Wie viel Eiweiß braucht eine Mutter während der Schwangerschaft?

Wenn Sie schwanger sind, wird Ihre Ernährung zum entscheidenden Teil Ihrer Schwangerschaftsvorsorge. Essen richtig ist nicht nur notwendig für Ihr Baby, sondern auch für Sie. Eine ausgewogene Ernährung während der gesamten Schwangerschaft wird von Experten und Ernährungswissenschaftlern empfohlen. Wenn wir über eine ausgewogene Ernährung sprechen, sprechen wir über das richtige Gleichgewicht von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten zusammen mit anderen Makro- und Mikronährstoffen. Das Fehlen einer dieser Komponenten der Ernährung kann sowohl das Wohlbefinden der Mutter als auch das des Babys kosten. Apropos Protein eine schwangere Frau braucht ausreichende Mengen an Protein in ihrer Ernährung. Proteine ​​sind die Bausteine ​​unseres Körpers aus Aminosäuren. Es ist definitiv ein wesentlicher Bestandteil der fetalen Entwicklung.

Es ist notwendig, dass eine Mutter während des zweiten und dritten Trimesters der Schwangerschaft genügend Eiweiß aus ihrer Nahrung bezieht, da dies der Zeitraum des schnellen Wachstums und der Entwicklung des Fötus ist.

Proteinbedarf

Nicht alle Mütter brauchen die gleiche Menge an Protein für das Wachstum und die Entwicklung ihres Babys. Die Proteinanforderungen ändern sich von Person zu Person und reichen von 40 Gramm bis zu 70 Gramm pro Tag, je nachdem, wie viel man wiegt. Dennoch empfehlen die meisten Experten, dass eine Mutter mindestens 70 bis 100 Gramm Proteine ​​über ihre Ernährung essen sollte, um die Anforderungen und Bedürfnisse des Babys und des Selbst zu erfüllen. Wenn Sie kein Fleisch essen, können Sie Ihren Proteinbedarf durch andere Quellen wie Milchprodukte, Bohnen, Eier oder Sojaprodukte decken.

Beste Proteinquellen

Um deinen Eiweißbedarf zu decken, sind hier einige Lebensmittel, die du in deinen täglichen Ernährungsplan einbeziehen solltest:

  • Bohnen und Hülsenfrüchte
  • Mageres Fleisch
  • Fisch und Meeresfrüchte
  • Eier
  • Milchprodukte: Milch, Käse, Tofu und Joghurt

Während tierische Produkte vollständige Proteine ​​(alle neun Aminosäurekomponenten) enthalten und pflanzliche Quellen dies im Allgemeinen nicht tun, hilft eine Vielzahl von Lebensmitteln im Laufe des Tages zu essen, um sicherzustellen, dass Sie alle Aminosäuren erhalten brauchen. Im Durchschnitt wird das tägliche Essen von drei bis vier Portionen Protein Ihnen helfen, genug Protein zu bekommen und sicherzustellen, dass Sie eine gesunde Schwangerschaft genießen.

    

Veröffentlicht: 26. Oktober 2018 16:51

        
            
        
        

Sourcedemannergesund.com

Tags: