebte Frau umwerben konnte.

Anlagenbeschreibung

Violet ist eine kleine, buschige, robuste, immergrüne, krautige, mehrjährige Pflanze, die etwa 4-6 Zoll (10-15 cm) groß und 8 bis 24 Zoll breit wird. Die Pflanze wächst in Feldern, Wäldern, Dickichten, Bachläufen, alten Parks, Gärten und Straßenrändern, Abfallflächen und Rasenflächen. Die Pflanze wächst vorzugsweise in reichen, humosen, kühlen und durchlässigen Böden, obwohl sie feuchtigkeitshaltende, reiche Böden bevorzugen. Stängel sind beinahe blattlose, schuppenartige Hochblätter auf halbem Weg oder darüber.

Blätter

Violette Blätter sind palmiert, alternierend und haben eine etwas längliche Herz- oder Nierenform. Der Blattrand ist gezahnt und hat keine Haare. Sie können zwischen 13 mm und 50 mm breit werden.

Blumen und Früchte

Violett / Blau dominiert die Wildveilchen, obwohl sie auch gelb und weiß sind. Die Blüte hat eine innere weiße Fläche und ist etwas behaart. Jede Blume sinkt leicht. Blumen blühen im frühen Frühling, und wenn die Temperaturen heiß werden, sterben die Blumen gewöhnlich ab, aber die Blätter bleiben. Blumen haben fünf Blütenblätter mit zwei oberen, zwei mittleren und einem unteren Blütenblatt, die oft größer sind. Es gibt viele Farben: dunkelviolett, gelb, weiß, beige, blau und sogar mehrfarbig. Die Blüten werden durch kugelförmige, kurzhaarige, hellviolette, 3-lappige, ca. 7 mm lange Kapsel. Scape-Kurve im Fruchtstadium zum Boden hin.

Gesundheitliche Vorteile von Veilchenblättern

In Bezug auf den Nährwert von Veilchenblättern können wir davon ausgehen, dass die Blätter mehrere positive Auswirkungen auf unseren Körper haben. Einige gesundheitliche Vorteile von Veilchenblättern zeigen sich daher bei regelmäßiger Anwendung und Verbrauch:

1. Blutdruck senken

Blätter von violetten Pflanzen können den Blutdruck senken, da sie aus Alkaloiden und Flavonoiden bestehen. Alkaloide wirken entspannend auf Blutgefäße. Als Ergebnis werden wir einen so leichteren Blutfluss haben. Wie wir wissen, verhindert der normale Blutkreislauf einen erhöhten Blutdruck.

Lies Auch:  Crash-Diäten können Ihrer Herzfunktion schaden

Auf der anderen Seite können Flavonoide als Diuretikum wirken, was für Menschen mit hohem Blutdruck von Nutzen ist. Es reduziert effektiv den Bluthochdruck. Wir können also sagen, dass diese herzförmigen Blätter tatsächlich gut für das Herz sind, da der normale Blutdruck die Gesundheit unseres Herzens erhalten wird.

2. Behandle Krebs

Untersuchungen haben gezeigt, dass violette Blätter zur Vorbeugung und Behandlung von Krebs im Frühstadium von Nutzen sind. Es ist aufgrund des hohen Antioxidans-Spiegels, der in der Lage ist, die freien Radikale als Hauptfaktor des Krebswachstums zu bekämpfen. Ein regelmäßiger Konsum violetter Blätter kann offensichtlich das Frühstadium von Tumor und Krebs reduzieren oder verringern.

3. Hilfsverdauung

Schleim oder lösliche Ballaststoffe in violetten Blättern sind hilfreich, um den Cholesterinspiegel zu senken. Außerdem ist es auch gut bei der Verbesserung der Gesundheit der Darmflora. Die Darmflora liefert die Nahrung für gute Bakterien, die die Verdauung unterstützen. Ballaststoffe können auch den Stuhlgang verbessern und Verdauungsproblemen wie Flatulenz und Verstopfung vorbeugen.

4. Erkältungen und Grippe

Veilchenblüten sind eine wichtige Ergänzung Ihrer Arzttruhe während der Grippesaison. Sirup der Blumen kann einen gereizten und heißen Hals beruhigen. Es ist auch ein starker Lymphagoge, der Stauungen und geschwollene Lymphdrüsen lindern kann. Kühlung und Schleimhautviolett können bei trockenem Husten und bei Ohrenentzündungen eingesetzt werden.

5. Entzündung reduzieren

Die Pflanzen werden normalerweise wild gezüchtet. Aber Sie sollten wissen, dass diese Pflanze wirklich wertvoll ist. Wir können die Blume für ihre Schönheit und besondere Farbe preisen. Außerdem können wir sowohl Blüten als auch Blätter für den Verbrauch benötigen.

Es kann Ihnen Ernährung und die gesundheitlichen Vorteile von Veilchenblättern geben. Eine der gesundheitlichen Vorteile von Veilchenblättern ist die Verringerung der Entzündung. Blätter sind eine starke entzündungshemmende Eigenschaft. Entzündungen wie Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis und Halsschmerzen können gelindert werden.

6. Lindern Sie Husten

Wenn Sie genug von dem unaufhaltsamen Husten haben, können violette Blätter Ihnen helfen, Ihren Husten zu lindern. Das Abkochen von Veilchenblättern oder heißem Veilchentee kann ein starkes Auswurfmittel sein, da es vorteilhafte Werte für die Lungengesundheit wie Schleimstoffe und Saponine enthält. Es ist auch ein Heilmittel gegen Bronchitis.

7. Blutreiniger

Blätter von schönen violetten Blüten können als Blutreiniger verwendet werden. Es bedeutet, dass die Blätter den Stoffwechsel fördern. Blätter helfen auch bei der schnellen Beseitigung von Abfällen. Der Verzehr von Veilchenblättern fördert die Lymphdrüsen, wodurch die Bakterien und das andere unerwünschte Material im Blut gespült werden.

8. Fieber reduzieren

Der Verzehr von Veilchenblättern kann auch beruhigend und kühlend wirken. Es ist sehr gut, wenn Sie die violetten Blätter trinken, um Ihr Fieber zu lindern. Es kann auch Fieber aufgrund der Entzündung durchleben, da die Blätter eine gute entzündungshemmende Eigenschaft zeigen.

9. Reduzieren Sie Zysten

Die berühmteste Verwendung von Violet ist das Auflösen von Zysten, Klumpen und fibrotischem Gewebe der Brust. Der Herbalist Matthew Wood empfiehlt einen frischen Umschlag von Blättern und Blüten bei Krebserkrankungen des Lymphsystems, der Brust, der Lunge und der Haut. Es wird gesagt, dass mit frischem Veilchen infundiertes Öl zum Auflösen von Brustklumpen oder einfach zur Vorbeugung verwendet wird.

Frischvioletter Umschlag kann aus verschiedenen Gründen extern verwendet werden. Abszesse, Akne, Arthritis, leichte Hautirritationen, Wunden und geschwollene Drüsen sind nur einige der Möglichkeiten.

[1945900210. Behandeln Sie Hämorrhoiden

Violette Blätter sind reich an Rutin. Rutin wird häufig in jedem Heilmittel gegen Hämorrhoiden gefunden. Dies liegt daran, dass Rutin eine ausgezeichnete entzündungshemmende Wirkung hat, die die Entzündung von Hämorrhoiden erleichtert. Rutin ist auch in jedem Arzneimittel gegen Krampfadern enthalten.

11. Schmerzmittel

Salicylsäuren in violetten Blättern sind ausgezeichnete Schmerzmittel und wirken entzündungshemmend. Es bewirkt die gleiche Wirkung wie Aspirin, um Schmerzen bei Kopfschmerzen, Arthritis und anderen Entzündungsschmerzen zu lindern.

Lies Auch:  Last-Minute-Thanksgiving-Rezeptideen

12. Hautprobleme behandeln

Blätter sind auch für die Haut vorteilhaft. Es ist die beste Behandlung für einige hartnäckige Hautprobleme wie Ekzem, Psoriasis und Akne. In diesem Fall können Sie die Blätter als topisches Heilmittel verwenden oder komprimieren. Die Blätter lindern wirksam den Juckreiz und die Entzündung der Haut.

Traditionelle Anwendungen und Vorteile von Violett

  • Süßes Veilchen hat eine lange und bewährte Geschichte des Volksgebrauchs, insbesondere bei der Behandlung von Krebs und Keuchhusten.
  • Es besteht aus Salicylsäure, aus der Aspirin hergestellt wird.
  • Es ist wirksam bei der Behandlung von Kopfschmerzen, Migräne und Schlaflosigkeit.
  • Ganze Pflanze ist entzündungshemmend, diaphoretisch, diuretisch, erweichend, expektorierend und abführend.
  • Es wird intern bei der Behandlung von Bronchitis, Atmungskatarrh, Husten, Asthma und Krebs der Brust, Lunge oder des Verdauungstraktes eingenommen.
  • Äußerlich wird es zur Behandlung von Mund- und Racheninfektionen verwendet.
  • Blüten sind mild und erweichend und werden bei der Behandlung von Linderung von Lähmung und Lungenbeschwerden eingesetzt.
  • Blütenblätter werden zu Sirup verarbeitet und zur Behandlung von Kinderkrankheiten verwendet.
  • Wurzeln sind ein viel stärkeres Auswurfmittel als andere Teile der Pflanze, aber sie enthalten auch das Alkaloid Violine, das bei höheren Dosen stark emetisch und abführend ist.
  • Samen sind harntreibend und abführend. Sie wurden zur Behandlung von Harnwegsbeschwerden eingesetzt und gelten als gutes Mittel gegen Kies.
  • Aus der gesamten frischen Pflanze wird ein homöopathisches Arzneimittel hergestellt.
  • Es wird als nützlich bei der Behandlung von krampfartigen Husten und Rheuma des Handgelenks angesehen.
  • Ein ätherisches Öl aus den Blüten wird in der Aromatherapie zur Behandlung von Bronchialbeschwerden, Erschöpfung und Hautbeschwerden verwendet.
  • Eine Infusion aus 1 ½ oz. (50 g) violette Blüten für 1 Liter (1 Liter) kochendes Wasser lindern Reizungen und Husten.
  • Veilchen wird bei Anfällen von Fieber und Grippe empfohlen.
  • Veilchen ist auch wirksam bei Verdauungsstörungen oder Lebensmittelvergiftung.
  • Die topische Verwendung von violetten Blättern und Wurzeln, die aufgeschlämmt und in Form heißer Umschläge verwendet werden, wirkt gegen kleine Wunden, Brüche in der Brust nach einem schwierigen Stillen und Wundliegen.
  • Veilchen bieten dem Kräuterkundler ein nützliches lymphatisches Mittel, das helfen kann, festsitzende und stagnierende Stauungen im Körper zu lindern.
  • Es wird vor allem wegen seiner Fähigkeit, Steine ​​aufzulösen und Krebserkrankungen von Brust, Lunge und Verdauungstrakt zu behandeln, geschätzt.
  • Es wird auch zur Behandlung von Bronchitis und Lungenstauung sowie als Schmerzmittel (es enthält Salicylsäure) bei Kopfschmerzen eingesetzt.
  • Die Standardinfusion kann auch als Gurgeln oder Mundwasser verwendet werden, um Hals- und Halsschmerzen zu lindern.
  • Eine Packung aus frischen Blättern, die in etwas heißem Wasser zerdrückt und in ein Musselin oder ein anderes eng gewebtes Material eingewickelt wurde, kann zur Behandlung von Furunkeln und anderen Auswüchsen der Haut verwendet werden.
  • Frische oder getrocknete Wurzeln, zerquetscht und mehrere Stunden in Essig eingeweicht, werden verwendet, um schmerzende, heiße, infizierte Füße und Füße von Diabetikern zu befreien.
  • Violette Blätter können durcheinander geraten und mit Prellungen und Wunden versehen werden, um Schwellungen zu reduzieren und die Schmerzen von Verletzungen zu verringern.

Kulinarische Verwendung

  • Junge Blätter und Blütenknospen werden roh oder gekocht konsumiert.
  • Blätter haben einen sehr milden Geschmack; mache aber einen sehr guten Salat.
  • Wenn sie zu Suppe hinzugefügt werden, verdicken sie sie auf ähnliche Weise wie Okra.
  • Wird auch als Aroma in Pudding usw. verwendet.
  • Aus den Blättern kann Tee hergestellt werden. Blumen werden zum Dekorieren von Salaten und Desserts verwendet.
  • Blumen sind eine besonders willkommene Dekoration für den Salat.
  • Blumen werden auch frisch verwendet, um Süßwaren zu würzen und zu färben.
  • Aus den Blättern und Blüten kann beruhigender Tee hergestellt werden.
  • Blattextrakt wird verwendet, um Süßigkeiten, Backwaren und Eiscreme zu würzen.
  • Blumen können zu Gelees gemacht, kandiert oder in einen Salat geworfen werden.

Bewundernswerte Veilchenvorbereitungen

Poultice

Frische Veilchen zerdrücken und topisch auftragen; getrocknetes Veilchen kann zur Rekonstitution in heißem Wasser blanchiert werden.

Frischer violetter Tee

Eine beliebige Menge frischer Veilchenblätter und / oder Blüten in heißem Wasser hacken und steil bis trinkbar machen.

Lies Auch:  Sind Verhaltensauffälligkeiten real? - Spiritual River Addiction Hilfe

Kalte Infusion

Steile 1 Unze getrocknetes Veilchen in 1 Liter kaltem Wasser für 3+ Stunden. Strain and drink.

Pflegende Veilcheninfusion

Gießen Sie ein Liter kochendes Wasser über 1 Unze getrocknetes Veilchen. Steile 4-8 Stunden, Anstrengung und Trinken (Sie werden auch von diesem Präparat Schleim bekommen, da es nach dem Abkühlen des Wassers extrahiert wird.)

Nasal / Augenspülung

In Wasser violett aufgießen und durch einen Kaffeefilter abseihen, um sicherzustellen, dass keine Schwimmkörper entstehen (was gut für das Trinken ist, aber nicht so gut für das Aufgießen auf den Augapfel). Fügen Sie zu jedem 8-ml-Becher etwa 1/4 Teelöffel Salz hinzu. Rühren, bis das Salz aufgelöst ist. Als Augendusche in einer Augenschale, in einer Nasensprayflasche oder einem Netitopf verwenden.

Violetter Blumensirup

Zu 1 Pfund süßen violetten Blüten, die frisch gepflückt wurden, 2 ½ Liter kochendes Wasser hinzufügen, 24 Stunden in ein glasiertes Porzellangefäß gießen, dann die Flüssigkeit abgiessen und vorsichtig durch Musselin abseihen; dann füge doppelt so viel feinsten laibzucker hinzu und mache ihn zu einem sirup, ohne ihn kochen zu lassen “(von Grieve). Sie können auch Honig verwenden; Tobyn, Denham und Whitelegg stellen fest: „Honig von Veilchen ist mehr reinigend und weniger kühlend; Zucker von Veilchen wirkt umgekehrt. “

Violettes Öl

Verwelke frische violette Blätter / Blüten und gieße bei deiner Wahl von Öl oder Fett für ein paar Stunden einen Tag bei schwacher Hitze. Veilchen verderben häufig, wenn sie aufgrund ihres hohen Wassergehalts in Einmachgläsern in der Sonne infundiert werden, und selbst Kochfelder können herausfallen, wenn vor der Abfüllung kein Restwasser entfernt wird. Hier finden Sie die Tipps von Henriette Kress zu „Problemlösungen bei Kräuterölen“. Dort finden Sie Tricks und Tipps, um diesen potenziellen Ärger zu vermeiden. Viele Traditionsquellen loben eine Kombination aus Veilchenöl und Rosenblütenölen… probieren Sie es aus.

Tinktur

Machen Sie eine einfache Tinktur, indem Sie frische violette Blätter und / oder Blüten hacken und mit 100% Wodka in einem Einmachglas abdecken. Mazerieren Sie mindestens zwei Wochen. Wenn Sie möchten, fügen Sie jeder Unze gehackten frischen Veilchens in einem Einmachglas 2 Unzen Getreidealkohol hinzu. Mazerate wie zuvor. Ich würde getrocknete Veilchen wahrscheinlich nicht Tinkturieren, obwohl ich mir vorstellen kann, dass kürzlich getrocknetes Veilchen in Ordnung sein könnte.

Violette Blattsuppe

Zutaten

Richtungen

  1. Die Butter in einem Topf schmelzen und die violetten Blätter, den Knoblauch und die Zwiebel hinzufügen.
  2. Decken und kochen, bis die Zwiebeln weich sind.
  3. Fügen Sie vorsichtig die Brühe und die Hitze hinzu.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Wenn Sie möchten, können Sie die Suppe jetzt mit einem Tauchmixer oder einem Countertop-Mixer mischen.
  6. In Schalen füllen, mit ein paar violetten Blüten garnieren und heiß servieren!

Violette Trauer und Kopfschmerzen

Zutaten

  • 1 Tasse Honig
  • ½ bis ¾ Tasse Wasser
  • 1½ Tassen Veilchenblatt und -blume
  • Saft und Frucht einer organischen Zitrone

Richtungen

  1. Alle Zutaten in einem Mixer vermischen.
  2. In Portionsgröße einfrieren. Eine Eiswürfelschale funktioniert wunderbar.
  3. Zur Linderung von Trauer, Kopfschmerzen, Husten und Verstopfung.

Weitere Fakten

  • In der Parfümerie wird ein ätherisches Öl aus Blüten und Blättern verwendet.
  • Blumen werden zur Aromatisierung von Atemerfrischern verwendet.
  • Aus den Blüten gewonnenes Pigment wird als Lackmus zur Prüfung von Säuren und Alkalien verwendet.
  • Pflanzen können als Bodendecker angebaut werden, wenn sie in einem Abstand von etwa 30 cm voneinander beabstandet sind.
  • Sie bilden einen wirksamen Schutz vor Unkraut.
  • Die Girlanden der Blüten, die um die Köpfe der Nachtschwärmer getragen werden, sollten Weindämpfe zerstreuen und Schwindel und Kopfschmerzen vorbeugen.
  • Blumen und Blätter von Veilchen werden zur Gewinnung von in der Parfümerie verwendetem ätherischem Öl verwendet.

Referenzen:

https://www.itis.gov/servlet/SingleRpt/SingleRpt?search_topic=TSN&search_value=22030#null

https://plants.usda.gov/core/profile?symbol=viola

https://pfaf.org/user/plant.aspx?LatinName=Viola+odorata

https://en.wikipedia.org/wiki/Viola_odorata

https://gobotany.newenglandwild.org/species/viola/odorata/

http://www.phytopharmajournal.com/Vol7_Issue1_20.pdf

Kommentare

Kommentare

Sourcedemannergesund.com

Tags: