Erstaunliche Dinge, die passieren, wenn Sie keinen BH tragen

 No-BH-Day-Frau

Oktober ist Brustkrebs-Bewusstseins-Monat und nationaler kein Bra-Tag landet am 13. Oktober th . Angesichts der Tatsache, dass jede achte US-Frau irgendwann im Leben an invasivem Brustkrebs leidet, ermutigt der National No Bra Day Frauen regelmäßige Selbstuntersuchungen und Screenings durchzuführen, um die Symptome zu identifizieren und das Bewusstsein für Brustkrebs zu schärfen.

2018 wird erwartet, dass in den USA etwa 266.000 neue Fälle von invasivem Brustkrebs diagnostiziert werden. Aufgrund des viralen Charakters der sozialen Medien hat der National No Bra Day innerhalb der letzten sieben Jahre extrem an Popularität gewonnen. Viele Frauen haben den Hashtag #nobraday benutzt, um die Sache zu unterstützen. Dieser Tag kommt zu einem perfekten Zeitpunkt, wenn man bedenkt, dass die Harvard University gerade eine Studie veröffentlicht hat, die darauf hinweist, dass der regelmäßige Verzehr von verarbeitetem Fleisch das Brustkrebsrisiko einer Frau um 9% erhöhen kann.

Den meisten Frauen wird beigebracht, dass das Tragen eines BHs eine gesellschaftliche Norm ist, die nicht gebrochen werden sollte. Die Pro-Bra-Mentalität muss gebrochen werden und Frauen sollten in der Lage sein, den Büstenhalter zu verlassen, wann immer sie wollen. Einen BH nicht zu tragen, hat einige erstaunliche Vorteilevon denen einige unten detailliert beschrieben werden.

Brustgesundheit verbessern:

Die Enge im Bereich des Brustkorbs kann die Zirkulation aufgrund der Kompression essentieller Blutgefäße reduzieren. Eine französische Studie ergab, dass Frauen, die keinen BH trugen, eine verbesserte Brustzirkulation und Perkiness hatten. BHs sind vielleicht nicht das Schlimmste, was es je gegeben hat, aber das Tragen eines BHs kann das Risiko von Hautausschlägen, Akne oder Infektionen reduzieren, die entstehen können, wenn Schweiß oder Schmutz zwischen Haut und BH eingeklemmt wird.

Lies Auch:  10 natürliche Inhaltsstoffe gegen Akne

Brustform verbessern:

Die erwähnte französische Studie hat bewiesen, dass das Tragen eines Büstenhalters tatsächlich dazu beitragen kann, die natürliche Brustform beizubehalten. Durch den konsequenten BH-Einsatz werden die Brustmuskeln geschwächt, wodurch die Brüste herabhängen und ihre natürliche Form verlieren. Du kannst die Brüste runder und munterer halten, indem du sie lässt.

Ermunterung zu gesundem Brustgewebe:

Das Tragen eines BHs kann die Fähigkeit einer Frau beeinträchtigen, kontinuierlich gesundes Brustgewebe zu produzieren. Die Regeneration von gesundem Brustgewebe ist wesentlich für die Verringerung des Risikos, an Brustkrebs oder anderen Brusterkrankungen zu erkranken. Gesundes Brustgewebe hilft den Brüsten, die Brustmuskelkraft zu erhalten, und es kann zu stärkeren, runderen und muntereren Brüsten führen.

Lass die BHs zurück, meine Damen, und umarme die Freiheit und die Vorteile, keinen BH zu tragen. Sie können jeden Tag National No Bra Day machen, oder Sie können den Büstenhalter ablegen, wann immer Ihnen danach ist. Es ist wichtig, weiterhin auf Brustkrebs aufmerksam zu machen und die Massen darüber aufzuklären, wie man die Symptome erkennt. Versuche die Thermografie für die beste Früherkennung. Erwähnen Sie uns in Ihrem #nobraday-Post auf Ihren Social-Media-Plattformen!

Tags: