Zitronengesichtsmasken, die einen Versuch wert sind – Wellnessbin

        

Zitronensaft ist ein erfrischendes Getränk, aber wussten Sie, dass es auch gut zur Behandlung von Hautunreinheiten, Akne und sogar der hartnäckigen fettigen Haut geeignet ist? Diese Hautbehandlung gibt es schon seit Ewigkeiten und viele kehren nun zu natürlichen Heilmitteln zurück, um verschiedene Hauterkrankungen zu behandeln. Für diejenigen, die Zitrone nicht als Teil ihrer Hautpflege betrachtet haben, sind hier die Nährstoffe, die darin enthalten sind.

Zitronensäure

Die Zitronensäure in Zitrone kann zur Behandlung Ihrer Akne und Pickel beitragen, indem die Poren der Haut schrumpfen und sich zusammenziehen. Wenn es auf die Haut aufgetragen wird, kann es dunkle Flecken aufhellen und sogar das Auftreten von Sommersprossen, Aknenarben und Hautunreinheiten reduzieren, um nur einige zu nennen.

Lutein

Zitronensaft ist auch dafür bekannt, Lutein zu enthalten, das zur Stärkung des natürlichen Antioxidans beitragen kann, das bereits auf der Haut vorhanden ist. Darüber hinaus kann Zitronensaft die UV-Abwehr verbessern und gleichzeitig die Hautfeuchtigkeit verbessern. Lutein ist auch dafür bekannt, die Hautelastizität zu fördern.

Vitamin C

Was kann man noch von Zitronensaft bekommen? Es hat die Fähigkeit, die Kollagenproduktion zu steigern, was ebenfalls zu einer besseren Hautelastizität führen kann.

Kalium

Das in Zitronen enthaltene Kalium kann auch dazu beitragen, Ihre Haut zu hydrieren und zu heilen.

Nachdem Sie nun wissen, welche Nährstoffe in Zitrone enthalten sind, probieren Sie als nächstes verschiedene Zitronenmasken, um mit verschiedenen Hautproblemen umzugehen, die Sie möglicherweise haben. Hier sind ein paar Rezepte zum Ausprobieren:

Eiweiße Zitronengesichtsmaske

Bei Akne neigender oder sogar fettiger Haut wird die Kombination aus Zitronensaft und Eiweiß dringend empfohlen. Eiweiß wurde zum Schrumpfen der Poren auf der Haut verwendet, indem es festgezogen wird, was dazu beitragen kann, die Menge an Öl zu reduzieren, die Ihre Haut produziert. Es hilft auch bei der Regulierung des pH-Gleichgewichts auf Ihrer Haut. In diesem Rezept benötigen Sie 1 Eiweiß und einen halben bis einen Teelöffel Zitronensaft, je nach den Bedürfnissen Ihrer Haut. Legen Sie das Eiweiß in eine Schüssel und rühren Sie es, bis Sie eine schaumige Konsistenz haben. Zitronensaft hinzufügen und umrühren. Tragen Sie die Mischung gleichmäßig auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie es 10 bis 15 Minuten oder bis es getrocknet ist. Anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen und die Haut trocken tupfen.

Lies Auch:  Finde heraus, welche Accessoires du zu deinem Outfit tragen solltest

Honig und Zitrone

Eine andere Gesichtsmaske, die Sie ausprobieren können, ist die Kombination aus Honig und Zitrone. Honig ist bekannt für seine entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften, die jeden Hautzustand behandeln können. Kombinieren Sie diese Eigenschaften mit den Nährstoffen in Zitrone und Sie wissen, dass Sie das Problem Ihrer Haut beheben können. Diese Lösung ist ideal für die Behandlung dunkler Flecken, die durch Akneausbrüche zurückgelassen werden können. Mischen Sie einen Esslöffel Honig mit einem Teelöffel Zitronensaft und tragen Sie ihn gleichmäßig auf die Haut auf. Lassen Sie es auf, bis die Maske getrocknet ist, bevor Sie sie abwaschen.

Gesichtsmaske mit Honig, Tomaten und Zitronen

Für diese Mischung benötigen Sie einen Esslöffel Honig, einen halben Teelöffel Zitronensaft und einen Teelöffel Tomatenmark, um eine Maske zu erstellen, die die Hautunreinheiten reduzieren kann. Sie benötigen eine kleine Rührschüssel, in der Sie die Zutaten gründlich mischen können. Waschen Sie zuerst Ihre Hände, bevor Sie die Lösung gleichmäßig auf Ihr Gesicht auftragen. Lassen Sie die Maske zuerst trocknen. Spülen Sie die Maske mit warmem Wasser ab, bevor Sie sie mit kaltem Wasser abspülen. Trockne deine Haut mit einem sauberen Handtuch.

    

Sourcedemannergesund.com

Tags: