Maisseide kann die Erholung von peripheren oder Lungenödemen unterstützen

        

 Gesundheitliche Vorteile von Maisseide "title =" Gesundheitliche Vorteile von Maisseide

        
 

 

 

 

Jeder einzelne liebt es, frischen Mais zu kauen. Aber nicht viele Menschen wissen, dass Mais Seide gesundheitliche Vorteile hat, so dass sie einfach wegwerfen. Wenn Sie die grünliche Hülle um den Maiskolben herumnehmen, erhalten Sie eine weitere Schicht von strähnigem Zeug. Dies ist die Maisseide. Sie können es sowohl in getrockneten als auch in frischen Formen verwenden. Sie sollten die goldgrünen Stränge des Maises herausziehen und sie dann in einem Topf lagern. Wenn Sie die Maisseide in frischer Form lagern wollen, sollten Sie sie luftdicht verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Auf diese Weise kann es für ein paar Wochen dauern. Wenn das Wetter gut ist, kann man die Maisseide einige Tage trocknen und danach lange lagern.

Maisseide-Gesundheitsvorteile

Erleichtert die Erholung von Ödemen: Wenn das Herz nicht mehr funktioniert oder schwach wird, dann tritt das Ödem auf. Dies ist ein Grund, warum das Herz nicht in der Lage ist, genug Blut zu vielen Körperteilen zu pumpen. Dies führt zu einer geschwächten Nieren- und Flüssigkeitsspeicherung in Ihren Lungen und Knien. Es gibt einige Studien, in denen gesagt wird, dass wenn man Maisseide verwendet, dies die Erholung von peripheren oder Lungenödemen unterstützen kann.

wirkt als Diuretikum: Mais-Seidentee wird seit Jahrhunderten als natürliches, hochwirksames Diuretikum eingesetzt. Es kann dazu beitragen, überschüssige Abfälle und Wasser aus Ihrem Körper auszuspülen, was bedeutet, dass es die Komplikationen, die mit Wassereinlagerungen verbunden sind, reduzieren kann.

 Gesundheitliche Vorteile von Maisseide "width =" 300 "height =" 200 "/></h3><h3 style= Mais-Seide Vorteile

Gleicht Mineralkonzentrationen im Körper aus: Wenn Sie Mais-Seidentee einnehmen, dann kann es die Menge an Vitaminmineralien im Körper ausgleichen, die für das gesunde Leben sehr wichtig ist. Auch kann es helfen, das ideale Niveau des Natriums im Körper beizubehalten. Auch die Maisseide kann das überschüssige Kalium aus dem Körper entfernen. Natrium spielt eine zentrale Rolle bei der Entwicklung kognitiver und mentaler Fähigkeiten und der Regulation des Blutdrucks.

Lies Auch:  Bananen-Sahnetorte Chia Pudding

Hilft Hautpigmentierungen zu lindern: Es gibt viele Studien, in denen gezeigt wird, dass der Verzehr von Maisseide bei der Bewältigung von Hautpigmentierungen helfen kann. Auch dies kann Menschen mit Vitiligo helfen.

Vitamin-C-Quelle: Die Getreideseide enthält Vitamin C, das sich ideal zur Stärkung der Immunität eignet. Es spielt eine zentrale Rolle bei der Regulierung einer Vielzahl von Funktionen im Körper.

Hilft gegen Cholesterin: Wenn wir Cholesterin im Blut haben, kann es auf lange Sicht zum Ausbruch mehrerer kritischer Krankheiten führen. Sie sollten den Cholesterinspiegel niedrig halten, da er Ihnen helfen kann, gesund zu bleiben und Gefahren zu vermeiden. Es gibt einige Studien, in denen gezeigt wird, dass der Verzehr von Maisseide dazu beitragen kann, das Cholesterin bei Nagetieren zu senken.

Hilft entzündliche Beschwerden und Beschwerden zu heilen: Es ist bekannt, dass die Maisseide entzündungshemmende Eigenschaften hat. Die Maisseide kann zur Schmerzlinderung bei entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis und Gicht eingesetzt werden. Maisseide hat eine harntreibende Wirkung, die die Bildung von überschüssiger Harnsäure in den Körpergelenken verhindern kann, die zu Gichtschmerzen führen kann. Aber die Maisseide sollte nicht als Heilmittel gegen arthritisbedingte Beschwerden genommen werden.

senkt Blutdruck: Es gibt viele Menschen, die an Bluthochdruck oder Hypertonie leiden. Diese Leute können Mais-Seide Tee nehmen, weil es ihnen helfen kann, den Bluthochdruck zu reduzieren. Dieser Tee sorgt dafür, dass sie die Nebenwirkungen von OTC-Blutdruckmedikamenten nicht aushalten müssen.

Erleichtert die Blutgerinnung: Maisseide hat Vitamin K, das bei der Blutgerinnung helfen kann. Es wird Ihnen versichern, dass Sie bei einer Verletzung keinen übermäßigen Blutverlust haben werden.

Behandelt Harnwegsinfekte: Die Maisseide wirkt als entzündungshemmendes Mittel bei Harnwegsinfektionen. Es bedeckt die Harnwege und verhindert die weitere Reizung. Wenn Sie Mais-Seidentee konsumieren, dann kann es die entzündete Blase und die Harnwege beruhigen. Der Mais – Seidentee kann Sie zum Urinieren bringen und das Risiko von Bakterienbildung in Ihren Harnwegen verringern. Auch dieser Tee kann zur Beruhigung der gereizten Prostata verwendet werden.

Lies Auch:  Gesunde Tiffin Rezept für Kinder: Hafer und Besan Chilla

Sourcedemannergesund.com

Tags: