5 Tipps, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und erfolgreich zu erhalten

        

 5 Tipps, die dir helfen, Gewicht zu verlieren und sie erfolgreich zu erhalten "title =" 5 Tipps, die dir helfen, Gewicht zu verlieren und sie erfolgreich zu erhalten "/></div><p>        </p><p>Wenn du die Art und Weise änderst, wie du dich der Gewichtsabnahme nährst, kannst du erfolgreicher dabei sein, sie zu verlieren.</p><p>Die meisten Menschen, die versuchen, Gewicht zu verlieren, konzentrieren sich auf eines: Gewichtsverlust.</p><p>Wenn du jedoch Ziele festlegst, beginnst, gesunde Nahrung zu essen, körperlich aktiver zu werden und zu lernen, Verhaltensweisen zu ändern, dann wirst du vielleicht erfolgreicher beim Abnehmen sein.</p><p> </p><p> </p><p>Im Laufe der Zeit werden diese Veränderungen Routine und Teil deines täglichen Lebens.</p><p> <strong>Gewichtsverlust Ziele</strong></p><p>Das Setzen der richtigen Ziele ist ein wichtiger erster Schritt, um Gewicht zu verlieren und zu halten.</p><p>Wenn Sie innerhalb von 6 Monaten nur 5-10 Prozent Ihres derzeitigen Gewichts verlieren, verringert sich das Risiko für Herzerkrankungen und andere Erkrankungen</p><p>Der Verlust von 1-2 Pfund pro Woche ist eine vernünftige und sichere Gewichtsabnahme. Abnehmen mit dieser Rate wird Ihnen helfen, das Gewicht zu halten. Und es wird Ihnen die Zeit geben, neue gesunde Lebensstiländerungen vorzunehmen.</p><p>Ein moderater Gewichtsverlust über einen längeren Zeitraum ist besser als viel Gewicht zu verlieren und wiederzuerlangen.</p><p>Du kannst über zusätzlichen Gewichtsverlust nachdenken, nachdem du 10 Prozent deines aktuellen Körpergewichts verloren hast und es 6 Monate lang ausgehalten hast.</p><p> <strong>Balance halten</strong></p><p>Um ein gesundes Gewicht zu erhalten, muss man das Gleichgewicht halten. . . ein Gleichgewicht der Energie.</p><p>Sie müssen die Kalorien oder die Energie, die Sie von Nahrungsmitteln und Getränken erhalten, mit den Kalorien ausgleichen, die Sie verwenden, um Ihren Körper in Gang zu halten und körperlich aktiv zu sein.</p><div style=
Lies Auch:  Zu wenig Salz zu konsumieren ist auch gesundheitsschädlich

Die gleiche Menge an Energie IN und OUT über die Zeit = Gewicht bleibt gleich

Mehr Energie als OUT im Zeitverlauf = Gewichtszunahme

Mehr Energie OUT als IN über Zeit = Gewichtsverlust

Deine Energie IN und OUT muss nicht jeden Tag genau ausbalancieren: Der Ausgleich der Energie im Laufe der Zeit hilft dir, auf lange Sicht ein gesundes Gewicht zu halten.

Ein Plan für gesunde Ernährung

Ein gesunder Ernährungsplan gibt Ihrem Körper die Nährstoffe, die er täglich benötigt, und hilft Ihnen dabei, Ihre tägliche Kalorienmenge zu halten.

Dieser Ernährungsplan senkt auch das Risiko für Herzerkrankungen und andere Erkrankungen wie Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte im Blut.

Gesunder Ernährungsplan:

Betont Früchte, Gemüse, Vollkornprodukte und fettfreie oder fettarme Milch und Milchprodukte

Enthält mageres Fleisch, Geflügel, Fisch, Bohnen, Eier und Nüsse

ist arm an gesättigten Fetten, Transfetten, Cholesterin, Salz (Natrium) und zugesetzten Zuckern

Steuert Portionsgrößen

Kalorien

Kalorienreduktion ist Teil eines gesunden Ernährungsplans zum Abnehmen.

Wählen Sie Lebensmittel, die weniger Fette enthalten, insbesondere gesättigte Fettsäuren und Transfettsäuren, Cholesterin und Zuckerzusatz. Beachten Sie auch die Portionsgrößen.

Um 1-2 Pfund pro Woche zu verlieren, sollte die tägliche Aufnahme um 500 bis 1.000 Kalorien reduziert werden. Allgemein:

Essenspläne, die 1.000-1.200 Kalorien pro Tag enthalten, helfen den meisten Frauen, sicher Gewicht zu verlieren.

Essenspläne, die 1.200-1.600 Kalorien pro Tag enthalten, sind für Männer geeignet und können auch für Frauen geeignet sein, die 165 kg oder mehr wiegen oder regelmäßig Sport treiben.

Wenn du 1.600 Kalorien am Tag isst, aber nicht abnimmst, solltest du vielleicht auf 1.200 Kalorien reduzieren. Wenn du hungrig bist, solltest du deine Kalorien um 100 bis 200 pro Tag aufstocken.

Lies Auch:  Palma-Rosa-ätherisches Öl stimuliert die Sekretion von Verdauungssäften

Sehr kalorienarme Diäten mit weniger als 800 Kalorien pro Tag sollten nicht angewendet werden, es sei denn, Sie werden von Ihrem Arzt überwacht.

Körperliche Aktivität

Wenn du körperlich aktiv bleibst und weniger Kalorien zu dir nimmst, kannst du abnehmen und das Gewicht im Laufe der Zeit verringern. Außerdem hat körperliche Aktivität viele Vorteile:

Senkt das Risiko von Herzerkrankungen; Diabetes; und solche Krebsarten wie Brust, Gebärmutter und Dickdarm

Stärkt die Lunge und hilft ihnen, effizienter zu arbeiten

Stärkt deine Muskeln und hält deine Gelenke in gutem Zustand

Kann Knochenverlust verlangsamen

gibt dir mehr Energie

Hilft beim Entspannen und Stressbewältigung

Baut Vertrauen auf

Erlaubt es, schneller einzuschlafen und ruhiger zu schlafen

Bietet eine angenehme Möglichkeit, Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen

Wie viel körperliche Aktivität solltest du anstreben?

Für die allgemeine Gesundheit und zur Verringerung des Krankheitsrisikos sollte an den meisten Wochentagen mindestens 30 Minuten moderate körperliche Aktivität angestrebt werden.

Um das Körpergewicht zu kontrollieren und einer allmählichen Gewichtszunahme vorzubeugen, sollten Sie an den meisten Wochentagen 60 Minuten lang moderate bis starke körperliche Aktivität anstreben.

Um eine Gewichtsreduktion zu erreichen, sollte eine tägliche moderate körperliche Aktivität von mindestens 60-90 Minuten angestrebt werden.

Sie können die Zeit, die Sie für körperliche Aktivität benötigen, aufteilen, z. B. 15 Minuten.

Wenn du eine Zeit lang nicht mehr körperlich aktiv warst, dann lass dich nicht davon abhalten. Beginnen Sie langsam und steigern Sie Schritt für Schritt Ihre Aktivität.

Zum Beispiel drei bis zehn Mal pro Woche drei bis zehn Minuten laufen und dann mit zügigem Gehen allmählich die empfohlene Menge aufbauen.

Lies Auch:  3 Must Know Hairstyling Tipps für den modernen Menschen

Quelle: NIH

 

 

        

Sourcedemannergesund.com

Tags: