8 Ernährungsvorteile von chinesischer Wurst (muss gelesen werden)

Wurst ist eine Art von verarbeitetem Fleisch in Zylinderform. Es ist eines der häufigsten Lebensmittel, die aus Fleischstücken hergestellt werden. Apropos Fleisch, Wurst aus Rindfleisch, Schweinefleisch oder Kalbfleisch, und es kann mit verschiedenen Methoden gekocht werden. In einigen Ländern ist Wurst zu einem beliebten Straßenimbiss geworden. Es war zu einem guten Begleiter auf Fleischbasis für andere Gerichte geworden, wie z. B. Pizza, Nudeln, gesundheitliche Vorteile der sibirischen Ginsengwurzel usw.

In China gibt es viele Wurstvarianten, die auf dem Markt verkauft werden. Diese Würste nennt man chinesische Wurst. Chinesische Würste werden oft aus Schweinefleisch hergestellt. Aber es gibt auch chinesische Würste mit Enten-, Schwein- und sogar Putenleber als Hauptzutaten. Chinesische Würste haben andere Namen, wie z. B. Lap Cheong. Diese Würste sind in der chinesischen Küche als Belag oder als Zutaten für andere Lebensmittel zu finden.

In China ist es einfach, billige Wurst zu finden. Sie können es von traditionellen Märkten zu einem vernünftigen Preis kaufen. Und es gibt rohe Würste und vorgekochte Würste. Kurz gesagt, chinesische Wurstwaren haben viele Sorten mit unterschiedlichem Geschmack. In diesem Dokument erfahren Sie, welche Vorteile die chinesische Wurst für die Ernährung hat. Verpassen Sie es also nicht.

Nährwert der chinesischen Wurst

Die meisten chinesischen Würste werden aus Schweinefleisch hergestellt. Manchmal finden Sie jedoch chinesische Wurst aus Schweineleber oder Entenleber. Die mit der Leber hergestellten sind normalerweise dunkler. Hier ist die Liste der Nährstoffe in chinesischer Wurst pro 100g Portionsgröße:

  • 1013 kJ Energie
  • 13,92 g Fett
  • 27,32 g Protein
  • 0,464 mg Vitamin B6
  • 0,70 μg Vitamin B12
  • 93,9 mg Cholin
  • 0,6 mg Vitamin C
  • 53 IE Vitamin D
  • 19 mg Kalzium
  • 0,073 mg Kupfer
  • 0,87 mg Eisen
  • 28 mg Magnesium
  • 246 mg Phosphor
  • 423 mg Kalium
  • 62 mg Natrium
  • 2,39 mg Zink
  • 57,87 g Wasser
Lies Auch:  7 Gründe, warum Sie kein Gewicht verlieren

Gewusst wie: Bratwurst aus chinesischer Wurst

Hier ist ein Rezept, das aus chinesischer Wurst hergestellt werden kann:

  • Bereiten Sie 5-8 rohe chinesische Wurstwaren vor.
  • Cheddar-Käse zubereiten
  • Eine Pfanne mit Wasser füllen, bis sie ein Viertel davon erreicht. Setzen Sie es auf mittlere Hitze.
  • Bratwürste auf die Pfanne legen. Kochen Sie es für ungefähr 10-15 Minuten.
  • Den gekochten Würstchen Käse als Belag beifügen.

Lassen Sie uns nun die Ernährungsvorteile chinesischer Wurst herausfinden:

1. Chinesische Wurst ist fettarm

Die ersten Ernährungsvorteile der chinesischen Wurst. Die vorteilhafte Eigenschaft der chinesischen Wurst ist ihre fettarme Eigenschaft. Regional enthält die in Singapur produzierte chinesische Wurst weniger Fett als in anderen Ländern produzierte Wurst. Ein fettarmes Essen ist immer das Beste für schwarze Samttamarinde und es hilft auch, wenn Sie auf Diät sind.

2. Chinesische Wurst als reiche Eiweißquelle

Ein weiterer großer Nährstoffvorteil der chinesischen Wurst. Chinesische Wurst enthält auf Fleischbasis sicherlich viel Eiweiß. Das am häufigsten in der chinesischen Wurst verwendete Fleisch ist Schweinefleisch. Gemäss den Nährwertangaben enthält Schweinefleisch mehr als 25 g Eiweiß pro 100 g. Es ist ausreichend, um die empfohlene tägliche Proteinzufuhr von Amla für Schönheitsbehandlungen zu erreichen.

Eine ausreichende Menge an Protein wird benötigt, um einige chemische Aufgaben und Aktivitäten in unserem Körper, z. B. den Stoffwechsel, erfolgreich auszuführen. Protein wird auch benötigt, um bestimmte Arten von Molekülen zu transportieren, DNA zu replizieren und andere wichtige Aufgaben zu erledigen.

3. Der Konsum von chinesischer Wurst könnte das Schlaganfallrisiko senken

Einer der hervorragenden Ernährungsvorteile chinesischer Wurst. Jüngsten Studien zufolge können diese orientalischen Würste das Schlaganfallrisiko verringern. Die Studie zeigt, dass Erwachsene, die täglich 10-30 g chinesische Wurst konsumieren, ein um 27% geringeres Risiko für einen ischämischen Schlaganfall haben als Erwachsene, die sie nicht konsumieren. Zehn oder fünfzehn chinesische Würste pro Woche verringern das Risiko für einen ischämischen Schlaganfall um 30% Gesundheitliche Vorteile von tropischen Mandeln.

Lies Auch:  Hausmittel gegen Myasthenia gravis

[194590024. Chinesische Wurst ist ein Anti-Diabetes-Nahrungsmittel

Jeder Diabetiker kann chinesische Wurst sicher konsumieren. Warum? Weil chinesische Wurst keine Kohlenhydrate enthält, also keinen Zucker. Der Verzehr von chinesischer Wurst würde den Blutzuckerspiegel oder den glykämischen Index in keiner Weise beeinflussen. Übergewichtige Menschen können auch von diesen Würsten profitieren. wird der gesundheitliche Nutzen von nativem roten Palmöl weiter erläutert.

5. Chinesische Wurst senkt den Blutdruck

Weitere gesunde Ernährungsvorteile von chinesischer Wurst. Nach Expertenanalysen enthält das in chinesischer Wurst verwendete Fleisch Omega-3-Fettsäuren, was zur Kontrolle des Blutdrucks (heilende Hypertonie) von Nutzen für die Gesundheit von Mungbohnen für Babys ist. Forschungen haben gezeigt, dass einige Fleischsorten wie Schweinefleisch oder Thunfisch Omega-3-Fettsäuren enthalten, die helfen können, den Blutdruck zu regulieren, um Hypertonie zu verhindern oder zu heilen.

Das heißt, chinesische Wurst kann nicht nur eine gute Energiequelle sein, sondern auch ein Mittel gegen Bluthochdruck sein. Für Menschen mit normalem Blutdruck ist der Verzehr von chinesischer Wurst eine gute Idee und Sicherheitsmaßnahme, um Bluthochdruck zu verhindern.

6. Chinesische Wurst kann helfen, die Konzentration von Triglycerid zu senken

Triglyceride ist ein Hauptkonstruktor für tierische Fette und Blumenöl. Durch den Verzehr von chinesischer Wurst können Sie den Triglyceridspiegel senken. Warum ist es wichtig, Ihren Triglyceridspiegel zu kontrollieren? Weil die Menge der Triglyceride im Blut auch die Menge der Fette angibt, die verarbeitet werden.

Wenn die Triglyceridkonzentration hoch ist, kann es sein, dass Sie das schlechte Cholesterin erhöhen, und das ist auch gesundheitsschädlich. Besonders nahrhafte Lebensmittel wie chinesische Wurst helfen, das Gleichgewicht zwischen schlechtem Cholesterin und gutem Cholesterin zu halten.

Lies Auch:  Großes Demenzrisiko bei Menschen, deren Blutdruck nur wenig hoch ist

7. Chinesische Wurst ist vorteilhaft für die kardiovaskuläre Gesundheit

Die Herzfrequenzvariabilität oder HRV kann durch den Verzehr von chinesischer Wurst erhöht werden, sagen erfahrene Ärzte. Dank Omega-3-Fettsäuren in Schweinefleisch kann die kardiovaskuläre Gesundheit durch Erhöhung der Herzfrequenzvariabilität (HRV) verbessert werden. Omega-3-Fettsäuren können auch Herzrhythmusstörungen verhindern, die tödliche Krankheiten verursachen können.

8. Chinesische Wurst hilft, Fettleibigkeit zu verhindern

Omega-3-Fettsäuren in chinesischer Wurst sind bekannt für ihre Fähigkeit, das Risiko für Fettleibigkeit zu reduzieren und die Reaktion von Körperinsulin zu erhöhen. Außerdem unterstützen Omega-3-Fettsäuren das Leptinhormon, ein essentielles Hormon, das eine Rolle im Stoffwechsel spielt. Das Leptinhormon kontrolliert auch das Körpergewicht und die Aufnahme von Nährstoffen.

Empfehlung Aufnahme chinesischer Wurst

Da dieses Futter vollständig an Ballaststoffen fehlt, ist es am besten, es mit ballaststoffreichem Futter wie Kartoffeln, Reis usw. zu kombinieren.

Sourcedemannergesund.com

Tags: