Vegetarische Ernährung fast doppelt so effektiv bei der Gewichtsabnahme

        

        

Diätetiker, die vegetarisch werden, verlieren nicht nur an Gewicht effektiver als herkömmliche kalorienarme Diäten, sondern verbessern auch ihren Stoffwechsel durch die Reduzierung von Muskelfett, wie eine neue Studie im Journal of the American College of Nutrition zeigt.

Der Verlust von Muskelfett verbessert den Glukose- und Fettstoffwechsel, daher ist diese Erkenntnis besonders wichtig für Menschen mit metabolischem Syndrom und Typ-2-Diabetes, sagt Hauptautorin Dr. Hana Kahleová.

74 Probanden mit Typ-2-Diabetes wurden nach dem Zufallsprinzip entweder einer vegetarischen oder einer konventionellen antidiabetischen Diät zugeteilt.

 

 

Die vegetarische Ernährung bestand aus Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchten, Früchten und Nüssen, wobei tierische Produkte auf maximal eine Portion fettarmer Joghurt pro Tag begrenzt waren.

Die konventionelle Diabetesdiät folgte den offiziellen Empfehlungen der Europäischen Gesellschaft für Diabetesforschung (EASD).

Die vegetarische Ernährung erwies sich als fast doppelt so effektiv bei der Reduzierung des Körpergewichts, was zu einem durchschnittlichen Verlust von 6,2 kg im Vergleich zu 3,2 kg für die konventionelle Diät führte.

Mit Hilfe der Magnetresonanztomographie untersuchten Dr. Kahleová und seine Kollegen dann Fett an den Oberschenkeln der Teilnehmer, um zu sehen, wie die beiden Diäten unterschiedliche Gewichtsabnahmeeffekte hatten.

Sie fanden heraus, dass beide Diäten eine ähnliche Reduktion des subkutanen Fettgewebes verursachten. Subfaszisches Fett wurde jedoch nur als Reaktion auf die vegetarische Ernährung reduziert und intramuskuläres Fett wurde durch die vegetarische Ernährung stärker reduziert.

Dies ist wichtig, da ein erhöhtes subfasziales Fett bei Patienten mit Typ-2-Diabetes mit einer Insulinresistenz in Zusammenhang gebracht wurde, so dass eine Verringerung des Glucosestoffwechsels einen positiven Effekt auf den Glucosestoffwechsel haben könnte.

Darüber hinaus könnte die Reduzierung von intramuskulärem Fett zur Verbesserung der Muskelkraft und Mobilität, insbesondere bei älteren Menschen mit Diabetes, beitragen.

Dr. Kahleová sagte: "Vegetarische Ernährung erwies sich als die effektivste Diät zur Gewichtsreduktion. Wir haben aber auch gezeigt, dass eine vegetarische Ernährung bei der Reduzierung von Muskelfett viel effektiver ist und somit den Stoffwechsel verbessert. "

"Dieser Befund ist wichtig für Menschen, die abnehmen wollen, auch für Menschen mit metabolischem Syndrom und / oder Typ-2-Diabetes."

"Aber es ist auch für jeden relevant, der sein Gewichtsmanagement ernst nimmt und schlank und gesund bleiben will."

 

 

        

Sourcedemannergesund.com

Tags: