Warum rülpsen wir während des Winters viel?

Wir rülpsen normalerweise ein oder zweimal nach dem Essen und dann wird es gestoppt. Ein solches Aufstoßen wird als sehr häufig angesehen, und es besteht keine Besorgnis darüber. Manche Menschen haben jedoch ein Problem mit dem häufigen Aufstoßen von . Sobald sie anfangen zu rülpsen, hört es nicht schnell auf und manchmal wird es unter den Menschen peinlich. Es wurde beobachtet, dass im Winter die Häufigkeit des Rülpsens ansteigt. Weißt du, warum das passiert?

Was rülpst?
Die laute Luft oder das von uns aus dem Mund freigesetzte Gas wird als Aufstoßen oder Aufstoßen bezeichnet. Und ständiger Schwindel ist ein Hinweis auf die Störungen des Verdauungssystems. Eine Studie hat ergeben, dass die Person aufgrund von Schwellungen im Magen und aufgrund von leerem Magen bald von diesem Problem betroffen ist. Übrigens wirkt das Aufstoßen so, dass es Magenbeschwerden verringert, aber wenn Sie ein häufiges Aufstoßen haben, kann dies ein Zeichen für Gesundheitsprobleme sein.

Warum rülpsen wir im Winter häufiger?
Während der Winter essen wir viel und häufig, weil es eine andere Art von Lebensmitteln gibt. Während das Verdauungssystem nicht so schnell arbeitet. Körperarbeit und Sonnenlicht spielen eine wichtige Rolle bei der Verdauung von Nahrungsmitteln. Beides fehlt im Winter. Daher kommt in dieser Jahreszeit häufiger Rülpsen als in anderen Jahreszeiten.

  • Gelegentlich ist es normal zu rülpsen, aber wenn die Person es täglich und häufig bekommt, dann wird es besorgniserregend. In der Regel rülpst die Person aus mehreren Gründen.
  • Wenn jemand kohlensäurehaltige Getränke trinkt oder Luft schluckt, kann es zu einem Aufstoßen kommen.
  • Es ist nicht immer Gas im Magen, aber es ist in der Speiseröhre eingeschlossen, die in Form eines Aufstoßens herauskommt.
  • Wenn Sie Kaugummi mögen, können Sie geschraubt werden. Du wirst oft aufstoßen.
  • Durch das Rauchen, frühes Essen und das Lutschen von Süßigkeiten geht die Luft direkt in den Magen, wodurch die Leute häufig rülpsen.
  • Überschüssiges Öl, Gewürze und Fette in den Nahrungsmitteln verursachen eine Reizung der Brust, wodurch Rülpseln auftreten. Trinken von Koffein und Alkohol kann auch der Grund sein, weil sie unser System dehydrieren.
Lies Auch:  Wie gut kennen Sie Ihre Körner? [Take The Quiz]

Veröffentlicht: 22. November 2018 20:47 Uhr

        
            
        
        

Sourcedemannergesund.com

Tags: