Genetische Verbindung bei Fettlebererkrankung

        

Die nichtalkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD) nimmt zu und Fettleibigkeit ist der Hauptursache für die Erkrankung. Neueste Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Genetik auch eine Rolle bei der Entwicklung einer Fettlebererkrankung spielen kann.

In der neuesten Studie wurden über 1.000 Patienten mit NAFLD untersucht. Die Forscher fanden drei genetische Variationen, die mit der Fettlebererkrankung zusammenhängen. Diese Variationen sind FNDC5 rs3480, PNPLA3 1148M und TM6SF2 E167K.

Der Hauptautor Dr. Mayada Metwally erklärte: „Die Lebersteatose ist einer der Hauptrisikofaktoren für NAFLD. Wenn wir also die Ursachen verstehen, können wir daran arbeiten, dies zu verhindern. Wir haben bereits gedacht, dass Gene wie FNDC5, die zur Bildung eines Proteins namens Irisin beitragen, eine Rolle bei der Ablagerung von Fett in der Leber spielen, aber dies ist das erste Mal, dass wir die Verbindung demonstrieren und die Mechanismen identifizieren. Unsere Ergebnisse zeigen, dass diese genetischen Varianten bei Patienten mit NAFLD zu Leberfett beitragen. Je mehr Varianten eine Person hat, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich Fett in der Leber ansammelt. “

Unbehandelte NAFLD kann zu weiteren gesundheitlichen Komplikationen führen, einschließlich Herz- und Nierenproblemen.

„Die wachsende Zahl der Menschen mit NAFLD ist alarmierend, zumal viele Patienten keine Symptome entwickeln, bis die Erkrankung fortgeschritten ist. Das Verständnis der genetischen Ursachen der NAFLD ist entscheidend. Wir können nun darauf abzielen, diese genetischen Variationen als eine potenzielle Behandlung zur Verlangsamung des Fortschreitens von Krankheiten anzugehen “, fügte Dr. Metwally hinzu.

Die Forscher stellten fest, dass bestimmte microRNAs bei NAFLD-Patienten induziert werden. MicroRNAs hindern "Messenger" daran, Informationen zu übermitteln, um ein Protein aus einem Gen herzustellen. Sie fanden heraus, dass diese „schlechten“ microRNAs an die Produktion von FNDC5 binden und diese unterdrücken.

Lies Auch:  Die Bedeutung von Starken Oberkörper und Wie man es baut

Ein besseres Verständnis der Funktionsweise von NAFLD erhöht das Potenzial für die Entwicklung neuer Behandlungsmethoden in der Zukunft. In der Zwischenzeit ist es wichtig, dass Sie die Risikofaktoren reduzieren, die Sie kontrollieren können. Die größten sind Gewicht und Fett.

Lesen Sie auch:


Sourcedemannergesund.com

Tags: