Autounfall? Unsichtbare Beschwerden nach einem Unfall

Ein Autounfall kann ein traumatisches Ereignis sein, und Sie könnten dankbar sein, scheinbar unversehrt von der Szene zu gehen. Viele Menschen fühlen sich nach einem Autounfall wohl genug, um die EMS-Dienste abzulehnen, aber die unglückliche Realität ist, dass der riesige Adrenalinschub, den Ihr Körper während eines Unfalls erzeugt, Sie möglicherweise daran hindert, viele Arten von Verletzungen zu spüren. Tatsächlich fühlen sich Menschen nach einem Unfall mehrere Tage lang wohl, bevor sie Symptome bemerken.

Muskelschmerzen

Die Kraft eines Autounfalls kann erschütternd sein, daher ist es verständlich, dass einige Muskeln nach dem Ereignis angespannt sein können. Es kann mehrere Tage dauern, bis Sie diese Art von Schmerz bemerken. Häufig werden Nacken, Rücken, Schultern und andere Bereiche spürbar. Die Kraft eines Unfalls kann auch dazu führen, dass Ihre Wirbelsäule falsch ausgerichtet ist, Nerven eingeklemmt werden und vieles mehr. Ein Autounfall-Chiropraktiker kann Ihnen bei vielen dieser Arten von Schmerzen und Beschwerden helfen.

Inneres Trauma

Bei einigen Arten von inneren Traumata treten unmittelbare Symptome auf, die nicht ignoriert werden können. Geringfügige innere Blutungen und andere ähnliche Arten von Traumata können jedoch mindestens ein bis zwei Tage nach dem Unfall nicht wahrgenommen werden. Ungewöhnliche Schmerzen oder andere Symptome sollten von einem Arzt überprüft werden. Ein inneres Trauma kann mit Blutergüssen zusammenhängen und kann mit der Zeit und Ruhe von selbst heilen, aber einige Arten von inneren Traumata erfordern einen chirurgischen Eingriff und können unbehandelt fatale Folgen haben.

Emotionales Trauma

Viele Menschen wissen erst einige Tage oder Wochen später, dass sie aufgrund eines Autounfalls an einem emotionalen Trauma leiden. Im Allgemeinen können Personen, die einen Autounfall erlebt haben, einen Ruck von Angst oder Adrenalin auf der Straße erleben. Wenn Sie beispielsweise in einen Auffahrunfall verwickelt waren, können Sie sich unwohl fühlen oder sogar in Panik geraten, wenn das Auto vor Ihnen plötzlich bremst. Es kann einfach Zeit dauern, bis Sie sich emotional anpassen, aber einige Menschen benötigen eine Therapie oder Beratung, um ihr Trauma zu überwinden.

Lies Auch:  Wie man einem Ultram-Süchtigen helfen kann

Wenn Sie sich glücklich schätzen können, unbeschadet von einem Autounfall weglaufen zu können, müssen Sie verstehen, dass Sie noch nicht aus dem Wald sind. Viele verwandte Gesundheitszustände können für einige Tage nicht wahrgenommen werden. Dies gilt auch für andere Passagiere im Fahrzeug. Lassen Sie sich umgehend behandeln, wenn Sie Symptome bemerken, damit Sie das Ausmaß Ihrer Verletzungen feststellen und bei Bedarf mit der Behandlung beginnen können.

Hier sind 3 weitere Beiträge, die Sie nicht verpassen können

Sourcedemannergesund.com

Tags: