5 Techniken für das Bemalen Ihres Hauses

                                

Das Bemalen Ihres Hauses, sei es von innen oder von außen, ist eine Entscheidung, die viel Nachdenken erfordert. Natürlich müssen Sie nicht jeden Tag etwas tun, deshalb ist es wichtig, dass Sie mit den Entscheidungen, die Sie treffen, zufrieden sind.

Logischerweise ist das erste, was Sie in Betracht ziehen möchten, die Farbe. Dies hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab, von den Möbeln und der Umgebung Ihres Hauses.


Dann wird es Zeit, aus den vielen Techniken zum Malen eines Hauses auszuwählen. Wir werden Ihnen ein wenig über jeden von ihnen erzählen, so dass Sie zu gegebener Zeit eine gebildete Wahl treffen können.

 malen Sie Ihr Zuhause "width =" 500 "height =" 306 5 Techniken für das Malen Ihres Hauses

1-unscharfer Effekt

Zweifellos ist einer der elegantesten Stile, die Sie wählen können, um in jedem Raum eine einzigartige Note zu erzielen, die unscharfe Technik. Um dies zu erreichen, werden Sie etwas tun, das als Rag Rolling bekannt ist.

Es besteht aus folgenden Schritten:

  • Tragen Sie für alle diese Schritte Handschuhe.
  • Wickeln Sie einen Lappen ein und lassen Sie ihn gründlich in Terpentin einweichen.
  • Reiben Sie das Tuch über eine nasse Wand und stellen Sie fest, wie die berührten Bereiche ihre Farbe verlieren.

Es gibt einen anderen Weg, um einen ähnlichen unscharfen Effekt zu erzielen. Sie brauchen zwei Farben, ein Mischblech, einen Farbroller, eine Zeitung und etwas Plastik. Die Farben sollten im gleichen Bereich liegen, aber unterschiedliche Farbtöne.

Folge diesen Schritten:


  • Malen Sie die Wand mit der gewünschten Farbe, je nachdem, ob es sich um eine hellere oder dunkle handelt.
  • Wickeln Sie die Walze mit Kunststoff ein, tragen Sie einen Teil des zweiten Farbtons aus der Rührschale auf und wischen Sie mit der Zeitung alle Überschüsse ab.
  • Rollen Sie die andere Farbe der Farbe an der Wand, damit Sie je nach Wunsch hellere und dunklere Nuancen erhalten.

Wussten Sie schon? Vier preiswerte Möglichkeiten, eine Kücheneinheit herzustellen

2-linearer Effekt

Dies ist definitiv eine Abkehr vom klassischen Stil, kann Ihrem Raum jedoch einen eleganten Look verleihen.

Lies Auch:  4 Top-Lebensmittel für gesunde Gelenke (einfach wissen)

Am Ende haben Sie sehr dünne vertikale Linien an Ihrer Wandwo Sie die Hintergrundfarbe kaum sehen können. Es ist sehr einfach zu erreichen.


Hier sind die Schritte, die zu befolgen sind:

  • Malen Sie Ihre Wände, was auch immer Primärfarbe Sie den Raum haben möchten.
  • Wenn die Farbe noch frisch ist, ziehen Sie die Linien mit einem Strohbesen.
  • Tragen Sie die Besenborsten immer an der Wand von oben nach unten auf, niemals in die entgegengesetzte Richtung.

Obwohl dies ein informeller Stil ist, versuchen mit den Linien aufgeräumt zu sein, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

3-Walzen mit Formen

 malen Sie Ihr Zuhause "width =" 500 "height =" 335

Dies ist eine großartige Möglichkeit, Drucke an den Wänden zu erstellen. Sie benötigen eine spezielle Rolle mit einem fertigen Design für die Dekoration. Diese waren vor vielen Jahren beliebt, als Tapeten noch teuer und unpraktisch waren.

Wenn Sie die gewünschten Formen ausgewählt haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Zuerst streichen die Wände mit Hintergrundfarbe . Wenn sich die Originalfarbe noch in gutem Zustand befindet, können Sie sie unverändert lassen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie nach dem Hinzufügen Ihrer Designs den Hintergrund nicht mehr ändern können, ohne das Ganze zu löschen.
  • Die Formen, die Sie hinzufügen, sollten in einer kräftigen Farbe sein, die hervorsticht. Benutze den Pinsel, um die Farbe aufzusaugen, und zeichne an der Wand.
  • Tränken Sie die Walze vollständig mit Farbe und entfernen Sie überschüssige Teile mit Zeitungspapier.
  • Malen Sie die Wand von oben nach unten und dann von Seite zu Seite.
  • Versuchen Sie, nicht zu viel Platz zwischen den Pässen zu lassendamit ein kontinuierlicher Effekt entsteht, es sei denn, dies ist das, was Sie suchen.

Möchten Sie mehr wissen? Stressabbau mit Stone-Art-Therapie

Allgemeine Hinweise zum Malen

Wahrscheinlichkeiten haben Sie bereits im Kopf, aber einige grundlegende Ratschläge tun nie weh, egal welche Technik Sie wählen, um Ihr Zuhause zu bemalen:

  • Decken Sie alle Möbel ab, um Verschütten zu vermeiden.
  • Beginnen Sie oben an der Decke zu malen, in der Nähe der Decke.
  • Testen Sie die Farbe und andere Effekte, bevor Sie sie direkt an den Wänden anbringen.
  • Malen Sie an einem gut beleuchteten und belüfteten Ort . Denken Sie daran, dass die Farbe beim Trocknen dunkler wird
  • Wählen Sie möglichst viel Qualitätslack und Email. Denken Sie daran, dass die Wahl günstiger Farben auf lange Sicht teuer werden kann.
  • Lassen Sie jede Schicht mindestens sechs Stunden trocknenbevor Sie eine weitere hinzufügen.
Lies Auch:  Wissenschaftler entdecken Ursache von Zelltod bei Parkinson-Krankheit

Nachdem Sie nun über diese verschiedenen Techniken zum Bemalen Ihres Hauses Bescheid wissen, ist es an der Zeit, loszulegen! Wenn Sie es nicht selbst schaffen können, kann ein professioneller Dekorateur Ihnen helfen, etwas zu helfen, so dass Sie sicher sind, die Ergebnisse zu erzielen, die Sie schon immer wollten.


        

            

                

                

            

        

        
                            

Sourcedemannergesund.com

Tags: